Wo und wie findet man einen guten Privatlehrer und was kostet das in Frankfurt?

N
Nefret
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.12
Registriert
31.05.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo,
nachdem nun unser Sohn Klavier spielen lernen möchte und wir uns entschieden haben, ein e-Piano zu kaufen, möchte ich auch gern Klavier spielen lernen.

Ich habe keinerlei Vorkenntnisse und auch der Musikunterricht liegt schon einige Jahre zurück. Wo finde ich in Frankfurt/M einen guten, privaten LEhrer, der Geduld hat und mir Noten und Klavier spielen beibringen kann? Machen das auch Studenten? Wie kommt man daran?

Der Klavierlehrer müsste zu uns nach Hause kommen, da ich berufstätig bin. Der Unterricht müsste in den frühen Abendstunden stattfinden.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Herzlichen Dank und viele Grüße
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.509
Kekse
4.818
Laut anderem Thread habt ihr eine Klavierlehrerin gefunden?!

Wg. Studenten: Inserieren, was ans schwarze Brett hängen.
 
N
Nefret
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.12
Registriert
31.05.12
Beiträge
3
Kekse
0
Da hbe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: für unseren Sohn haben wir eine Klavierlehrerin. Das ist die Lehrerin seiner Schulfreundin und muss auch die sein. Nur, die ist leider nichts für mich. Daher wollte ich meinen eigenen Lehrer/Lehrerin suchen, die-/derjenige müsste dann auch zu uns nach Hause kommen.

Schwarzes Brett - gibts das hier im Forum?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben