Zakk Wylde - Book Of Shadows, Stronger than Death

von m~Daniel, 06.09.04.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.09.04   #1
    Hey!

    Hätte da 2 Fragen....und zwar
    1. Wenn ich mir die 2 Alben anhör kann ich jedes mal net glauben dass des die selbe Band sein soll, stilmäßig passt des ja ÜBERHAUPT NET! Sind dass irgendwie 2 versch. Bands bei den Alben wo Zakk mitspielt :confused:
    2. Was für ne Gitarre spieltn dieses "akkustische" in z.b. "Sold My Soul" (Book Of Shadows), gefällt mir ziemlich gut dieser Klang...is das ne normale Wastern oder was is des?

    gruß Daniel
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.09.04   #2
    Zakk ist einer der vielseitigsten Gitarristen der Jetztzeit. Er kann von Country bis Metal alles spielen und es klingt auch immer gut.

    Als Western spielt er wie auch elektrisch bevorzugt Gibson. Klavier spielt er auch (und ja, er kann auch Noten lesen).

    Hör Dir mal die neue "Hangover Music, Vol. 6" an oder kauf Dir das "Alcohol Fueled Brewtality Live" Doppelalbum. Erste Scheibe BLS Konzert, zweite Scheibe 5 Akustiksongs.

    [​IMG]
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.09.04   #3
    Singt er eigentlich auch selbst auf den Alben?
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.09.04   #4
    Ja klar...
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.09.04   #5
    Dann hatter ma ne verdammt geile Stimme...so geil GItarre spielen und dann auch noch geil singen...was will man mehr :D Ich wär ja schon froh wenn ich eins davon halbwegs gescheit könnte :D
     
  6. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #6
    ich konnte den zakk hype bis gestern nicht verstehen .. dann hab ich mir gestern endlich mal ozzy live in budokan (von dem hier so oft die rede war) angeschafft .. und muss sagen jetzt kann ichs teilweise schon verstehen warum er so beliebt ist .. der sound hat mich nach den 2 ersten songs schon überzeugt.. bleib nur die frage werd ich jetzt auch zum zakk fan :confused:

    ... ich denke es fehlt nicht mehr viel - ein fan seines sounds bin ich jetzt schon :D
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.09.04   #7
    Komischerweise mag ich ja seinen Sound nicht so gerne, wie schon oft in anderen Thread erwähnt finde ich den sägenden EMG Sound mit einer Les Paul unpassend.
    Sein Tone (nicht verwechseln mit Sound!) ist geil und wie er mit seinem relativ simplen Setup so unglaubliche "Effekte" herbeizaubert. z.B. den Ton+Harmonic angerissen und dann erst den Volume Regler auf der Gitarre aufgezogen und in eine endlose Sustain/Feedback Orgie getrieben.
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.09.04   #8
    ich glaube ja immernoch nicht, das der "sägende Sound" ausschließlich von den EMGs kommt...

    gerade der 85er klingt nicht "sägend"...


    RAGMAN
     
  9. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #9
    oh ja :) und um das bild abzurunden .. noch ein riesen schrank mit langen haaren und ötzibart der so aussieht als würde er den ganzen tag bierfässer stämmen um sie danach in einem zug auszusaufen ;)
     
  10. Der Dude

    Der Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.08.13
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #10
    mal ne ganz dumme frage, hat der eigentlich auch die dicken saiten auf der western drauf?
     
  11. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.09.04   #11
    Auf seiner Western wird er wohl "normale"-(GHS)Saiten verwenden. Ich hab leider keine Infos dazu gefunden nur stimmt er seine Western auch maximal n Ganzton tiefer. Dafür braucht er nicht seine Signaturesaiten welche sich wohl auch eher für seine E-Gitarre eignen.
    Auf (aktuellen) Bildern erkennt man zudem das er Saiten mit umwickelter g-saite verwendet. Halt Westerngitarrensaiten :great:
    Gruß
    Peddler of Death
     
Die Seite wird geladen...

mapping