wo kommt der kompressor hin???

von CC-TOP, 22.10.06.

  1. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 22.10.06   #1
    hey leute
    werde mir ein fx-board zusammenstellen, mit folgenden effekten:
    (meine bis jetzt vorgesehene reihenfolge): Octaver, erste Zerre, Wah, Chorus, Limiter, zweite Zerre.
    würdet ihr den limiter woanders hinstellen??
     
  2. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 22.10.06   #2
    limiter noch ganz ans ende würde ich machen oder willst du die zweite zerre bewusst ohne limiter haben?
    also ich würds ganz ans ende stelln
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.10.06   #3
    ich persönlich finde zu starke kompressoren vor zerren ziemlich doof....



    ob man vor oder hinetr einem chorus komprimiert ist relativ egal
    vor nem octaver verbesser (bei entsprecher kompression) ein ganz klein wneig dessen tracking, allerdings: etwas aufpassen mit ungedämpften saiten bei starker kompression)
    komprimiert man vor einem zerrer so wird der zerrer gleichmäßiger und klingt imho künstlicher, also klingt eher flächiger, hinter einem zerrer zu komprimieren macht in dem setuo imho mehr sinn, allerdings verkommt ein kompressor hinter einem starken verzerrer sehr schnell zu einem sustainer, was imho das einstellen enorm schwierig macht...
    oder oder hinter wah wah ist egal
     
  4. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 23.10.06   #4
    die 2te zerre kommt ganz bewusst am schluss: das is nämlich ein digitech bass driver, und da benutze ich live meistens die speakersimulation die da dabei is, weil doch bässe meistens per d.i. abgenommen werden und die hässlichen höhen net weggeschnitten werden...

    kannst des mitm oktaver a bissl besser erklären? also ich mein rentiert sich des den kompressor ganz nach vorne zu verlegen oder isses dann doch besser ihn als letztes (bzw. halt vor der 2ten zerre) zu schalten?
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 23.10.06   #5
    n besser und schlechter gibts ja leider nicht... das wollte ich mit mienem post sagen
     
  6. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 24.10.06   #6
    verdammt...
    ich lass den kompressor am schluss. hört sich am besten an, nach ausführlichem ausprobieren :)
    außerdem kann man bei aufnahmen ja variieren :)
    aber danke an alle für die hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

mapping