Zu viel Hornhaut???

  • Ersteller Chrisn12345
  • Erstellt am
C
Chrisn12345
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.17
Registriert
29.07.06
Beiträge
216
Kekse
8
Hi,

also ich spiel ca. 1 Jahr Gitarre (A). Hab auch normal Hornhaut an den Fingern. Nur irgendwie hab ich dennoch ständig schmerzen beim spielen. Kann kaum länger als ne Stunde am Stück spielen. Weiß auch nicht warum das so ist....Hab schon gedacht, ob ich vielleicht zu viel Hornhaut habe. die dann Weh tut. Kann das sein?
Oder woher kommen sonst die Schmerzen?
 
Eigenschaft
 
M
mettob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.15
Registriert
25.02.05
Beiträge
341
Kekse
133
Hmm, seltsam, ich hab momentan nicht besonders viel Hornhaut an den Fingern, da ich nicht viel zum spielen komme, aber es tut trotzdem nicht weh wenn ich dann mal 2-3h wieder mal Zeit hab. Zuviel Hornhaut hatte ich eigentlich nie und ich hab mal richtig oft und lang gespielt :). Was is das denn für ein Schmerz?
 
C
Chrisn12345
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.17
Registriert
29.07.06
Beiträge
216
Kekse
8
Hmm, seltsam, ich hab momentan nicht besonders viel Hornhaut an den Fingern, da ich nicht viel zum spielen komme, aber es tut trotzdem nicht weh wenn ich dann mal 2-3h wieder mal Zeit hab. Zuviel Hornhaut hatte ich eigentlich nie und ich hab mal richtig oft und lang gespielt :). Was is das denn für ein Schmerz?

son stechender und pikender schmerz, direkt dort, wo die Hornhaut ist....
 
R
ReinGarNichts
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.17
Registriert
02.01.06
Beiträge
238
Kekse
201
Wie brutal spielt ihr eigentlich alle?
Ich hab so gut wie garkeine Hornhaut und kann trotzdem stundenlang spielen -.-
 
K
Killamangiro*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.20
Registriert
19.04.05
Beiträge
2.013
Kekse
878
ich hab auch schmerzen nach einer stunde. aber eigentlich sollte das vollkommen normal sein, finde ich. ihr wollt doch noch nerven in euren fingerspitzen haben, wenn ihr über die haut eurer freundin (oder über den lack eurer gitarre) streichelt .
macht man halt mal ne kurze pause.
 
KeinGerede
KeinGerede
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
23.06.05
Beiträge
1.373
Kekse
5.405
n bissle schmerz in den fingerkuppen is denk ich schon normal. einfach n wenig pause machen und dann weiter

bei dem stechenden schmerz hab ich mich an was erinnert. und zwar hatte ich ma son richtig heftigen schmerz direkt in der fingerkuppe als wenn jemand mit ner nadel da bis zum knochen drin rumbohren würd.
wenn das so ein schmerz is dann empfehle ich dir einfach mal ein paar tage pause zu machen.
 
kurticobain
kurticobain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.21
Registriert
11.05.06
Beiträge
809
Kekse
300
:screwy: ich spür eigentlich in meinen fingern nichts obwohl ich schon jeden tag sehr viel spiele und ich weiß auch nicht wie sich manche hier beim gitarre spielen immer die finger blutig usw. spielen:D
 
M
messerundgabel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.21
Registriert
16.03.06
Beiträge
110
Kekse
0
drückt mal nicht so kräftig die saiten runter.
übt stattdessen, die saiten nur leicht zu greifen. wie immer: anfangs langsam ;)
 
neogenic
neogenic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.08
Registriert
26.09.05
Beiträge
34
Kekse
0
drückt mal nicht so kräftig die saiten runter.
übt stattdessen, die saiten nur leicht zu greifen. wie immer: anfangs langsam ;)

So und nicht anders ;)

Eigentlich dürfte ein zuviel an Hornhaut dich vor schmerzen bewahren, ich kenns ja bei mir:
Oft kann ich mich nicht zurückhalten diese verführerrische Hautschicht anzuknabbern. Anfangs tat das dann noch weh auf der (dann) blanken Haut, aber mit der Zeit bringt man viel mehr Gefühl ins spiel.
 
Flower King
Flower King
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.13
Registriert
10.04.06
Beiträge
368
Kekse
274
Ort
Nähe Münster
Wahrscheinlich liegt das an verkrampfter Hand-/Körperhaltung und viel zu übermäßigen Druckausübens. Versuch dich vor jedem Spielen 5-10 Minuten komplett zu entspannen, bleib locker!

Ansonsten spielt man sich mit der Zeit die Hände kaputt.
 
Bonaqua
Bonaqua
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.09
Registriert
09.04.06
Beiträge
255
Kekse
151
Ort
Neubrandenburg
wie kann dir die hornhaut wehtun?! da sind doch gar keine nerven drinne, bzw. man kann sie abscharben ohne das da irgendwas weh tut

also zu viel haut tut nicht weh, da machst du was falsch, vllt schenidest du dir da rein durch zu viel druck oder so, vllt benutzt du auch nich die fingerspitze oder so

auf jedenfall nochmal wie gesagt die fingerhaltung überprüfen und nicht alzlu viel druck machen, bisschen schmerz ist ab und an vllt normal aber dauerhaft mit hornhaut isses seltsam
 
Sky
Sky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.19
Registriert
19.05.04
Beiträge
813
Kekse
6.356
Ort
Berlin
Hi,

also ich spiel ca. 1 Jahr Gitarre (A). Hab auch normal Hornhaut an den Fingern. Nur irgendwie hab ich dennoch ständig schmerzen beim spielen. Kann kaum länger als ne Stunde am Stück spielen. Weiß auch nicht warum das so ist....Hab schon gedacht, ob ich vielleicht zu viel Hornhaut habe. die dann Weh tut. Kann das sein?
Oder woher kommen sonst die Schmerzen?

Ich denke das ist vollkommen normal, deine A-Gitarre wird wahrscheinlich schwer zu bespielen sein. Dicke Saiten und hohe Saitenlage? Dann ist es kein Wunder, auf meiner Crafter (die einzige A-Gitarre bei der das bei mir so ist :D ) kann ich auch nur eine Stunde spielen und dann kommen schmerzen trotz Hornhaut.

Wenn die Bespielbarkeit deiner Gitarre aber gut ist und du trotzdem schmerzen bekommst, dann liegt es wahrscheinlich an deiner Technik, sie Posting von "messerundgabel". :)
 
Hans Muff
Hans Muff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
03.05.06
Beiträge
1.091
Kekse
3.610
Ort
Trier
So und nicht anders ;)
Oft kann ich mich nicht zurückhalten diese verführerrische Hautschicht anzuknabbern. Anfangs tat das dann noch weh auf der (dann) blanken Haut, aber mit der Zeit bringt man viel mehr Gefühl ins spiel.


Oh das kenn ich. Besonders an den Rändern der Finger.
Bei mir ist relativ viel Hornhaut da, obwohl ich nicht übermässig viel Druck auf die Saiten ausübe.
Aber Schmerzen hatte ich bis jetzt noch nie!
 
Henronox
Henronox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.21
Registriert
14.07.21
Beiträge
5
Kekse
0
Bei mir ist es aber auch so. Ich spiele auf 10er Saiten also eigentlich nicht so dicke aber nach ca. 2 Stunden tun mir die Finger auch ziemlich weh. Ich glaube das ist ziemlich normal und es ist bestimmt auch abhängig davon was man spielt. Wenn man jetzt 2 Stunden lang Solos spielt tun die Finger, glaube ich zumindest, mehr weh als beim Akkorde spielen.
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.293
Kekse
61.413
Ort
münchen
Ui, alter Thread!

@Henronox

Das geht vielen am Anfang so, das wird mit der Zeit besser, dann merkt man gar nichts mehr. :)
 
SlowGin
SlowGin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
06.08.10
Beiträge
735
Kekse
6.601
Ort
NRW
Auch wenn der Faden hier schon steinalt ist....

Ein immer wieder auftretender stechender Schmerz, wie hier beschrieben, muss nicht zwingend etwas mit Spieltechnik und oder der Hornhaut zu tun haben.
Das ist manchmal ein Hinweis auf einen gereizten Nerv. Wenn das häufiger auftrtitt, dann würde ich schon mal einen Arzt befragen.

Ich kennen einige Gitarre spielende Kollegen, die das schon mal hatten oder gelegentlich haben.
Auch ich selbst kenne das. Bei mir half aber schon ein bisschen Ruhe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
OliverT
OliverT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
02.08.19
Beiträge
3.797
Kekse
33.534
Mal ein Tipp für diejenigen die solche Problem haben/bekommen:

Wenn ich zum Beispiel eine Woche habe mit mehreren Proben und dann noch Solo ausarbeite, kann es schon vorkommen das der eine oder andere Finger langsam streikt ;)

Vor allem dann, wenn ich sehr viele Bendings mache, kann es sogar soweit gehen das sich ein Teil des Fingernagels vom Nagelbett löst.

Wenn so etwas passiert, das wirklich Schmerzen kommen, spiele ich dennoch weiter und las den Finger komplett aus dem Rennen.

Das zwingt mich zu völlig neuen Fingersätzen und beim solo spielen zu völlig neuen Licks, ist immer wieder eine spannende Sache ;)

Einfach mal ausprobieren ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben