Zwei Gitarren an eine Amp?

von Lord, 28.06.04.

  1. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #1
    Hallo,

    was muss ich machen/brauch ich um 2 Gitarren an einen Amp anzuschließen? Also, dass man eben von beiden was hört. Es sollte eine einfache und kostengünstige Lösung sein, da lediglich die Option für Spontan-jams offen gehalten werden soll. Es ist also z.B. nicht erforderlich, dass die eine Gitarre clean und die andere verzerrt oder mit anderen Einstellungen spielt.
    Also wer kann mir da weiterhelfen?
    Edane schonmal

    Gruß

    lord
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 28.06.04   #2
  3. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
  4. Lord

    Lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #4
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.06.04   #5
    kleines mischpult... gibts bei musikservice für 40€ oso
     
  6. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.06.04   #6
    Ich hab das per Mischpult schonmal gemacht.
    Geht, aber der Sound wird irgendwie n bissel komisch
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.06.04   #7
    bei mir klingts gut :) hab so n ganz simples, vier inputs, ein output und für jeden input einen volume-regler ^_^
     
  8. Lord

    Lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #8
    das klingt ja gant gut. Kannste mir bitte mal sagen, welches das ist? Mischpult wäre nämlich ganz praktisch, da ich auch noch ein Mikro hier rumliegen habe, und übers Mischpult klingen da Aufnahmen sicherlich besser, also wenn ich direkt in die Soundkartze gehe um was aufzunehmen :rolleyes:
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
  10. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.06.04   #10
    also ich hab heute mal mein altes mischgerät von ka irgender ner marke ausgepackt und das teil hat sowas von gerauscht und an signal geraubt, richtig zum in die tonne kloppen :( noch nicht mal mikrofonabnahme hat was gebracht :X
     
  11. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 29.06.04   #11
    Ihc nehm für gelegentliche 2-an-einem-Sessions auch das kleine Behringer Mischpult ... funktioniert einwandfrei. Natürlich kann man sich bei zwei Gitarren an einem Amp kein grossartigen Mega-Sound erwarten, aber tut schon. Wird halt alles n bissl matschig ...
     
  12. Lord

    Lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #12
    Habt alle dank! Das Behringer werde ichg mir dann wohl mal näher anschauen.
    Also man geht dann mit den 2 Gitarren ins Mischpult und vom Mischpult dann mit einem Kabel in den Amp, oder? Ganz normale Kabel, oder? Sorry, aber ich bin echt etwas beschränkt was solche Sachen anbelangt :D
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.06.04   #13

    Billig-Variante: V-Stecker. Euro fuffzich. Zweimal 6,3 Buchse auf einmal 6,3 Stecker.

    Nschteil: halber Eingangswiderstand für die Klampfen, der Sound leidet ein wenig. Aber zwei cleane Strats z.B. klingen recht ordentlich. Mit Effekten sparen, sonst matschts schnell.

    Achja, und man kann mit seinem Poti die andere Gitarre regeln, aber das ist ja egal. :-)

    Bessere Variante: siehe BlackZ Mini-Mischpult. Aber soviel besser klingt das auch nicht.
     
  14. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #14
    Bei meinem Peavey bandit 112 gibts 2 eingänge. Allerdings ist man da kaum so flexibel wie mit einem Mischpult.
     
Die Seite wird geladen...

mapping