1985er IBANEZ AR 120

von BinHansen, 06.12.06.

  1. BinHansen

    BinHansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #1
    Hallo,
    mache musik in richtung HC und wollte mal fragen wie das Modell (1985er IBANEZ AR 120) für diese Zwecke so zu bewerten ist.
    Spiele hauptsächlich verzerrt....

    [​IMG]
     
  2. momo&guitar

    momo&guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 06.12.06   #2
    warum schreibst du nicht einfach in deinem anderen thread weiter???:screwy:
     
  3. BinHansen

    BinHansen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #3
    weil ich schnell eine antwort brauche und mir das auf diesem weg eher möglich erschien
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 06.12.06   #4
    Was brauchst du da für ne Antwort, klar ist die Gitarre geeignet, Mahagony + HBs, indem Fall Emgs, sollte gut Druck machen, falls du das suchst.
    Wieso sollte sie nicht geeignet sein?
     
  5. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.191
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 07.12.06   #5
    Das sind keine EMG'S, das sind Triple Magnets von Ibanez. Die haben auch sehr viel Output, und man kann sie splitten.

    Ich poste hier nicht den direkten Link zur Auktion, meine Grenze würde bei 350-400€ liegen.

    Die AR120 gabs wirklich nicht oft, aber im gegensatz zur bekannteren AR300 hat sie keinen Mahagoniekorpus, sondern einen Lindenkorpus. Angeblich hat sie auch noch einen 3 teiligen Ahornhals ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping