Yamaha Pacifica Tele VS Squier Custom Tele

  • Ersteller the hoff
  • Erstellt am
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.20
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.437
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
ich würd die yamaha nehmen, die haben in dieser preisklasse meist die beste qualität. ausserdem is die billiger und sieht besser aus :)
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
stimmt besser aussehenn tut sie auf jeden fall, nur ob sie wirklich besser ist...:rolleyes:
 
B

Bandit01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.09
Mitglied seit
04.12.04
Beiträge
150
Kekse
42
Ort
Lingen (Ems)
Ich glaube nicht, dass die beiden Gitarren vergleichbar sind, denn die Yamaha hat zwei Humbucker und kann somit nicht den Tele-Stil haben. Die Squier hat zwei Singlecoils und somit wie eine Fender Tele ausgelegt.


Lass dich also nicht von der Optik leiten. Was wie Tele aussieht, muss nicht wie Tele klingen (was übrigens auch bei zwei SC gelten kann). Also such dir als erstes den Stil aus, den du spielen möchtest (ob mehr Humbucker oder mehr Singlecoil, oder eine gute Mischung wie die Pacifica 112), und such danach die Klampfe aus! :)
 
A

adidas02

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
41
Kekse
28
die squier hat p90 tonabnehmer, keine singlecoils und klingt also wie die yamaha NICHT wie eine klassische tele
 
BlackOne

BlackOne

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.15
Mitglied seit
27.09.04
Beiträge
240
Kekse
31
Wenn man keine Ahnung hat...

Die Squier hat keine P90's sondern "zwei Duncan® Designed Soapbar Single Coil Tonabnehmer".
Die mögen zwar ähnlich aussehen, sind aber keine.
Außerdem klingen auch p90s nicht wie Humbucker sondern eben wie P90's.

Ich würde auch sagen, das kommt drauf an, welcher Sound einem mehr zusagt, die Entscheidung kann man dir schlecht abnehmen.
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
ich tausch die PUs eh gegen humbucker aus
 
Journeyman

Journeyman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Mitglied seit
06.01.05
Beiträge
1.164
Kekse
4.934
Ort
Heusweiler
da wirst du evtl probleme mit den fräsungen bekommen...
 
A

adidas02

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
41
Kekse
28
BlackOne schrieb:
Wenn man keine Ahnung hat...

Die Squier hat keine P90's sondern "zwei Duncan® Designed Soapbar Single Coil Tonabnehmer".
Die mögen zwar ähnlich aussehen, sind aber keine.
Außerdem klingen auch p90s nicht wie Humbucker sondern eben wie P90's.
hab mich da wohl vom namen der gitarre beeinflussen lassen. hab auch nicht gesagt, dass die p90 wie humbucker klingen! hab gesagt dass sie anders klingen. tut mir leid, dass ich nich so allwissend bin, wie ihr es alle seid
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
adidas02 schrieb:
die squier hat p90 tonabnehmer, keine singlecoils und klingt also wie die yamaha NICHT wie eine klassische tele

p90 sind singlecoils. nur mal so am rande.....
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
sicher das ich bei der squier probleme mit den PU fräsungen kriege?
 
beatzstruck

beatzstruck

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.13
Mitglied seit
16.06.04
Beiträge
1.333
Kekse
506
BlackOne schrieb:
Wenn man keine Ahnung hat...

Die Squier hat keine P90's sondern "zwei Duncan® Designed Soapbar Single Coil Tonabnehmer".
Die mögen zwar ähnlich aussehen, sind aber keine.
Außerdem klingen auch p90s nicht wie Humbucker sondern eben wie P90's.

Ich würde auch sagen, das kommt drauf an, welcher Sound einem mehr zusagt, die Entscheidung kann man dir schlecht abnehmen.

Räusper. Du hast Recht wenn man keine Ahnung hat ... Es sind nämlich P90 PUs. Zumindest wurden die versucht nach zubauen.

Und Blackz hat ja schon erwähnt, weshalb du dich irrst.

@ the hoff

Jep du bekommst Probleme mit der Fräsung, da P90 noch ein klein wenig anderes Format besitzen, als Humbuckers. ABer glaub mir p90 PickUps können verdammt geil klingen. Und du solltest dich nicht auf etwas versteifen. Vielleicht sind ja die P90 PUs genau was du willst.
Zumindest wirst du mit beiden Tele defentitv nicht den Klang einer Tele hinbekommen, falls du das wolltest.
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
beatzstruck schrieb:
@ the hoff

Jep du bekommst Probleme mit der Fräsung, da P90 noch ein klein wenig anderes Format besitzen, als Humbuckers. ABer glaub mir p90 PickUps können verdammt geil klingen. Und du solltest dich nicht auf etwas versteifen. Vielleicht sind ja die P90 PUs genau was du willst.
Zumindest wirst du mit beiden Tele defentitv nicht den Klang einer Tele hinbekommen, falls du das wolltest.

jupp. und im notfall gibts ja die mini-humbucker, die genau in eine p90-fräsung passen, trotzdem "richtige" humbucker sind. sie klingen zwar etwas anders als ein normaler humbucker, aber es kommt hin.

minihummer.jpg
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
will doch gar nicht den sound einer tele sonst würd ich doch keine humbucker reibaun :screwy:
mir gefällt nur die korpusform so gut
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.20
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.437
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
the hoff schrieb:
sicher das ich bei der squier probleme mit den PU fräsungen kriege?

ja. das einzige was sein könnte ist, dass die fräsungen im korpus gross genug sind, im pickguard aber nicht. dann bräuchtest du nur n bisschen am pickguard rumbasteln, was weitaus weniger aufwändig wär. ich würd mich aber nich drauf verlassen, dass es so ist... tatsache ist, dass n humbucker nicht in ne p90 fräsung rein passt.
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
wie siehts aus mit qualität des holzes, verarbeitung und bespielbarkeit?
 
yamcanadian

yamcanadian

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.07
Mitglied seit
28.07.04
Beiträge
733
Kekse
400
Ort
Paderborn
Auf jeden Fall gute Erfahrungen mit ner echten Pacifica-Tele (302S) gemacht - die gibts leider nicht mehr, kann dir Yamaha trotzdem empfehlen.
 
beatzstruck

beatzstruck

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.13
Mitglied seit
16.06.04
Beiträge
1.333
Kekse
506
the hoff schrieb:
will doch gar nicht den sound einer tele sonst würd ich doch keine humbucker reibaun :screwy:
mir gefällt nur die korpusform so gut
Oh das hab ich aber auch noch nicht gehört :D
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
teles klingen nach country *würg*
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben