Wo Schalleintritt am Rode NT1-A? "der glänzende Knopf"

von cycotainment, 31.03.07.

  1. cycotainment

    cycotainment Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #1
    Servus zamm,

    ich hab mir n Rode NT1-A gekauft. In der Anleitung hab ich nichts gefunden zu dem, was ich wissen wollte.
    Das Mikro hat ja Nierencharakteristik, gibt es nur eine Seite, von der man das Mikro besprechen soll?
    Ist das die Seite, wo der kleine, hochglänzende "Knopf", unterhalb des Korbes sitzt?

    Danke schonmal:o
     
  2. Aloha

    Aloha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 31.03.07   #2
    Hallo

    Ja der Goldene Punkt ist bei den Rode Mics auf der Vorderseite bzw einsprechrichtung. Solltest aber auch hören wenn dus verkehrt herum benutzt :)

    schönen Gruß
     
  3. cycotainment

    cycotainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #3
    Danke Aloha für die Antwort!!!


    Was passiert denn, wenn ich hinten reinsprech? Bekomm ich dann ebenfalls ein Signal?

    Sehe ich das richtig - nur eine 8er-Charakteristik nimmt vorne UND hinten auf - oder hab ich das auch falsch verstanden?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.04.07   #4
  5. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 02.08.07   #5
    Hi!

    in der Anleitung gibt es ein Bild (müsste neben dem Frequenzverlauf sein) da sieht man die Richtcharakteristik.
    Und da siehst du auch was ungefähr rauskommen müsste wenn dus umdrehst.

    Lg Melody

    Ps: ich habs anfangs auch umgedreht ;) (und dann hab ichs aufgeschraubt und seit dem weis ich wo vorn ist :p )
     
  6. nichtrauscher

    nichtrauscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    24.06.16
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    536
    Erstellt: 02.08.07   #6
    Und, zu allem Überfluss HÖRT man ja den Unterschied zwischen frontaler, seitlicher oder rückwärtiger Besprechung.

    Wenn man den Unterschied nicht hört, dann stimmt etwas mit dem Mikro nicht, bzw. mit den Ohren.

    Nix für ungut...
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 02.08.07   #7
    Sorry, aber die Frage war schon im März beantwortet! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping