Yamaha 01x / Wie anschließen? Welche Soundkarte dazu?

von BerlinA, 03.11.05.

  1. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.11.05   #1
    Hallo.

    Wenn ich das Yamaha 01x mit meinem PC verbinden möchte, welche Soundkarte brauche ich dafür. Kann ich auch das Pult per USB mit dem PC verbinden und so alle möglichkeiten (Controller / Mischpult) nutzen? Oder muss ich mir extra ne mLan Karte kaufen und das Yamaha 01x per firewire verbinden?

    Wäre nice wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke im Vorraus


    BerlinA
     
  2. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.05   #2
    Diese Möglichkeit wäre mir jetzt gänzlich neu, heißt aber nicht, dass es deswegen nicht gehen muss ...

    Du hast die Möglichkeit das Pult per Firewire mit dem Pc zu verbinden und kannst dadurch auch per Controller steuern, was ich persönlich ganz fein finde. Dafür brauchst du aber die Karte ...

    Ich verwende ne M-Audio 1010 (mit symmetrischen Anschlüssen) und verbinde die dann mit dem Pult. Einfach vom Kanal "Direct Out" in den Eingang des Audio-Interfaces. In der Software musst du halt dann noch die Eingänge so routen, dass du für jeden eine separate Aufnahmespur zur Verfügung hast!

    Grüße

    Manuel
     
  3. BerlinA

    BerlinA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.11.05   #3
    Ja aber wenn du das 01x per Klinke mit der Soundkarte verbindes geht dir ja die Controller funktion verloren. Das ist natürlich auch nicht das wahre. Das Gerät ist ja haupsächlich ein Controller für Sequencer-Programme.
     
  4. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.05   #4
    Sorry war mein Fehler hatte ich total übersehen ...

    Grüße

    Manuel
     
  5. Dman05

    Dman05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.08.12
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #5
    Hallo!

    Wozu braucht man beim 01x eine Soundkarte? Ist doch auch ein Audiointerface. Das 01x wird über Firewire an den Pc geschlossen und vorher sollten natürlich die Mlan Treiber installiert sein. Evtl. mußt du dir noch eine Firewirekarte holen. Ich habs über meinem Motherboard laufen und es läuft supi. Wenn du eine Firewirekarte brauchst, dann schau mal http://www.01xray.com . Dotrt kannst du unter Hardware lesen, welche Firewirekarten mit dem 01x laufen.

    Also dann schönen Sonntag noch!

    Micha
     
  6. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 06.11.05   #6
    Also eigentlich müßten die meißten Firewirekarten funktionieren. Habe das schon selbst mit verschiedenen Firewirekarten getestet und bis jetz hat bei mir jede funktioniert. Auch mit nem Firewireanschluß an einem Samsung Notebook. Wenn du alles installiert und verbunden hast, dann ist das 01x sozusagen deine "Soundkarte". Dann kannst du auch ganz normal deine Monitore an das 01x anschließen und Musik darüber hören vom PC aus. Über die Firewireschnittstelle laufen die Controller und die Audio Daten. Ne andere Verbindung ist nicht nötig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping