zildjian z costom od. paiste 2002?

  • Ersteller Drummaster
  • Erstellt am
D
Drummaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.06
Registriert
04.12.04
Beiträge
9
Kekse
0
hey was ist besser z costum od. 2002. preislich sind sie ungefär gleich. ich steh mehr auf zildjian, aber ich bin mir nicht sicher. helft mir.:eek: :great: #
 
Eigenschaft
 
-Tony Hajjar-
-Tony Hajjar-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Registriert
11.03.04
Beiträge
614
Kekse
257
Ort
Leipzig
das wird dir keiner abnehmen können, denn es ist geschmackssache.
du kannst nur deine musikrichtung sagen und wir können sagen welches mehr passt, aber selbst dann kann dir selber die serie nicht gefallen.

also-> antesten
 
loli..
loli..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Registriert
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
wenn dir eben n paar aus der einen serie gut gefallen, und aus der anderen auch, kannste ja auch ne kombination machen.:rolleyes:
 
Homer
Homer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.17
Registriert
28.01.05
Beiträge
355
Kekse
57
Ort
Castrop-Rauxel
Willst du jetzt sowas hören wie: "Nimm die Paiste 2002, die sind einfach besser!!!". Oder wie? :screwy:

Gerade Geschmack ist ´ne Sache die von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist, und das ist auch gut so...
Also, geh in einen Musikladen der beide Serien an der Wand hat und dann vergleiche beide Serien miteinander. Am besten immer die gleichen Becken miteinander vergleichen z.B. 16er Crash. Allerdings sei dir gesagt, dass es bei weitem noch viele weitere (gute) Beckenserien gibt. Da lohnt es sich auf jeden Fall auch diese mal zu hören ( Zildjian A, Sabian AA/AAX oder HH/HHX usw...).
Fazit: Pauschal kann man nur sagen, was einem persönlich am ehesten zusagt. Mir persönlich würden eher die 2002er ans Set kommen als die Z-Customs. Ich finde die Paiste einfach musikalischer und "schöner". Aber ist halt nur meine Meinung!!!

Ps: Wie auch schon erwähnt worden ist darf man durchaus auch Becken der verschiedensten Hersteller und Serien miteinander kombinieren; das ist nicht verboten... :great:
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
loli.. schrieb:
wenn dir eben n paar aus der einen serie gut gefallen, und aus der anderen auch, kannste ja auch ne kombination machen.:rolleyes:

Als erstes würde ich dir dies auf jeden Fall abraten! Eine Kombination einzugehen, wenn du vor einem Neukauf stehst find ich schwachsinnig!
Entscheide dich für eine der beiden.


Wie angesprochen kann dir diese Aufgabe/Entscheidung niemand hier so genau abnehmen, da musst du die Rüben schon selber anpacken. Am besten gehst du in den Laden, lässt dir diese spezifischen Typen vor die Mauze legen und du schlägst dich da durch. Den Unterschied wirst du schnell hören. Achte auch auf fein angespielte Schläge sowie den Soustain sowie die Klangentfaltung (schnell/langsam, volles Volumen beim ersten Anspiel, ...). Dies denke ich mir macht ein gutes Becken unter vielem anderem aus.
Dass sie beide in der selben Liga spielen und dass sie preislich gleichauf liegen weisst du ja bereits. Dann kommt es nur noch auf dich drauf an. Ich selber hab beide schon angespielt, zumal mein Händler beide Serien führt. Ich hab mich dann für die Zs entschieden, was aber nebensächlich erscheint und ich nicht unbedingt für eine Marke sprechen möchte. Was für Musik möchtest du denn genau spielen? Bekommst du die Becken neu, oder willst du dir sie gebraucht kaufen? Wie viel Geld willst du ausgeben? Welche Becken willst du dir kaufen? (Hi-Hat, Crash, Ride..?)

Grüsse Lim
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben