Womit bekomme ich diesen kratzigen Sound hin - Link mit Soundbeispiel - Slash

von slash71418, 15.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. slash71418

    slash71418 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.19
    Beiträge:
    181
    Kekse:
    338
    Erstellt: 15.07.10   #1
    http://www.youtube.com/watch?v=FZSP5Mez4lw

    Hey Leute,

    ich finde den Sound am Anfang von diesem Song, Slash - We're All Gonna Die (feat. Iggy Pop), mega cool. So kratzig, dreckig. Bekomme den aber mit meinem Amp net so hin. Klar bekommt man den net GENAU SO hin, aber einen ähnlichen sicherlich und da ich auf Dreck und Garagensounds stehe, hoffe ich, dass ihr mir vielleicht helfen könnt.
     
  2. bodacious

    bodacious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    354
    Ort:
    köln
    Kekse:
    404
    Erstellt: 15.07.10   #2
    Ich entnehme deinem Profil dass du einen Vintage Modern spielst?
    Damit sollte das eigentlich in die Richtung schon machbar sein, behaupte ich jetzt einfach mal, ohne den Amp persönlich gespielt zu haben, ich kenne ihn nur vom Blatt.
    Viele Mitten, weniger Bass, und dann schön viel Presence rein, damits ordentlich kratzig wird, würde ich sagen.

    Grüße
    Micha
     
  3. slash71418

    slash71418 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.19
    Beiträge:
    181
    Kekse:
    338
    Erstellt: 15.07.10   #3
    Mhh, so ganz kratzig wirds net. Ähnlich auf jeden Fall. Dachte, dass da wohl eher nochn Pedal her muss. Stehe TOTAL auf solche Sounds. Ich hab noch nie ein Fuzz gespielt und weiß nicht wirklich, wie diese Art von Verzerrung klingt. Ist das vielleicht mit sowas hinzubekommen?
     
  4. James_Cooper

    James_Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.10
    Zuletzt hier:
    1.08.20
    Beiträge:
    4.005
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Kekse:
    6.323
    Erstellt: 15.07.10   #4
    Höhen rein,Mitten raus?Probier das mal aus.
    Müsste klappen.
    Am besten mit Singlecoils...
     
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 15.07.10   #5
    Klingt für mich enorm nach Strat. Auf jeden Fall liegt ein großer Teil dieses Sounds in der verwendeten Gitarre; Singlecoil oder P90 sind Pflicht.
     
  6. slash71418

    slash71418 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.19
    Beiträge:
    181
    Kekse:
    338
    Erstellt: 15.07.10   #6
    Naja, das Ding wurde mit großer Sicherheit mit Slash's Main-Recording-Gitarre Les Paul aufgenommen. Humbucker waren da da ziemlich sicher am Start. Der Track war der erste, den er bei den Aufnahmen zu seinem Solo-Album aufgenommen hat und da hatte er dann auch mal drüber geredet, nicht detailiert, aber bin mir sehr sicher, dass er von seiner Les Paul und nem Marshall 800er sprach. Effekte erwähnte er aber keine oder Settings.
     
  7. James_Cooper

    James_Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.10
    Zuletzt hier:
    1.08.20
    Beiträge:
    4.005
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Kekse:
    6.323
    Erstellt: 15.07.10   #7
    Von nem JCM 800er und der Les Paul weiß ich auch,müsste zu 99,91% stimmen.
     
  8. slash71418

    slash71418 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.19
    Beiträge:
    181
    Kekse:
    338
    Erstellt: 16.07.10   #8
    Ich weiß noch, dass der JCM800 kurz vorm abkacken war. Denke er meint BIAS oder so. Kenn mich mit Technik net aus. Der hat den iwie aus der Abstellkammer gezogen, dass Ding klang nach seinen Worten wie "kurz vor'm sterben", damit hat er den ersten Song aber erst noch aufgenommen, sprich diesen, und ihn erst danach wieder einstellen lassen. Keine Ahnung, was er alles hat eisntellen lassen und ob neue Röhren reinkamen, aber das is die Story. Dachte aber wie gesagt, dass bei diesem Sound auch noch'n Pedal mit im Spiel war, ne bestimmte Art Zerre oder so.
     
  9. fnhoch2

    fnhoch2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.09
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    1.502
    Ort:
    Fulda
    Kekse:
    2.313
    Erstellt: 16.07.10   #9
    Naja son Kratzbürsten Sound... Erinnert mich an die ProCo Rat II die ich mal hatte...
     
  10. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Beiträge:
    9.283
    Ort:
    Burglengenfeld
    Kekse:
    52.511
    Erstellt: 16.07.10   #10
    Hört sich nach Rat bzw Fuzz mit voll offenem Tone Regler an, allerdings kann ich den Sound zu 95% mit nem Boss DS-1, Level + Tone voll offen, Distortion auf ca 11 Uhr und meinem VM ziemlich gut nachvollziehen... aber den blauen Kanal benutzen, nicht den weißen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping