Wuhan

von wuerfel, 14.12.06.

  1. wuerfel

    wuerfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #1
    hi leutz
    habe heute ein angebot bekommen für ein wuhan becken 20 Zoll ride aus der traditional and rock serie (glaub ich habe es noch nit gesehen) für 80 € is kaum gespielt.
    wie sind die Becken und würdet ihr zuschalgen????

    mfg
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 14.12.06   #2
    Hab die bis jetzt zweimal bei Ebay gesehen, gingen für etwa 30€ weg. Sind aber dort schon selten zu finden.

    Generell gilt: Wuhan ist ja chinesisch, und das chinesische B20 ist irgendwie unrein, d.h. es wird immer diesen trashigen "China"-Klang haben. Also auch als normales Ride wird es einen solchen Unterklang haben. Wenn dich das nicht stört; alternativ auch Stagg SH oder DH oder Zultan Aja; die werden alle in die Richtung klingen.
     
  3. wuerfel

    wuerfel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #3
    also der normale Preis lieg für das Becken bei 169€...
    also mich stört das überhaupt nicht finde dat Becken sehr schön^^
    dat ding hat mien lehrer ma gespielt und der fand es für leisen jazz zu laut... da ich aber eher punk etc spielen werde denke ich, dasss dat kein problem is...
    passt stagg zu den Becken gut?? das wäre geil, da ich so an ein gutes billiges china rankommen würde xDDD

    @puncher
    wat meinste mit unrein=?


    dat das Becken denn wer??? würde mich über ein Bericht freuen^^


    mfg
     
  4. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 14.12.06   #4
    Mich würde eher ein Bericht über die Chinabecken interessieren, nicht nur das die relativ Preisgünstig sind und enormen größen (bis 24") angeboten werden, die Eigenschaften der Materie sind ja eigentlich perfekt für ein Chinabecken....
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 14.12.06   #5
    Wuhan Becken sind doch genauso wie einige Stagg Becken handgehämmert. Das heißt man sollte das Becken vorher testen, da jedes Becken sich anders anhört. Ist ja logisch.

    Der Preis scheint okay zu sein. Die Qualität sollte auch nicht so schlecht sein. Und naja der Sound ist Geschmackssache.

    Also wenn du das Becken antesten kannst, mache es unbedingt. Wenn dir das Becken dann gefällt nimm es.
    Wenn du das Becken nicht vorher testen kannst, hast du eine Fifty-Fifty Chance. Entweder es klingt gut oooder es klingt beschissen und du bist nicht zufrieden. Wie Poker sozusagen. Setzen oder nicht?? :D

    Es soll auch eine Gruppe von Schlachzeugäärn geben, die sich solche Becken auf gut Glück kaufen und dann nicht zufrieden sind, die reden sich dann aber trotzdem ein das es gut klingt, obwohl sie in ihrem tiefsten Inneren finden das es scheiße klingt.
     
  6. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 14.12.06   #6
    Die Chinas sind genial. Die klingen so wie ein China meiner Meinung nach klingen sollen. Ich habe nicht diesen wirklich chinesischen Klang gesucht sondern einfach was dünnes thrashiges und hab mir deswegen ein anderes China gekafut, aber hab die Wuhan angespielt und sie sind genial und auch nicht teuer. Hab mir dann eifnach weil die so geil sind ein 12" China davon gekauft, ist wunderbar ;)
     
  7. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 14.12.06   #7
    Hmm...ich bin da so in 'ner Zwickmühle, entweder Zultan Aja oder Wuhan, beide handgehämmert und damit unberechenbar und bei beiden habe ich nicht die Chance sie vorher anzutesten sondern höchstens die möglichkeit sie wieder zurück zu geben. Beide sind ziemlich billig aber nur bei den Ajas bin ich mir zumindest zu 50% sicher das sie ihr Geld wert sind. 50 - 50 :o
     
  8. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 15.12.06   #8
    Ui also ich persönlich würde dir beim Punk, bzw auch Punkrock ein Ridebecken mit viel Ping empfehlen. Also wenig Obertöne, wenig Klangaufbau.

    Ich meine klar, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Bekannter von mir spielt in ner bekannten Punkband und spielt nen Jazzride mit Kette drüber. Klar hat auch was Geiles. Dennoch finde ich dass zu Punk ein Becken mit viel Ping gehört.


    Jap das finde ich auch. Ich spiele zur Zeit 2 Chinas in meinem Set. 12" Wuhan und 16" Wuhan. Bin mit beiden Becken supar zufrieden. Vor allem gefällt mir der trashige lauter Klang, der sich super von den anderen Becken abhebt. Außerdem die massive Beschaffenheit der Becken. Also vielleicht war es ein Glücksgriff, aber die Dinger scheinen unkaputtbar zu sein!

    Also kann dir den Kauf der Becken auf alle FÄlle empfehlen. Leider habe ich bisher nicht mehr als das 12" und das 16" angespielt. Das 24" würde mich natürlich klanglich auch schon interessieren.. aber naja man kann ja nicht alles haben.

    Mein Fazit: WUHAN China :great::great:
     
  9. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 15.12.06   #9
    Naja, irgendwie haben die Becken aus China immer einen gewissen trashigen Unterton im Vergleich zu den Becken aus USA, Europa oder Türkei. Laut Aussage von JohanVDS (der viele Becken nachhämmert) liegt das u.a. daran, dass das B20 aus China "unrein" ist, was u.a. für diesen Klang verantwortlich ist. Das muss man aber nicht unbedingt negativ sehen, sondern ist halt eine Eigenschaft der chinesischen Becken.
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 15.12.06   #10
    Preis würde als etwas hoch empfinden. Dafür bekommste mit Glück oder nem Zwanni mehr, ein gebrauchtes Sabian AA oder UFIP Ride.
     
  11. wuerfel

    wuerfel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.06   #11
    also wenn der listenpreis 170€ is un ich es 2 mal bespielt vom meinem schlagzeug lehrer für 80 € bekomme is doch dat ein sehr guter Preis? oder nit?
    werde es beim nächten unterricht anspielen wenn es mia gefällt---> kauf^^
    sowieso voll geil bekomme da voll günstig an becken ran^^ vll. kauf ich ihm auch noch ein splash 2002 paite ab is dat gut? würde dat passen??

    mfg
     
  12. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 15.12.06   #12
    Wenn es dir gefällt... Ich denke allerdings auch, dass es etwas teuer ist. Bei Ebay gehen Rides oft verhältnismäßig preiswert weg; wie macprinz gesagt hat kriegst du dort für 100€ oder weniger oft schon Profi-Becken.
     
  13. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 17.12.06   #13
    Ich möchte jetzt echt keine Debatte über "Was sind Profibecken?- was nicht?" anfangen, aber mit der Wortgruppe "Profi-Becken" würde ich in diesem Zusammenhang vorsichtig umgehen. ;)

    Ich bin fürs Sparen und was gebrauchtes kaufen...
     
  14. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 19.12.06   #14
    Dann sind Anatolian Baris/Ultimate, Istanbul Agop/Mehmet Traditional, Meinl Amun/Byzance, Paiste 2002/Dimensions/Innovations/Rude, Sabian AA/HH, Ufip Class/Experience oder Zildjian Avedis also keine Profi-Becken?
     
  15. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 19.12.06   #15
    Du hast Paiste Signature vergessen, Puncher :D:D

    sry 4 ot
     
  16. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 19.12.06   #16
    Ich hab auch noch viele andere ausgelassen, die Profi-Becken sind. Das waren jetzt nur Becken, die man tatsächlich für durchschnittlich etwa 100€ oder weniger bei Ebay kriegen kann (teilweise natürlich nur einzelne Varianten aus der Serie, z.B. bei 2002 nur ältere Black Label Rides). Paiste Signature Rides gehen normalerweise für etwa 140-150€ weg.
     
  17. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 19.12.06   #17
    @Puncher: wie gesagt so eine Grundsatzdiskussion bringt nix und hilft vorallem dem Threadstarter nicht. Wenn dann per PN...

    Nö!
     
  18. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 20.12.06   #18
    Die Sabian AA kann man evtl. drüber reden (wobei Becken aus der Serie durchaus von vielen Profis benutzt werden), aber die Dimensions: Dann musst du die 2002 erst recht rausstreichen, da die Dimensions eher höherwertige Becken als die 2002er waren (und andere/neue Klangfarben boten als auch die neueren Beckentypen von der Signature Serie in B8 brachten). Dann hättest du dich eher bei den Innovations beschweren sollen. Wie auch immer.

    Der Punkt war eigentlich, dass man durchaus sehr hochwertige Becken für wenig Geld bei Ebay bekommt, und das gerade Rides tendenziell eher preiswert sind (vor allem wenn man die Größenunterschiede betrachtet; Rides sind meist kaum teurer als Crashes). Da ich eine Datenbank mit einigen tausend Einträgen habe, kann ich das gut beurteilen, während von dir letztlich eine Antwort kam, als ob ich da Blödsinn geschrieben hätte bzw. keinen Überblick. Und das stimmt nun einfach mal nicht.
     
  19. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 20.12.06   #19
    Ruhig. Das war überhaupt net so gemeint gewesen. Und ich habe mich auch nicht so ausgedrückt. Wie gesagt mit der Wortgruppe "Profi-Becken" würde ich vorsichtig umgehen. Mehr nicht.

    Da haben wir es doch. So finde ich es 1000mal besser ausgedrückt. :great:

    So nun haben wir uns (hoffentlich;) ) geeinigt. Unser Tipp: eBay! :D
     
  20. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 20.12.06   #20
    Alles klar :great: Klang halt etwas anders, aber letztlich meinten wir doch mehr oder weniger das Gleiche.
     
Die Seite wird geladen...

mapping