ZOOM 606 oder Korg AX 1500

von fredvomjupiter, 05.06.04.

  1. fredvomjupiter

    fredvomjupiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    14.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #1
    Hallo Leute,
    ich bin ein ziemlicher Effektneuling und habe eine ganz entscheidende Frage.

    Ich habe zur Zeit das ZOOM 606 (II?) und bin überhaupt nicht zufrieden damit. Das Ding harmoniert mit meinem Engl Amp (etwas älterer aber sehr guter Röhrenverstärker) überhaupt nicht (Sounds hören sich bescheiden an und alles klingt irgendwie übersteuert). Wenn ich direkt auf ne PA gehe klingt alles verzögert.

    Ich bin eigentlich der Meinung, dass das am Effektgerät liegt, vielleicht mach ich aber einfach irgendetwas falsch. Oder liegt es eventuell am etwas älteren Verstärker.

    Ich bin jedenfalls am überlegen mir das Korg 1500 zuzulegen, weil ich mir von dem etwas mehr verspreche.

    Wer kann mir auskunft geben ob ein Wechsel zum Korg wirklich eine Verbesserung bringt. Ist ja schließlich auch ne Preisklasse höher. Oder müsste ich gleich noch ne Etage weiter rauf und zum Boss GT 6 greifen um wirklich einen merklichen Unterschied in der Qualität zu erkennen ???
     
  2. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 05.06.04   #2
    Um welche Effekte gehts dir den???
    Hab das 707, wenns um die Zerren geht nicht sooo toll. Der rest vieleicht auch nicht das wo von man träumt, aber so gänzlich mies find ichs nicht.
    GeOrk
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.06.04   #3
    also du wirst auch mit einem ax1500g eine erkennbar starke besserung erhalten, keine sorge ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping