1x12 oder 2x12?

von elconlagibson, 24.05.04.

  1. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #1
    Was sind die klanglichen Unterschiede zwischen nem Amp mit 1x12" Box und nem Amp mit 2x12" Boxen? Auf was steht ihr?
    Speziell meine ich nen Fender Pro Reverb oder Twin Reverb für Rock und Blues.
     
  2. leech

    leech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.05.04   #2
    Bei Fender habe ich keien Ahnung.
    Habe aber seit letzter Woche nen Flextone 3 mit 2*12er und das macht nen Unterschied..
    Vorallem bei Distortion hat man deutlich mehr Druck. Da krieg ich schon bei niedriger Lautstärke die Bretter hier zum Beben.
    Bei Clean is auch ein unterschied da. Vorallem die Basshintergrundtöne klingen knackiger.
    Also für mich ab jetzt immer 2*12

    Hoffe geholfen zu haben
    Leech
     
  3. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #3
    Ich kann zwar jetzt nicht so aus Erfahrung sprechen, bin aber der Meinung, dass ´ne 1x12er als Combo eigentlich reicht, wenn man mehr braucht, kann man ja immer noch eine 4x12er dranhängen. Da aber die Preise zwischen 1x12 und 2x12 häufig nicht so groß unterschiedlich sind, kann man das wohl wirklich individuell entscheiden.
     
  4. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 24.05.04   #4
    Ich würde sagen, dass bei Probelautstärken der eine Lautsprecher oft überfordert ist und anfängt zu flattern - ging mir jedenfalls damals mit meinem Laney GC80 so.
     
  5. AndyS

    AndyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.05.04   #5
    metalpete hat recht:
    meinen combo-speaker hab ich richtig schön rausgeschossen! War zu laut!! Die ganze Membran einmal rundherrum eingerissen (Celestion G12-T-irgendwas, in einem Attax 100 Combo von Hughes&Kettner). Also, lieber 2x12!
    Hat mehr Reserven und "flattert" nicht so. Der Amp hat mehr Schalldruck.
     
  6. elconlagibson

    elconlagibson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #6
    Und was sind genau die klanglichen Unterschiede, bassiger, bissiger...??
     
  7. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.05.04   #7
    klangliche unterschiede gibt es theoretisch ja keine, da wir ja von 2 identischen speakern reden, die jeweils mit der halben leistung wie der eine speaker betrieben werden. praktisch aber wird durch die doppelte membranfläche mehr luft bewegt, was zu "mehr druck" bzw. nem breiteren klangbild führt. ausserdem nimmt man meist mehr bass wahr, und da die speaker auf nem anderen arbeitspunkt gefahren werden ist der klang auch je nach impedanz entweder knackiger und brillianter oder etwas "rumsiger" als mit einem.
    das ein 12"er nicht für proben ist in der regel quatsch. erstmal gibts höllenunterschiede zwischen z.b. jensen und electrovoice, und gerade bei fender sind die amps mit 1x12" und 2x6l6 mehr als laut genug, siehe hotrod deluxe, blues deluxe oder was auch immer.
    trotzdem find ich persnlich 2x12" besser, weils bei röhrenamps eh kein großer gewichtsunterschied mehr is, und man sich für gigs ggf. einfach noch ne 2x12"-box runterstellt.
     
  8. elconlagibson

    elconlagibson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #8
    ok danke, jetzt dürfte alles klar sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping