Zoom Gfx-8 Soundprobleme

von Midian666, 29.11.07.

  1. Midian666

    Midian666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    343
    Erstellt: 29.11.07   #1
    Hallo,

    ich spiele jetzt seit geraumer Zeit mit nem Zoom Gfx-8 aber ich bekomme damit irgendwie nicht den gewünschten Sound hin. Bei uns im Proberaum komm ich nicht richtig durch und wenn ich durch komm ist es nur eine Krachwolke würd ich sagen. Hat jemand ein paar Erfahrungen mit diesem Gerät bzw. Erfahrungen die mir vllt. weiter helfen könnten. Proberaum sowie Live Einstellungen sind bei mir ganz und gar net gut.
    Verzweifle langsam an dem Ding. Mein Amp ist ein Attax 100.

    Mfg
    Philipp
     
  2. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 30.11.07   #2
    Erfahrungen mit dem GFX-8 hab ich schon, aber mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar was du eigentlich wissen willst. Was genau verstehst du unter Krachwolke? Mach doch einfach ein paar mehr Angaben wie: welche Art Musik spielte ihr, welchen Drive-Modus benutzt du, wie hast du deinen Attax eingestellt etc.

    Generell kann ich aus meiner mehrjährigen Erfahrung mit dem Teil folgendes sagen: man kann aus dem GFX-8 schón wirklich gute Sounds rausbekommen, allerdings wird man damit keine gute Ampzerre ersetzen können. Das gilt m.E. aber für alle Multizerren. Die Effekte sind prima, da hatte ich nie was auszusetzen. Potentielle Fehlerquellen für einen schlechten Sound sind beim GFX-8 die Parameter Gain, Presetvolume und Presence. Wenn man es bei allen dreien übertreibt kommen teilweise gruselige Kettensägensounds raus. Wenn man aber eine sinnvolle Einstellung wählt, klingt das ganze schon gut.

    Also gib mal ein paar mehr Infos, dann kann ich dir mehr sagen.
     
  3. Midian666

    Midian666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    343
    Erstellt: 30.11.07   #3
    hallo,

    ja genau diese Kettensägen sounds mein ich. Ich spiele mit dem 5150 Preset. An den Effekten sonst hab ich auch nix dran auszusetzen, also bei den reinen Effekten. Hab das Zoom über die normale Amp Buchse laufen also nicht über den Effekt Loop. Spiele halt dann über den Clean- Kanal des Attax. Die Zerre liefert dann das Zoom und das ist auch schon das Problem so im großen und ganzem. Die Zerre entwickelt kein Volumen also es drückt nicht sondern sägt nur so durch den Raum. Hab auch schon mit anderen Presets versucht die waren aber noch schlimmer. Mit dem 5150 ist der Sound wenn ich allein spiele ganz gut, also er gefällt mir.Wenn ich dann im Proberaum spiel sägt es nur noch, wenn ich mehr volumen reinmach komm ich nicht mehr durch und keiner hört mich.

    ich geh heut ma kucken was ich eingestellt habe beim amp un dem ding dann poste ich se ma.

    thx for help philipp
     
  4. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 30.11.07   #4
    ja, post mal deine einstellungen, dann lässt sich da mehr sagen. Was mir noch eingefallen ist: hast du die Speakersimulation aus? Ich hatte sie am Anfang ne Weile drin als ich über nen Amp gespielt hab und mich immer gewundert warum das so dumpf klang. Ohne wars dann erheblich besser. Was spielt ihr für Musik in eurer Band?
     
  5. Midian666

    Midian666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    343
    Erstellt: 01.12.07   #5
    Wir machen Deutschrock. Die speaker simulation hab ich auch schon aus gemacht damit war es nur noch schlimmer. Im moment weicht meine Einstellung von dem Original 5150 Preset nicht ab. Meine amp Einstellungen sind bass bissel über die hälfte aber nur ganz wenig , mitten sind auf nen viertel, treble auch bissel über halb.

    mfg
    philipp
     
  6. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 02.12.07   #6
    so, hab deine Einstellungen grade mal ausprobiert. Klingt bei mir aber eigentlich so ganz ok, aber keinesfalls zu dünn (Amp ist ein Marshall 8040 Valvestate Combo). Als erstes würde ich mal das ganze Effektgedöns runtertun, also beim 5150-Preset Chorus und Hall komplett abschalten. Das klingt zwar zum alleinspielen ganz nett mit dem vielen Chorus, aber im Bandkontext kommst du damit net wirklich durch. Du sagtest ja, der Sound sei Kreissägemäßig, kann ich bei mir so zwar nicht feststellen, aber dreh mal am Amp mehr Mitten rein, das sollte den Sound etwas breiter machen. Die besten Resultate habe ich übrigens immer mit dem Amp auf neutraler EQ-Einstellung (also alles auf 12 Uhr) gemacht, da so der Eigenklang des Zoom am besten rüberkam. Ansonsten ist so ne Ferndiagnose schwer, ich würds in jedem Fall nochmal ohne Speakersim versuchen, dass war bei mir am Amp wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich würd dir ja au gern meine eigenen User Settings geben, aber die sind alle mehr auf Metal ausgelegt und klingen bei mir im Vergleich zum 5150 eher schärfer denn voluminöser. Was ich von den Zoom Presets manchmal in etwas abgewandelter Form benutzt habe ist das "Old Van"-Preset, klingt sehr fett. Aber auch da sollte man die Effekte deutlich niedriger einsetzen.
     
  7. Midian666

    Midian666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    343
    Erstellt: 04.12.07   #7
    Super danke für deine Hilfe werde es das nächste mal beim Proben mal ausprobieren.

    mfg
    Philipp
     
Die Seite wird geladen...

mapping