zwei Angebote - CLP 110 oder CLP 411???

von pat2506, 11.08.07.

  1. pat2506

    pat2506 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    13.09.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Hallo @all..

    habe jetzt zwei ganz gute Angebote, falls ich mich doch für ein DP als Anfängerinstrument entscheide. Welches ist wohl empfehlenswerter:

    Yamaha CLP 110 - für ca. 550 Euro oder
    das CLP 411 - für ca. 800 Euro

    Beim 110er kann man wohl nichts an der Anschlagstechnik einstellen. Es geht hier auch nur um ne Entscheidung für ca. 4-5 Jahre. Falls meine Tochter dabei bleibt, müssen wir uns wohl eh ein echtes Klavier kaufen.

    Wäre klasse, wenn ihr mir einen Ratschlag geben könnt..

    Vielen Dank und viele Grüße
    Pat
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 11.08.07   #2
    hauptratschlag: kauft euch gleich ein klavier.
    das ist erstens sehr viel besser zum lernen und zweitens kann mans mit weitaus geringerem wertverlust wieder loswerden, falls eure tochter doch nicht so lange dabei bleibt.

    falls du nicht so viel geld investieren willst oder kannst gibt es auch das konzept "mietkauf", was m.E. eine wirklich gute lösung ist, denn man hat ein gutes klavier, zahlt zunächst mal vergleichsweise wenig dafür, kann es aber später komplett aufkaufen - oder eben auch nicht, wenn das interesse verloren geht...

    in diesem sinne: Pro Klavier!
     
  3. pat2506

    pat2506 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    13.09.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #3
    hallo distance

    mietkauf ist mir ehrlich gesagt zu teuer, zumal das nur bei neugeräten um die 3000 euro gilt - bei uns wenigstens.

    hmm.. das clp 110 ist allerdings wirklich günstig. schätze, dass ich da in 4 jahren auch noch 400 euro für bekommen würde..

    überlege aber noch. schließlich können wir ja noch das klavier probe hören. steht für 500 euro allerdings 230 km entfernt von hier.

    viele grüße
    pat
     
Die Seite wird geladen...

mapping