Zoom G2.1u und Cubase LE

von arGo, 26.12.07.

  1. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 26.12.07   #1
    Hallo Leute... :D

    ich hab mir zu Weihnachten mal das ZOOM G2.1u geleistet und muss sagen, das Ding is klasse... :great:
    Versuche gerade per USB mit Cubase LE aufzunehmen, doch hab ich kleine Problemchen.
    Man schließt das Zoom mittels USB an den Rechner an, im Input vom Zoom is meine Klampfe und im Output der AMP.
    Jetzt ist es aber so, dass ich das was ich aufgenommen hab nur leise über den AMP hören kann und nicht über meine Boxen.
    Würde nun gern wissen ob ich was falsch gemacht habe und wie man das richtig hinkriegt ?
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 26.12.07   #2
    Guckst du mal bei den Geräte-Einstellungen im Cubase LE, ob da irgendein Audiotreiber zu finden ist, der irgendwie was mit Zoom heißt. Dann wählst du den mal aus.
     
  3. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 26.12.07   #3
    Das kriegst du nur hin, wenn du deinen anderen Audioanschluss auch in Cubase einbinden kannst. Ich weiss nicht, ob Cubase mit mehreren Interfaces gleichzeitig umgehen kann.

    Die Lautstärke stellst du einfach in Cubase ein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping