12-saiter

von Keith92, 26.10.07.

  1. Keith92

    Keith92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 26.10.07   #1
    hallo

    ich spiel jetzt e, a -gitarre, ich wollt jetzt aber mit 12-saiter anfangen und mich mal erkundigen wie man die spielt, da es ja 12 saiten sind. welche ich 'drücken' muss und welche ich halten muss.

    danke
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.10.07   #2
    Wie 6-saitig. Die Saiten sind nur gedoppelt (e+b) bzw oktaviert (g,d,a,E).
    Die jeweils gedoppelten liegen so dicht beinander, dass man sie wie 1 Saite spielt.
    Logischerweise ist der Kraftaufwand etwas höher.

    Schau mal da:
    http://www.xn--karl-jrgen--klimke-r6b.de/12saitig.html
     
  3. danielt131990

    danielt131990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.10.07   #3
    Wie Axel S. es beschrieben hat ist es vollkommen richtig.
    Es gibt keinen unterschied beim spielen.
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.10.07   #4
    Naja - ein bissle schon.
    Wie schon gesagt - mehr Kraft.
    Wer mit Barrée eh schon Probleme hat, wird auf der 12-saitigen kaum glücklich werden.
    Dann Fingerpicking - will auf der 12-saitigen gelernt sein, da man ja beide Saiten "gleichzeitig" treffen sollte.
    Ganz abgesehen davon - neue Saitenaufziehen, Stimmen...........au backe :-)
     
  5. danielt131990

    danielt131990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.10.07   #5
    Das is doch Nebensache :D

    Spieltechnik müsste die gleiche sein, außer man stimmt jede saite anders, und spielt sie auch einzelnd, was sowas von schwer is :p..naja ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping