Zenamp Combo

von Mick #7, 24.12.04.

  1. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.12.04   #1
    Halli hallo ihr Weihnachtsgitarreneumel :)

    Ich hab da mal ne dicke Frage:
    Habt ihr erfahrung mit dem oben genanneten amp?
    Ich such ein sehr vielseitigen amp der auf zimmerlautstärke ordentlich dampf macht und das aber auch so. Sollte en externen Speaker Out haben.
    Das alles sollte genau auf diesen amp passen.
    Ich werd ihn so schnell wie möglich antesten gehen, wollte aber schon ma vorab eure meinungen zu ihm hören.
    Meine Musikrichtungen gehen von jazz bis deathmetal. Allso- seehr vielseitig :)

    Hier noch mal der Link zu Ihm
    Wieso ich jetzt gerade auf den amp komm? Er ist gerade echt bös runtergesetzt worden :) von 1000 auf 600.

    Ich wünsch euch frohe weihnachten! Und schonmal danke für eure hilfe

    // SUFU hab ich benutzt und es ist nie was bei rumgekommen.

    // Vielleicht ist ein anderer amp in der preisklasse noch zu empfehlen?
    Röhre ist zwar nice, aber für zu hause nicht das wahre. Also kommt das
    schon mal für mich nicht in Frage.

    Ach und gebraucht will ich auch nichts mehr kaufen ;)
     
  2. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.12.04   #2
    hab auch schon darüber nachgedacht ihn zukaufen

    soweit ich das mitbeckommen habe ist der amp jeden cent wert
    da hughes & kettner neue maßstäbe in der modelling technologie mit seinem zentera gesetzt hat
    im zenamp ist glaube ich der gleiche chip vorhanden, muss nochmal nachschauen in g&b

    edit: für zuhause ist das ding ein bisschen laut, das ist eher für die bühne
     
  3. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.12.04   #3
    das mit dem zentera etc hab ich auch schon gehört. Sollte der gleiche chip sein :)

    ich kann schon immer mal en bisschen mehr aufdrehen, was aber immer noch nicht genug wäre für nen röhrencombo etc.

    Nur weiter posten jungs :) ich kann jede antwort gebrauchen :)
     
  4. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 24.12.04   #4
    Also ich hab den Zenamp Combo. Klasse Amp!
    Auf Zimmerlautstärke klingt er wunderbar. Also zum üben gut geeignet.
    Speaker out? Du meinst, dass du eine 412er dranhängen kannst?
    Ne das geht leider nicht.
    Das kann nur der Große (Zentera).

    Von den Sounds her ist das Teil sehr flexibel, obs für Deathmetal langt kann ich dir nicht sagen.
    Aber ansonsten ist alles drinne (auch an Effekten)
    Ich kann dir empfehlen das große Board (Z-Board) dazuzunehmen, ist zwar teuer aber lohnt im Endeffekt dann doch.
     
  5. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.12.04   #5
    Danke Euch :)

    Frohe Weihnachten ;)
    Ich wer den amp antesten sobald mal wieder irgendwelche Läden aufhaben.
    Und dann werd ich mir das Teil wohl zulegen :)

    Thanx a lot :)
     
  6. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 24.12.04   #6
    Ist es vieleicht möglich sich einen Speaker out einbauen zu lassen?
     
  7. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.12.04   #7
    das teil hat ja en acoustic simulator, wie issn der so?
    Kann man auch jede x-beliebige midileiste drannhängen? Ich mein jetzt auch z.B. das behringer teil? oder muss es was von H&K sein?
     
  8. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.12.04   #8
    Wow, 600 ist echt ein Geschenk. Also der ist von den Sounds so ziemlich gleich wie der Zentera, das sind nur kleine Unterschiede. Der Zentera kann nur mehr, aber von den Sounds sind die so gut wie gleich. :great:
     
  9. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 24.12.04   #9
    Einen Speaker-Out kann man da schon einbauen, die Frage nur ist ob sich das lohnt.

    Den Acc. Simulator hab ich noch nicht getestet - werds mal machen :)

    Du kannst an den Amp jede Midi-Leiste dranmachen, allerdings funktionieren Spezialfunktionen wie der Tuner nur mit dem Orginal HK-Board.

    600Euro ist der absolute Wahnsinn - da ja noch ein Floorboard für die 5 Presets dabei ist.

    Ich hab damals noch 1000Euro gezahlt - gebraucht, allerdings mit dem Z-Board dabei.
     
  10. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 24.12.04   #10
    Wir ist das im Ruhezustand, wenn der Master nich zu weit aufgedreht ist, brummt oder rauscht er dann, ist vieleicht ein Noisegate drinn?
     
  11. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 25.12.04   #11
    Das hängt vom Sound ab.
    Ein High-Gain-Sound rauscht natürlich schon, aber da ich das Z-Board mit Volume-Regler hab, kann ich ihn damit einfach "muten" :)
     
  12. Flexable

    Flexable Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.04
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #12
    Der ZenAmp hat keinen Acoustic Simulator, sondern simuliert den einen Amp der für Akkustikgitarren ausgelegt war. Klingt sehr gut übrigens!

    Ich hab gestern auch das Top bekommen und bin sehr zufrieden. Bis ich meine Presets für die Band zusammen hab dauerts zwar noch was (sooo viele Möglichkeiten) aber das wird noch kommen hoffe ich ;)
     
  13. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 26.12.04   #13
    ich werd morgen losgehen und den mal im musik-schmidt antesten gehen. Wird sicherlich ganz lustig :)

    hmmm ich bin immernoch verwirrt wegen dem fußschalter. Mit dem behringer müsste ich doch dann auch zugriff auf wah und volumen haben, oder? Oder würde das teil mir dann überhaupt nix bringen? ach ich weiss nicht aber die 400 ocken für das z-board sind mit im mom einfach viiiiiieeeel zu teuer. Naja wenn hier keine antwort kommt werd ich morgen den Oli oder so löchern *g*

    edit: so spezialfunktionen wie den tuner brauch ich nicht, da ich mir den korg rack tuner kaufen werde, da brauch ich nicht extra was aneres^^
    da wäre ich mit dem behringer midiboard und dem racktuner immer noch billiger drann.. hmmm hmm.. irgendwo muss ja en haken sein :(
     
  14. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 27.12.04   #14
    Probiert hab ich es nicht, aber ich glaube mich erinnern zu können :D , dass mit einer normalen Midi-Leiste nur ein durchschalten der Bänke möglich ist.

    Das Z-Board hat ja auch einen ganz anderen Anschluss als eine Midileiste.

    Wenn du die Spezialfunktionen eh nicht brauchst, dann reicht dir ja das FS-5, was eh dabei ist + ein Tuner.
    Mit Wah und Volume ist das natürlich so ne Sache, weil wenn du die einzeln kaufst dann kostet das insgesamt auch ganz ordendlich.

    Ich stand damals vor der gleichen Entscheidung wie du und hab den Amp dann gebraucht gekauft - für den gleichen Preis wie im Laden nur mit dem Z-Board dabei.

    Ich hab den Kauf keine Minute bereut :)

    Aber da du den Amp ja morgen testen gehst - frag doch einfach nach der Behringerleiste und probiers dann aus!
     
  15. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 27.12.04   #15
    sodele ich komm eben zurück von der amp tour. :)
    Oh man, echt der wahsinn. Klasse Amp- für den Preis einfach ein muss für jeden Soundfetischisten *g* . Hab alle ampmodels mal durch und die effekte zum teil angerissen. Wunderschöne Cleansounds- die akkustik amp simulation ist einfach klasse! Wunderbare Sounds. Die crunch sounds waren umwerfend. Kein digitales geraspel oder sonstirgendwas. Man dachte man steht vor nem echten marshall. Die high gain sounds waren echt knochenzertrümmernd, einfach brilliant mit sehr viel charakter.

    Ich hab ein wenig mit meinen adjektiven übertrieben, aber geil wars :D
    und nochwas: das wah und volumen müsste mit dem behringer gehen- die hatten jetzt keins da ums zu testen, waren sich aber verdammt sicher.

    So kinners, danke für eure aufmerksamkeit. Ich werd mir jetzt mal en Neuen Amp + Midiboard bestellen. :)
     
  16. Flexable

    Flexable Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.04
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #16
    Ich weiß nicht mehr genau, aber ich meine ich hätte unter www.zentera.de im forum gelesen das dass mit der Behringerleiste gut klappt. Abgesehen aber vom Wah...
     
  17. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.12.04   #17
    Dann gratulier ich dir jetzt schonmal zu deinem neuen Amp ;) :great:
     
  18. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 28.12.04   #18
    danke danke, ich hab ihn heute bestellt weil ich noch mit meiner mum drüber reden wollte. Sie hat ja gesagt und ich hab sofort angerufen- morgen geht er dann auf die reise. Ich hab behringerboard gleich mitbestellt weil ichs eh gebraucht hätte (für den pod)

    danke nochmal denen die mir geholfen haben. Ist en klasse amp und immer zu empfehlen :) gerade jetzt- bei dem preis :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping