Zildjian ZBT

von wuerfel, 23.11.06.

  1. wuerfel

    wuerfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #1
    tach leutz
    ich hätte da ma ne Frage und zwar :
    was könnt ihr über die quatltät der zildjians Zbt sagen??
    hab mal bei ebay dieses Ride in Augenschein genommen , da mein ride einfach nur soch schwul is ... als ich rock etc gemacht hab ( was ich auch so hauptsächlich spielen waerde) is mir dat noch nicht so aufgefallen aber nun beim samba kotz ...^^
    http://instrumente.listings.ebay.de...QQfromZR4QQsacatZ46602QQsocmdZListingItemList
    wie ist das ? und die anderen becken aus der Serie???


    mfg
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 23.11.06   #2
    Zuerst solltest du mal die Suchfunktion benutzen und/oder in diesem Thread schauen: https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/97455-alles-ueber-cymbals.html (sind ein paar ganz hilfreiche Threads dabei)

    Dann solltest du mal auf der Homepage vorbeischauen (www.zildjian.com) und dich ein bisschen informieren, was es sonst noch so gibt.

    Außerdem lässt sich sagen, dass die ZBTs Einsteigerware sind und deshalb, egal ob Crash, Ride, Hihat, etc., nicht sonderlich gut klingen.

    Soll es den unbedingt Zildjian sein und wie groß hast du eigentlich dein Budget geplant?
     
  3. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 23.11.06   #3
    Ich kann nur absolut von Zildjian ZBTs abraten. ZBT ist wie von mb20 schon angesprochen die Einsteigerserie, die wirklich absolut nicht gut klingt.

    Auch von der ZXT-Serie von Zildjian würde ich total abraten, weil diese auch nicht viel mehr hergeben als die ZBT!

    Paiste - Alpha
    Sabian - XS²°
    Meinl - Classics

    dies ist vielleicht eher das, was du suchst !
     
  4. Sammelbus

    Sammelbus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #4
    Ich kann mich den beiden meinungen nicht anschließen. Is nur meine meinung aber ich spiele sie selber und bin echt zufrieden. UVP kosten die 345€ aber hab sie im Internet für 245€ gekriegt. Da hab ich schon Paiste oder Sabian Becken im gleichen Preisfeld angespielt und die haben mir nicht so gefallen. Aber lass dich nicht von meiner Meinung beeinflussen sondern kauf dir was dir am besten klingt!!!!!!!!!!
     
  5. wuerfel

    wuerfel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #5
    also wollte sowieso anspielen ... aber wollte halt schon mal so ein paar infos haben

    muss nicht diese MArke sein is eingendlcih mir scheis egal^^ werde sie mir wohl auch erst nach weihnachten kaufen da sehe ich ja wie viel kohle ich dann habe ...
    also wollte aber erstma so 300 € oder so ausgeben da ich halt noch nicht soooo lange spiele.

    mfg
     
  6. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 23.11.06   #6
    Was?! 300€ Für ein ZBT?! Daüfr bekommste ja n gebrauchtes Zildjian K 2x!! :o
     
  7. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 24.11.06   #7

    sabian xs20 .. 4 teiliges set für 333,- bestehend aus hihat, crash, ride und splash !
     
  8. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 24.11.06   #8
    Kein Problem. Anspielen ist immer Sinnvoll. :)

    hmmm... die Frage ist auch, ob es dir mit dem Schlagzeug spielen ernst ist und ob du dir in Zukunft auch vorstellen könntest das weiterzumachen. Was ich sagen will: Die von MaschineWest angegeben Becken sind in Ordung, da sie recht gut klingen, wenn du jedoch langfristig höhere Soundansprüche hast, könntest du z.B. gleich mit den Hier anfangen. 350€, 3 Becken und ein besseren Klang als die xs20 (gut ist Geschmackssache ;) )
     
  9. wuerfel

    wuerfel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #9
    also ich habe auf jeden fall vor weiter zumachen... nur ich bin halt ein armer schüler und habe vor ein halben jahr mit ein rydeen gekauft ... und da hat das sparschwein nicht gequiekt....

    hmm rockbeats empfehlt auch katrin( drummerin) ... ma schaun was sich machen lässt...
    wäre ebay zu empfehlen ? gehen die da günstig weg? nach wat müsste cioh da ausschaun halten?
    mfg
     
  10. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 24.11.06   #10
    Im Prinzip ist ebay immer mal einen Blick Wert.
    Problem dabei ist allerdings, dass du dort keine "festen Sortimente" wie bei Musikhändlern a la Musik-Service, etc. hast und du heute z.B. nichts dazu findest (ich hab jedenfalls gerade nichts gefunden), morgen aber vielleicht schon jemand seine Becken verkaufen möchte.

    Alternativ kannst du natürlich bei meinem Link oben versuchen den Preis mittels Wunschpreis etwas zu drücken. Wenn du es nicht übertreibst, klappt das auch ganz gut. ;)

    Eine weitere Möglichkeit ist der Musiker-Board-Flohmarkt. Die Sufu hat allerdings nicht wirklich viel zum Thema Zultan ausgesgeben...
     
  11. wuerfel

    wuerfel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.06   #11
    ok dann bedanke ich mich erstmal für eure Unterstützung
    werde eventuel demnächst noch ein paar fragen stellen
    thx



    mfg
     
  12. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 25.11.06   #12
    ich bin mit den ZBTs voll zu frieden, und würde die auch weiter spielen, allerdings ist mein Crashride schon oft eingerissen.

    In Sachen Preis Leistung ist das absolut top! Wenn du es eh nur für Bandauftritte und Proben benutzt sehe ich keinen Grund mehr Geld rauszuhauen, da sowieso alles von Gitarren übertönt wird.

    meine Meinung, die sich in 3 Jahren nicht geändert hat: Kaufen!

    (Bis jetzt habe ich nur die Hihat ausgetauscht, und spiele weiterhin mit 16 18 und 20 ZBTs)
     
  13. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 27.11.06   #13
    gehst mit ZBTs auf die Bühne ?
     
  14. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 27.11.06   #14
    klaro. ich kleb die meistens auch mit klebestreifen ab, ansonsten wird es bei kleinen Gigs zu laut.
     
  15. KingoftheRing

    KingoftheRing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.10.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 29.11.06   #15
    also meine favoriten sind zbts sicher nicht
    aber wenn ich mir andere (ride!!) becken im selben preis segment und auch leicht darüber
    (bsp meinl classics) anschau/anhör dann sind die zildjian klar im vorteil
    das gilt jetzt allerdings wirklich nur für die ride becken aus der zbt serie
    andere hatte ich noch nicht
    komischerweise gibts in den meisten "billig" serien immer nur 2-3 becken die man verwenden kann die klingen dann aber auch wirklich gut für den preis
    und der rest ist sperrmüll
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 29.11.06   #16
    also was bei ebay meist günstig geht von den großen marken:
    meinl

    grade die meinl raker serie, sehr dicke becken, für rock und härter... da kann man ganz gut geld sparen.
    ansonsten hat music-town gelegentlich meinl classics beckensets für 199 euro.

    die XS20 hängen in der modern-music-school in marburg wo ich mal gestern zu ner probestunde war... meine güte, klingen die besch... eiden.

    vor nem halben jahr hatte ich die mal angetestet, da kamen sie mir besser vor, kaum hat man selbst ordentliche becken merkt man erstmal wie mies der klang eigentlich ist.

    das ride: total dünn, kein wirkliches spektrum.
    das crash: recht trashig, würde man gar nich denken
    hihat: das war für mich das schlimmste, schneidend/scheppernd... nene... neeee :D
     
  17. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 04.12.07   #17
    Die Meinl Classic Serie konnte mich nicht überzeugen. Habe mir mal das Effektbeckenset gekauft und hab es dann nach einiger Zeit wieder bei ebay verhökert weil mir der Sound echt auf den Senkel ging. Das einzige was noch brauchbar war, war vielleicht das Splash. Das China hörte sich nicht so an wie ich mir eins vorstelle. Absolut gar nicht ging das 12" China-Splash oder Mini-China oder was das auch immer ist. Das klang so blechern da is Muttis Topfdeckel noch besser. Wenn der Rest der Classic Serie auch so ist, ist die ihr Geld nicht wert.
    Ganz im Gegensatz dazu die Byzance Serie (ok ist eine andere Preisliga). Da hab ich mir ein 8" Splash gekauft und das ist genial.
    Die Amun gehen auch noch. Aber darunter ist echt schwierig was zu finden. Da bin ich als Franke doch etwas enttäuscht von Meinl.
     
  18. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 07.12.07   #18
    also ich habe mir vor kurzem 2 Amun becken gekauft (von meinl) 16" und 14" und für den preis bekommst du (auser die paiste alphas) keine vbernünfitgen becken, denn da ist eigentlich noch anfänger-becken preis. also die amuns kann ich nur emphelen
     
  19. TwentyEight28

    TwentyEight28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #19
    Also ich spiel das ZXT Ride... find das klingt echt gut... Klar ans MB20 kommts nich ran aber klingt trotzdem nicht schlecht und fürs kleine Geld bekommt man doch ordentlichen Sound. Wie immer. Individuelle Geschichte ;)

    Viel Spaß noch beim Suchen und Finden :)
     
  20. Selanne8

    Selanne8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Eitensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 26.12.07   #20
    Sorry, ich weiß nicht wie Irgendjemand dir ZBT Serie gut finden kann. Über Geschmack kann man streiten, ja klar, aber da gibts keine zwei Meinungen die Dinger sind einfach beschissen. Hatte das "Vergnügen", die Dinger in der Schulband ertragen zu dürfen und ich bin echt heilfroh wenn das vorbei ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping