1985 Takamine EF371C

von pavement.horse., 26.01.06.

  1. pavement.horse.

    pavement.horse. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #1
    das hat mich dann doch sehr gewundert, als ich das teil selbst über google nur auf der einen schwedischen seite finden konnte.
    was hat es mit der gitarre auf sich? warum wird die totgeschwiegen?

    und ist das wirklich ne gute idee mir die zu kaufen?
     
  2. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.01.06   #2
    Wieso kaufst du dir nicht eine von den "aktuellen" Modellen? Die sind eigentlich durchweg gut in Qualität und Klang. Denn sooo besonders ist die 1985 gar nicht. Du findest auch "aktuelle" Takamine's mit der Lackierung.
     
  3. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #3
    im ernst? ich hab mir bereits so ziemliche alle takamine modelle durchgeschaut, die's zu haben gibt. und ich find nicht eine, die so aussehen würde. ich will ja keine ganz schwarze. braun wär halt schön, un das weiß an den rändern.

    un da find ich keine vergleichbare..
    auf welche spielst du denn an?
     
  4. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.01.06   #4
    Dafür müsste ich wissen, WAS du konkret suchst... (Western? Cutaway? Massiv Decke? Farbe? nja, die weiß ich jetzt ja ..etc. Und Preisvorstellungen...)
     
  5. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #5
    joah. technisch schauts bei mir sowieso ganz schlecht aus. hab ich keine ahnung von.
    so in etwa 700 euro hatt ich vor auszugeben. un farbe- vorzugsweise braun. die gitarre hier ist eben die einzige die ich gefunden hab, die genau dem entspricht was ich such.
    optisch zumindest. von der technischen seite her hab ich nicht wirklich ne ahnung.
    is riskant, ich weiß...

    du meintest doch, dass es bei den neueren modellen auch eine mit so ner lackierung geben würd... die hätt ich dann halt gern ^^
     
  6. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.01.06   #6
    Also, wenn du mit der 1985'er die hier meinst:
    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.vintage-guitars.se/1985_Takamine_EF371C_85050180_front.jpg&imgrefurl=http://www.vintage-guitars.se/1985_Takamine_EF371C_85050180.htm&h=683&w=879&sz=511&tbnid=I9D_VADqBqfZyM:&tbnh=112&tbnw=145&hl=de&start=1&prev=/images%3Fq%3D1985%2BTakamine%2BEF371C%26svnum%3D10%26hl%3Dde%26lr%3D%26ie%3DUTF-8%26sa%3DG

    Da hatte ich die Idee mit der EG-540 CBLQ, die ist optisch sehr ähnlich. Preislich liegt sie noch knapp im unteren Bereich, gute Qualität in Verarbeitung und Klang. (hab sie vor kurzem ausprobiert) Nur die Form des Körpers ist eben ein bisschen feiner.
     

    Anhänge:

  7. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 28.01.06   #7
    Die EF371C ist schonmal keine schlechte Gitarre aus der Japanproduktion, warum die schlecht zu finden ist kann ich dir auch nicht sagen ,an der Qualität liegt es definitiv nicht .Allerdings kann man sich bei einem 20 Jahre altem Instrument nie so ganz sicher sein ,was sie bei ihrem Vorbesitzer "durchmachen" musste. Da wäre es am besten jemanden mitzunehmen der sich auskennt und das Teil mal in Augenschein nimmt . Zu der EG-540 CBLQ die Verarbeitung ist gut ,die Bespielbarkeit auch .Der Body ist eine sogenannte Jumboform (bei Takamine heisst das NEX und ist etwas kleiner und schmaler) .Diese Gitarre ist mehr höhenbetont und auch etwas leiser, ausserdem ist sie voll gesperrt .
    Die EF371C ist eine Dreadnought ,durch die Grösse des Korpus hat sie einen dunkleren volleren Klang und ist auch unverstärkt recht laut ,also durchsetzungsfähig .Versuch einfach beide zu testen und nimm die, welche dir am besten in der Hand liegt und die deinen Soundvorstellungen entspricht . Wenn du die EG-540 anspielen kannst versuch eine SCBLQ zu bekommen ,da hast du dann eine massive Fichtendecke ,was den Klang merklich verbessert .
     
  8. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #8
    danke erstmal =D

    joah. das is ja das problem. ich kann keine der beiden gitarren ausprobieren. wohn ja am arsch der welt (graz). da es bei uns sowieso keine musikläden hier gibt, die auch nur ansatzweise annehmbare akustikgitarren hätten, müsst ich nach wien fahren. un wie ich das anstellen sollte... keine ahnung.

    ich kann sie also nur im netz bestellen.
    so von der beschreibung von balu wär ich schon wieder bei der 21jährigen zurück. aber das isses eben... es isn ziemlich großes risiko. weil ich die ja aus schweden bestellen müsst, und wenn dann was nich passt, dann kann ich sie zwar zurückschicken, aber das porto (immerhin auch über 100 euro) da gibts dann halt keine rückerstattung.

    und vom optischen her find ich keine ähnliche. warum gibts denn zum henker keine dunkelbraunen gitarren? das kanns doch nich sein oO
     
  9. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #9
    ich hab mich nochmal umgeschaut... in sachen ibanez.
    mir würd ja die AW-200ECE-VV bzw. die AW-120ECE-RDV gut gefallen..
    sin die von der qualität her besser als takamine?

    ich befürcht ja mal, dass das alles doof aussehen wird an mir. weil ich ja doch nich so naja... schön etwas dünner un kleiner bin, un... ich kann nich abschätzen welche mordsteile diese gitarren sin ^^
     
  10. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 30.01.06   #10
    Takamine ist in Sachen E-Acoustics und Acoustics um einiges besser als Ibanez, weil Ibanez fast dur gesperrt sind. Außerdem hast du bei der Ibanez einfach nicht diesen unverwechselbaren wahnsinns-Sound, wie bei einer Taka. (Glaub mir, ich wollte erst auch eine Ibanez- bis ich die Taka ausprobiert hab...) Ibanez hält in Qualität (Verarbeitung und Klang) mit ner Takamine kaum mit. Außer du nimmst ein Modell, das sich keiner leisten kann...
    Was ist denn mit der EG-540 CBLQ??
    Außerdem- ich bin auch recht klein (1,60m) und schmal und mich lacht auch keiner wegen meiner E-Acoustic aus.. ;)
     
  11. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 31.01.06   #11
    Ich dachte dir hat die jemand angeboten und du hast bei den Schweden nur wegen dem Bild geschaut. Das macht die Sache etwas anders, da würde ich das bestellen bleiben lassen ,das Risiko ist einfach etwas zu gross. Falls etwas sein sollte dürfte sich die Reklamation auch recht schwierig gestalten .Wie du schreibst bist du recht klein ,von daher würde ich dir raten, wenn du tatsächlich eine Dreadnought haben willst,unbedingt vorher probieren ob du damit klarkommst .Der Korpus dieser Instrumente ist sehr voluminös und nichts ist schlimmer als ein Instrument zu haben ,auf dem man nur höchst unbequem spielen kann .Da hilft dann auch kein toller Klang, wenn du dich dafür völlig verbiegen musst .:)
     
  12. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #12
    au herrje... wenn ihr meint das ibanez da wirklich so schlecht is... dabei wärn das genau die zwei gitarren (AW120ECE RDV und AW200ECE VV) gewesen, die perfekt zu dem passen was ich mir optisch so vorstell.
    das is halt das größte problem mit der EG-540 CBLQ. sie gefällt mir überhaupt nicht (farblich).
     
  13. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #13
    joah. vermutlich werd ich jetzt doch auf die EG540CBLQ zurückgreifen. ihr habt mich überzeugt ^^
    obwohl ich ja angst hab, das dieses tiefschwarz meine musik beeinflusst ^^
     
  14. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 31.01.06   #14
    Wie wär's denn mit Epiphone? Da gäbe es zwei ganz nette Modelle, die EPEEP5VS und die EPEE2CNACH, nur ist die Farbe leider Sunburst und Natural... Wenn du dich an was ganz ausgefallenes traust, dann wär da noch die (ein bisschen braune) EPEAJ3VSGH - die ist aber nicht verstärkbar. Epiphone-Gits sind von der Qualität ähnlich wie die Takamine- nur das der Klang eben etwas anders ist.
    Wenn's ne Takamine sein soll: Die EF508CTS ist auch braun (tabacco-sunburst)... Vielleicht magst du die ja.
    Hübsch (und braun) ist auch die EF261SAN. (weiß nur nicht, ob die noch "zahlbar" ist, müsstest du dich drum kümmern.)
    Ich würde mir nur auf keinen Fall eine Git kaufen, die mir nicht 100% gefällt!! Ich mein, mit 'ner Gitarre soll man ja auch "verwachsen". Und wenn man seine Git halt nicht mag geht das nicht. (wie das klingt...)

    Wenn du mir sagst, wieviel du maximal ausgeben willst, kann ich mich für dich informieren. (habe da noch ein paar Gibson-Modelle etc im Auge)
     
  15. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #15
    hrml... joah... alles nich so meins... optisch :/
    gibson wärs halt... aber leistbar is das nicht. spar im übrigen egitarrentechnisch auf ne les paul studio plus. aber die macht mir ja kontinuierlich das leben schwer, weil sie immer teurer wird.

    bei der akustischen... mehr als 700 euro wollt ich nich 'für ausgeben.
    bei der EG540CBLQ.. die find ich optisch eh recht ansprechend... nur mag ich mich dann selbst nich sehen. weil ich mich nur auf blues festlegen werd. und da passt das irgendwie gar nich.... so ein schwarz weißes teil... obwohls sehr schön is... das schon.

    hach.. was tun? :/
     
  16. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 01.02.06   #16
    Nja, mit 700€ lässt sich doch was machen... aaalso, ich schlag dir noch n bissl was vor, vielleicht ist ja was dabei.... (bei den Preisen kann ich's nicht 100% sagen.., ist halt verschieden...)

    Crafter GCL80 ca. 325€
    Blueridge (000-Steelstring) BR-343 ca. 666€
    Ovation "Applause Deluxe AE247-HB" ca. 500€
    Ovation "Celebrity CC047-AB" oder "Celebrity CC057-AB" ca. 639€

    Ich muss nun leider weg, guck morgen weiter.
     
  17. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #17
    so ich hab mich jetzt entschieden aufzugeben.
    ich werd mir dann im sommer die les paul studio plus kaufen, auf die ich ursprünglich gespart hab. die finden zwar alle außer mir extrem hässlich, aber was solls.. ich find sie toll ^^ ich hoff bloß, dass die nich nochmal teurer wird...

    ich werd mir bis dahin einfach irgendn billigteil akustsich kaufen.
    nu ja. herzlichen dank für eure ratschläge, vorschläge unso ... =D
     
  18. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #18
    so.. un für die zeit, bis ich die les paul hab, hab ich mich nun umgesehen ^^

    ich werd mirn billigteil um 100 euro kaufen. jaaaaa, verdreht die augen, köpfe und was nicht alles sonst noch ^^ ... ich brauchs auch nur für mich, zum in der ecke rumsitzen und rumklimpern. das teil wird also sowieso nie jemand zu gesicht geschweige denn zu ohr bekommen.

    die entscheidung... zwischen collins und spade ^^
    ich weiß ich weiß, alles mies und gaga. aber eh nur für zwischendurch.
     
  19. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 02.02.06   #19
    wie wäre es dann, wenn du eine Santander nimmst?? (Gibts bei Ebay) Hab auch eine für knapp 60€ (und natürlich meine Taka!!!) und die taugt für den Preis echt was! Hab schon 600€'er gehört, die schlechter klingen.
     
  20. pavement.horse.

    pavement.horse. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #20
    ich hab jetzt auf ebay in sachen billig die "Santander" W 50 CE gefunden. un die kommt auch ganz schön teuer (versand: 22 euro). das würd dann also 122 euro ausmachen. is die besser als das spade/collins zeug?
     
Die Seite wird geladen...

mapping