Yamaha clp220, Roland RP101, Casio ap33

von kleenemaus83, 24.11.07.

  1. kleenemaus83

    kleenemaus83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #1
    Ich war gestern in einem kleinen Musikhaus.

    Konnte das Roland Piano und das von Casio anspielen (mehr Auswahl gab es nicht)

    Beim Klang zwischen Roland und Casio hab ich keinen Unterschie feststellen können, und bei der Tastatur ebenso.
    Das Digitalpiano von yamaha hatten sie nicht da.

    Werd vielleicht mal nach Berlin fahren, um einen Vergleich von allen 3 Herstellern (Yamaha, Roland und Casio) zu haben.

    Kennt jemand von euch gute Musikhäuser in und um Berlin???????????????
    :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping