Zoom H2 als USB Audio-Interface?

von Thommes, 14.05.08.

  1. Thommes

    Thommes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    23.03.13
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Hey,

    ich bin auf der Suche nach einem kleinen kompakten Recorder, der auch als Stereo-Audio-Interface vernünftig arbeitet.

    Der H2 wäre an sich perfekt, wenn man mal schnell was einspielen, oder ne Probe aufnehmen will. Aber wie gut läuft der H2 als Audio-Interface, also Latenz/Qualität?

    Welche Alternativen gibt es da sonst noch (preis bis ca 250€)?

    Gruß
    Thomas
     
  2. Thommes

    Thommes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    23.03.13
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #2
    noch keiner ausprobiert oder geht das gar net???
     
  3. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 15.05.08   #3
  4. Thommes

    Thommes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    23.03.13
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #4
    Hallo,

    also ich hab den H4 mal ins Auge gefasst, scheint genau das zu sein, was ich brauche.
    Ist der auch als Interface so zu gebrauchen, dass ich mehrere Spuren nacheinander einspielen kann ohne mit zu großen Latenzzeiten kämpfen zu müssen?

    Gruß
    Thommes
     
  5. bananenrepublik

    bananenrepublik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    24.06.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.12.09   #6
    Ich hab hier gerade das Zoom H4 von meinem Mitebwohner und experimentiere da etwas mit rum. Der ASIO-Treiber ist irgendwie Schrott (hab den neusten von der Zoom-Website). Wenn ich die Latenz aufs Minimalste einstelle (45 Samples Puffergröße, da erwarte ich gar nicht, dass das fehlerfrei läuft), gibt es keine Probleme - was aber einfach daran liegt, dass die Latenz gar nicht so klein ist, sondern genauso hoch, als wenn ich den Puffer auf Maximum (882 Samples) stelle. (getestet mittels GuitarRig und meinem Gehör, Messungen haben ich jetzt auch die SChnelle nicht durchgeführt). Es wird da auch deutlich mehr Latenz produziert als es es die Puffergröße vermuten lässt. Aber die Aufnahnmesoftware bekommt das nicht mitgegeit, und so versagt dann logischerweise auch der LAtenzausgleich bei Samplitude.

    ASIO4ALL funktioniert irgendwie auch nicht, es klingt total fehlerhaft, aber latenzfrei, so als wenn ich halt mit sehr niedrigem Puffer arbeite. Aber irgendwie reagiert ASIO4ALL nicht darauf, wenn ich den Puffer höher einstelle.

    Übrigens kann man bei dem Teil das Hardware-Montoring offenbar nicht abstellen. Auioanwendungen,, bei denen die Latenz wichtig ist (also Software-Effekte; bei Software-Instrumenten über MIDI ist das natürlich was anderes), kann man damit also dann sowieso nicht kaum ernsthaft benutzen.
     
  7. bananenrepublik

    bananenrepublik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    24.06.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.12.09   #7
    Das ist ärgerlich. Das war eigentlich der einzige Kritikpunkt, den ich noch daran hatte...

    Naja, ich werds mal testen, ansonsten gehts per 30-Tage wieder zurück. Wobei, wieviel Tage kann man ein Produkt eigentlich bei MS wieder zurückschicken? Könnte ja auch mal da kaufen...
    EDIT: Verdammt, da gibts das H4 (ohne n) nicht mehr...
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.12.09   #8
    Per Gesetz 14 Tage.
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 17.12.09   #9
    Auch MS (Musik-Service, vom Musik-Store weiß ich's nicht mit Sicherheit) bietet die 30 Tage.

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping