miii

  1. klangtaucher

    R. Gallianos "Aria" - ein Versuch

    Ein Internetfund, eine Transkription von Gallianos "Aria" auf ner russischen Bayan-Seite. Habe dann festgestellt, dass ich die CD (R. G. "Bach") habe, auf der das Stück eingespielt ist. Allerdings mit zusätzlich Orgel und Streichorchester. Daraufhin habe ich die Aufnahme nicht abgehört und mich...
  2. Bernnt

    Frei auf dem MIII spazieren gehen

    Hallo Leute, nach wie fasziniert mich die MIII-Improvisationskunst von Philippe Thuriot (z.B. hier). Improvisieren geht bei mir mit dem Standardbass. MIII - das ist eine andere Welt. Dort brauche ich meistens Noten und bin in der Lage, nach einigem Üben Stücke zu spielen. Aber wie lernt man frei...
  3. Bernnt

    Auf dem MIII warmspielen, bevor es richtig losgeht

    Bevor man auftritt, sollte man sich warmspielen. Das Gleiche gilt, bevor man Anspruchsvolleres angeht. Auf dem MII hatte ich meine Routinen. Das waren immer dieselben kleine Stückchen, Teile daraus und Vorübungen. Jetzt brauche ich was fürs MIII. Irgendetwas, was den musikalischen Motor im Hirn...
  4. Bernnt

    Wie einem Anfänger MII- und MIII-Akkordeon beibringen?

    Also Leute, gesetzten Fall, ihr hättet jemand im mittleren Erwachsenenalter (30-40J.), der MII- und MIII-Akkordeon von Anfang an lernen mag: Wie würdet ihr vorgehen, wenn sich die Person gleichermaßen für Jazz und Barock interessiert? Ich bin total gespalten. Auf der einen Seite kenne ich...
  5. klangtaucher

    geeignet zur Transkription?

    Anhand eines konkreten Stückes interessiert mich eure Meinung. Es soll kein Allerweltsthread werden wie "welche Musik eignet sich zur Akkordeontranskription", wo alles reinpasst. Hätte auch in den Noten-Literatur-Bereich gepasst ... Schon mal eingegrenzt: Klaviermusik zu MIII. Ausgesprochen...
  6. Bernnt

    Umstieg von MIII-Taste nach MIII-Knopf (C-Griff)

    Jetzt habe ich auch so ein Teil: ein Konverter mit Knöpfen mit C-Griff. Bestimmt kann ich dabei von eurer Umsteigeerfahrung profitieren. Leider führen die im Forum bekannt gemachten Links größtenteils ins Nirvana, so dass ich keine Schule finden konnte, die für mich in Frage kommt. Hier meine...
  7. Janina R

    Warum MIII?

    Hallo zusammen, ich möchte gern die Melodiebassspieler unter Euch kurz interviewen: Ich selbst habe erst mit dem Studium mit MIII angefangen und war und bin begeistert, welche Möglichkeiten mir das im Vergleich zu vorher eröffnet hat. Darum habe ich mich gefragt, warum das nicht viel...
  8. Bernnt

    Klassik auf MIII - Stücke gesucht...

    Wenn man sich mit MIII beschäftigt, macht man sich meistens ja zuerst über die Barock-Komponisten her und spielt Bach und Scarlatti. Aber was spielt man aus der Zeit der Klassik? Was ist für MIII geeignet? Was spielt ihr? Ich habe mich bisher an den Frühwerken von Mozart versucht. Ich kann...
  9. Bernnt

    Weihnachten auf MIII

    Wie ich gelernt habe, gibt es gute Harmonium-Noten für Weihnachtslieder, die auf dem MIII-Akkordeon besonders gut klingen. Ich würde mich über entsprechende Hinweise freuen. @dallamè, könntest Du bitte auch Deine Ausgaben posten? Sie haben mir beim letzten Treffen auch sehr gut gefallen.
  10. D

    Jazz-Voicings im MIII

    Hallo, habe gerade einen Thread von @Bernnt zu M3 und Popularmusik gelesen, da ist mir ein altes Machwerk von mir eingefallen das ich hier Mal teilen kann - siehe Anhang. Ich hatte zu der Zeit (2008) Jazz-Kurse an der örtlichen Musikschule besucht und das am Klavier gelernte aufs Akkordeon...
  11. D

    Probleme beim Notenlesen (MII, Oktavierung)

    Hallo! Ich bin neu hier, weil ich ein Problem bei der Interpretation einer Partitur habe. Ich habe nach ausgiebigem Gebrauch der Suchfunktion keine Lösung gefunden, wenn es sie hier irgendwo gibt, freu ich mich über einen Link und entschuldige mich fürs doppelte Posten. Es geht um folgendes...
  12. Bernnt

    Umsetzung von Chorälen auf dem MIII

    Hallo MIII-Spieler, mich würde interessieren, wie ihr die Stimmen von Chorälen auf dem MIII-Akkordeon verteilt. Bisher habe ich eigentlich immer drei Stimmen nach rechts gelegt und nur die Bass-Stimme auf dem MIII gespielt. Dabei bin ich regelmäßig auch Kompromisse eingegangen und habe Akkorde...
  13. Bernnt

    Noten populärer Musik für MIII-Akkordeon gesucht

    Gibt es eigentlich kreative Versuche, mit MIII populäre Musik (bekannte Melodien, U-Musik, Volksmusik verschiedenster Couleur und Herkunft) zu begleiten und dafür Noten und Arrangements zu schreiben? Sollte es Hefte dafür geben, wäre ich für Tipps dankbar. Bisher kenne ich nur Schulen...
  14. klangtaucher

    Sinfonia Eb-Dur BWV 791 - Isn't it romantic?

    Zu dieser Interpretation gibt's ne schöne Geschichte, die aber vielleicht ein anderes Mal erzählt werden soll https://soundcloud.com/werner-stoeckel/sinfonia-3stg-eb-dur-bwv-791-akkordeon-miii
  15. H

    Pigini Modell mit vorgelagertem MIII

    Hi Leute Ich habe gehört, dass Pigini irgendwann um die 90er für kurze Zeit ein Modell mit vorgelagertem MIII gebaut hat. Weiß da jemand mehr von? Mich würde vor allem die Modellbezeichnung interessieren, damit die Suche (des wahrscheinlich seltenen Instruments) im Internet etwas leichter von...
  16. H

    Hohner Gola mit vorgelagertem MIII oder alternatives Modell?

    Hallo zusammen, Ich möchte meinen Akkordeonbestand erweitern, da ich an die Grenzen meiner Morino V Avsenik gestoßen bin und für Konzerte nun einfach die 45 Tasten mit Melodiebass benötige. Nun zu meiner Frage: Zuerst hatte ich an Morino VI N oder M gedacht. Doch nach Recherche im Internet...
  17. Bernnt

    Geschichte des Konverter-Akkordeons

    Hallo Freunde, mich interessiert die Geschichte des Konverter-Akkordeons. Ksenija Sidorova geht in diesem Video ab 1:00 kurz darauf ein. Sie sagt, dass die Entwicklung des Instruments erst in den 60er Jahren zum Abschluss gekommen wäre: Wenn das stimmt und diese Akkordeons in den 60ern auf...
  18. Bernnt

    MIII-Design bei Konvertermodellen

    Hallo Leute, wie jeder weiß, haben die Konverter-Akkordeons auf der linken Seite meist vier Reihen Melodiebässe, wobei die Töne der vierten Reihe auch in der ersten vorkommen. Unzweifelhaft hätte es grifftechnische Vorteile, wenn alle sechs Reihen mit Melodiebässen belegt wären. Warum tut man...
  19. Bernnt

    MIII lernen nach Gusto und Gehör

    Hallo Leute, ich habs geschafft und bin die ersten Schritte gegangen. Unbedingt möchte ich MIII lernen. Mir schwebt vor, zunächst einmal Melodien, die ich bereits kenne und auf der rechten Seite spielen kann, auf dem MIII-Manual zu begleiten. Genauso habe ich das mit dem MII-Manual gemacht und...
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben