Wo gibts die ESP Vintage-Bässe

von Elma, 17.11.07.

  1. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Hallo

    hab eben durch zufall die ESP Vintage Bässe entdeckt. Kennt die jemand und weiß wie die sind? ist der preis gerechtfertigt. Sind irgendwie die einzigen ESP bässe die mir gefallen, und das noch recht gut. Aber in dtl sind die nicht erhältlich - oder doch?

    zu finden bei www.espguitars.com
     
  2. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Ich glaube jeder lizensierte ESP Händler kann dir die dinger relativ günstig zukommen lassen... bei allen anderen wirdes etwas teurer.....

    Preistechnisch sind die schon sehr weit oben angesetzt, weil ja ESP und nicht LTD :D


    zu den bässen selbst kann ich dir nicht allzuviel sagen hab noch keinen in der hand gehabt
     
  3. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
  4. moe joe 1205

    moe joe 1205 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    270
    Erstellt: 17.11.07   #4
  5. spud

    spud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    222
    Ort:
    NBG
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.024
    Erstellt: 17.11.07   #5
    HIER 1,500 € is aber auch ein stolzer preis...

    spud
     
  6. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 17.11.07   #6
    hahaha:D
    Hab mich schon gefragt, wann die auf den Vintage-Zug aufspringen...:rolleyes:
     
  7. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 18.11.07   #7
    Pff, 1500€ für einen Japaner? Die haben sie doch echt nicht mehr alle!

    Da sind sogar Japaner von Fender günstige, und den Lack kannst du ja "runterspielen"...
    Oder man nehme so einen ESP
    http://www.ishibashi.co.jp/u_box/image/3255470011.jpg

    Kostet im Endeffekt warscheinlich etwas mehr, allerdings hat man auch ne bessere Ausstattung...
     
  8. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 18.11.07   #8
    another amazing jazz-bass-copy... :rolleyes:
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 19.11.07   #9
    Warum es ausgerechnet ESP sein muss, würde mich ja schon interessieren. Es gibt doch Tausend Alternativen?!

    In meinen Ohren klingt "ein Preci von ESP" wie "ein CV2 von Maserati".
     
  10. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 19.11.07   #10
    naja, eben, vll is ja eine der alternativen besser für mich. und da ich mit esp bei gitarren (also nicht ich, gitarristen) gute erfahrungen gemacht hab, warum nicht..
     
Die Seite wird geladen...

mapping