Yamaha SM-12M IV oder JBL SF-12M

von punkrocks, 10.01.04.

  1. punkrocks

    punkrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #1
    Also, Ich will mir schon seit längerer Zeit einen Monitor zulegen, später dann einen zweiten... Die sollen hauptsächlich als Gesangsmonitore dienen, für private partys aber auch für party-musik... Wir haben schon zwei DAP-Boxen (ja Ich weiß,hätte Ich mehr Geld gehabt hätte Ich mir auch bessere gekauft) mit einem Wirkungsgrad von 96 db und ein DAP-P1200 Endstufe. Da wir wegen der Endstufe momentan nur eine begrenzte Leistung haben, dachte Ich es wäre vielleicht besser die JBL Boxen (SF-12M) zu nehmen, da diese einen Wirkungsgrad von 99 db haben. Außerdem haben sie einen Hochtonschutz. Dafür hat sie aber nur einen 1" Hochtöner, wo die Yamaha ja einen 2" hat. Wir werden uns vermutlich sowieso auch irgendwann eine dickere Endstufe zulegen, aber Ich wollte nur mal wissen, welche Box für unsere Zwecke besser geeignet ist und ob die 2 db Wirkungsgrad einen großen Unterschied ausmachen. Können gerne auch subjektive Eindrücke von Leuten sein, die die Teile schon mal gehört haben...

    PS: Der presiliche Unterschied ist eher zweitrangig
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.01.04   #2
    Hey,
    die Entscheidung zwischen diesenbeiden Boxen fällt schwer !
    Die JBL überzeugt durch ihren klaren fast analytischen Sound, der aber von Vielen als zu hart und kalt empfunden wird, der Baß ist sehr trocken aber dafür nicht tiefreichend.
    Die Yamaha klingt wärmer und der Baß reicht tiefer, dafür sind die Höhen nicht ganz so feinzeichnend wie bei der JBL.

    Wenn Du die Boxen später als Top in Verbindung mit Sub´s laufen lassen willst, dann würde ich zur JBL tentieren.
    Wenn es nur um Gesang und Monitoring geht, dann die Yamaha.

    Ich hoffe das Du durch meine Beschreibung einen Anhaltspunkt erhalten hast mit dem du auch was anfangen kannst, denn einen Sound in Worte zu fassen ist recht schwierig.
     
  3. punkrocks

    punkrocks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #3
    Danke für die Antwort!

    Hab das hier grad zufällig gefunden:

    Yamaha SM-12 V

    Hat jemand diese Box schon gehört?
    Ich habe als einzigen Unterschied zur SM-12 IV den verbauten Hochtontreiber gesehen, ist das richtig?
    Lohnt sich der preisliche Unterschied?
     
  4. punkrocks

    punkrocks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #4
    Hab grad gemekt, dass der Link gar nicht funktioniert...
    zweiter Versuch:

    Yamaha SM-12 V

    Immer noch die selben Fragen wie oben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping