100Watt Box an 150Watt Topteil?

von Seeger, 29.04.07.

  1. Seeger

    Seeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #1
    Hi,

    erstemal vorweg, ich bin noch relativ neu hier im Forum und hab jetz nich so sonderlich viel Erfahrung mit verschiedenen Gitarren und Amps.

    Ich hab aber vor mir nen neuen Verstärker zu kaufen. Weil ich in nem Halben Jahr für 9 Monate nach Australien fahre und danach evtl. in einer Band spiele, muss dieser Kauf wohl überlegt sein, da ich noch kein Geld verdiene und "mal eben" nen neuen Amp kaufen kann.
    Ich hab mir deshalb ein kostengünstiges Halfstack in der Mittelklasse vorgestellt.
    Ich denke, damit kann man auf kleinen Bühnen mit den anderen mithalten und ...es is halt nich so teuer^^

    Ich war ne ganze weile am überlegen, ob ich mir diese Ibanez-Kombination zulegen sollte:
    Topteil
    +
    412er Box
    wobei mir das Topteil wirklich gut gefällt...

    oder diese Crate-Kombi:
    Klick
    wo mir der Preis wirklich gut gefällt...

    Demnach hab ich überlegt, ob man nicht das Topteil mit dem tollen Preis kombinieren könnte.
    Praktisch das Topteil mit zB. der Crate 412er in Kombination.
    Wobei sich mir dann die Frage stellt, ob sich das überhaupt verträgt, von wegen Watt und Ohm und alles...

    Worauf müsste ich bei sowas achten, wenn ich 150Watt Topteil mit 100Watt Box kreutzen will? ...wenn es denn geht...

    Wenn es nich geht:
    Welches Halfstack würdet ihr mir denn Eher empfeheln?
    Von den Musikrichtung spiele ich eigentlich alles mögliche von Killswitch Engage, über Red Hots und Offspring, bis hin zu Santana.
    Vielleicht isses auch noch wichtig, dass das Gerät dann auch zu Übungszwecken bei mir im Zimmer steht (wobei lautstärke kein problem darstellt:D ).
    Für die Ibanez-Lösung geht es aber absolut an die Grenze meiner Finaziellen Mittel... 530 Öcken sind für mich leider nicht gerade wenig^^
    Reicht das Crate Halfstack auch für Bühnen bis mittlerer Größe aus?

    Dankeschön schonmal :)


    EDIT:
    Achso, um anmerkungen wie "geh innen ladn un probiers aus, was besser is" aus dem wege zu gehen sag ich lieber mal gleich, dass ich in der Nähe keinen besonders guten Fachhandel zur Verfügung hab^^
    sprich, ich könnte nur Amps ausprobieren, die oberhalb der 2500€-Grenze liegen.
     
  2. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 29.04.07   #2
    Wenn, dann würde ich die Ibanez Lösung bevorzugen... Mit der Wattzahl würde es wahrscheinlich mit keiner Kombination echte Probleme geben. Solltest Du echt mal das Top so weit aufreißen, dass die Lautsprecher überlastet werden, dann spielst Du definitiv zu laut und zweitens gehen die Speaker nicht in einer Sekunde kaputt. Sie würden erst super gräßlich, verzerrt und kratzig klingen. Man hört es ihnen an, dass es ihnen nicht gut geht :D
    Bis dann die Spulen durchschmoren vergeht schon einige Zeit.

    Aber ich würde für diese 500 € Halftstack-Lösung mal hier auf den letzten Seiten Im Amps-und-Boxen Subforum schauen. Da gabs schon einige Threads, die sich damit beschäftigt haben. Da sind sicherlich auch andere Alternativen für dich bei...

    Nur mach dem Preis zu kaufen rächt sich nach recht kurzer Zeit. Erst bist Du viellecht beeindruckt, weils so schön laut ist, aber dann fängst Du irgendwann an, auf den KLang zu achten und dir kommts wieder hoch. :eek:
    Lieber etwas mehr ausgeben, nach gebrauchten Scvhnäppchen such, da hast Du wesentlich mehr von! :great:
     
  3. Seeger

    Seeger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #3
    wow,
    all meine fragen gleich superschnell beantwortet :)
    dankeschöön :)
    jop ich schau ma nach...

    ...geiles Board :)
     
  4. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 29.04.07   #4
    ... man tut, was man kann ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping