Wofür braucht man die GEMA eigentlich?

von metalpete, 23.03.06.

  1. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Demnächst wird von meiner Band ne CD fertig, die auch verkauft wird.

    Gibt es irgendwelche Nachteile, wenn man die nicht bei der GEMA anmeldet?

    Gibt es überhaupt irgendeinen guten Grund, seine Musik, bei der GEMA anzumelden?


    Beste Grüße - Pete
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 23.03.06   #2
    Wenn deine Musik nicht bei der GEMA gemeldet ist und wird plötzlich alle 10 Minuten im Radio gespielt - dann schaust du ganz einfach in die Röhre!!
    Deshalb hat der Bohlen alles angemeldet und ist stinkreich...

    Nur für den Fall, daß deine Musik eher kein Radio-Format hat, dann bist du wahrscheinlich besser bedient, wenn du das nicht anmeldest! Gilt natürlich nur für eigene Musik, Cover muß immer angemeldet werden.

    Auch wenn du deine Musik nicht angemeldet hast, brauchst du aber trotzdem eine Freistellungsgenehmigung der GEMA, falls ihr die CD im Presswerk kopieren laßt.
     
  3. metalpete

    metalpete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 24.03.06   #3
    alles klar, danke.
    also ich glaub ja nicht, dass progressive deathmetal demnächst in den trend kommt, insofern kann mir die gema wohl dann gestohlen bleiben........
     
  4. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 24.03.06   #4
    zumal ihr live den Vorteil habt, daß der Veranstalter keine GEMA-Gebühren für euere Musik bezahlen muß - was dann (in letzter Zeit immer häufiger) zum "Verkaufs-Argument" wird, wenn ihr nach Gigs sucht...
     
  5. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 24.03.06   #5
    naja - noch n argument pro-gema waer z.B., wenn ihr n label habt und die euch bei irgend ner zeitschirft aufm sampler unterbringen gibt das auch wieder ganz ordentlich kohlen.

    gegen gema waer, dass ihr dann so viel ihr wollt als downloads auf eure website stellen duerft.

    :)
     
  6. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 24.03.06   #6
    Naja da man fuer die meisten Samplerbeitraege bezahlen muss ist es eher andersrum. Ich hab bsi jetzt noch von keiner Nicht-Label-Band gehoert das se was dafuer bekommen hat auf einem Sampler zu Sein ( ausser vielleicht 20 der Sampler-CDs die man dann verkaufen kann ).
    Wenn ein Gema-Freier Beitrag 600,- Euro kostet dafuer der gleiche Song mit Gema 1000,- ueberlegt man es sich 2mal ;)
     
  7. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 24.03.06   #7

    Das habe ich jetzt nicht verstanden.......:confused: :confused:


    Topo :cool:
     
  8. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 24.03.06   #8
    darum ja auch meine aussage "wenn ihr n label habt und die euch bei irgend ner zeitschirft aufm sampler unterbringen" :)
    Weil ob label oder nich war ja ncoh nich erwaehnt und dann is es eben schon n argument fuer gema, find ich (so ziemlcih das einzige, das mir zumindest einfaellt...)
     
  9. metalpete

    metalpete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 24.03.06   #9
    Ein Label haben wir (noch) nicht, aber wenn wir eins hätten, müsste dieses Label ja dann auch mehr blechen, um uns auf irgend nen Sampler zu kriegen, wenn wir Gema hätten - oder hab ich das falsch verstanden? Ich meine: So'n Independent Label hat ja auch nur begrenzt finanzielle Mittel........
     
  10. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 24.03.06   #10
    naja - das laeuft fuer die unter "werbeausgaben"... und da die leute sich ja meist untereinander kennen... :)
    aber dann hat sich das eruebrigt - ich wuerd dann persoenlich nich in die GEMA eintreten - ham wir auch erst nach unserm deal gemacht, weil s da anfing wenigstens n bischen was zu bringen mit radio airplay und samplerbeitraegen...
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 24.03.06   #11
    ups - sorry - doppelpost...
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 24.03.06   #12
    Na wenn du auf den Sampler willst zahlst du fuer deinen Song in diesem Beispiel 600,- Euro. Wenn du bei der Gema bist musst du 1000,- Euro abdruecken da ja der Sampler-Verleger mehr Knete abdruecken muss bei Pressung.

    Joo ich denk auch das Gema erst ein Thema wird wenn ein Labeldeal da ist und die Chance auf Radio/TV/Cover etc. steigt.
     
Die Seite wird geladen...