20" Meinl Soundcaster Custom Medium Ride

von Drummer-25, 10.04.07.

  1. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.04.07   #1
    Hallo!!!
    Würde mir gerne das 20" Meinl Souncaster Custom Medium Ride Becken kaufen!
    Ich weis das ich es testen sollte, nur weis ich nicht ob es das im Musikhaus gibt (fahre am Freitag)! Sonst gibst kein großes Musikhaus in der nähe wo es viele Becken gibt (nächstes ca.2 Stunden fahrzeit mit dem Auto)! Hab es mir auf der Meinl Homepage angehört da klingt es sehr gut! Darum wollte ich fragen hat das Becken jemand von euch, gibt es da irgendwelche beschwerden oda so? Und ist das becken die ca.270€ wert den das ist ja nur eine B12 Legierung? Mfg
     
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 10.04.07   #2
    Ruf doch einfach vorher im Musikhaus an und ansonsten bestells dir irgendwo wo du es innert 30 Tagen zurückschicken kannst, falls es dir nicht gefaellt ;)
     
  3. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 10.04.07   #3
    das haben wir jetzt auch schon des öfteren gehabt, das mit dem zurückschicken geht meißtens nur, wenn es noch orginalverpakt ist ... ich weiß jetzt nicht becken verpackt sind, aber so an sich kann man die teile nur OVP zurückschicken.
     
  4. My SxWA

    My SxWA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    23.06.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Solms-Niederbiel/Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #4
    Mhh .,.. ich dachte du wolltest dir ein Byzance kaufen??? ... Jetzt wieder um entschieden. Ich denke bei der entscheidungsfreudigkeit solltest du es unbedingt anspielen...
    naja auf jeden fall würd ich sagen schau doch mal ob de eins gebraucht bekommst also ich hab da nen heißen tipp... is sogar neu. wenn de was wissen willst sag bescheid. ;)
     
  5. Drummer-25

    Drummer-25 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.04.07   #5
    Ich will ein Byzance Crash und warscheinlich das Soundcaster Custom Medium Ride! Hab nie gesagt das ich ein Byzance Ride will! Fahre sowieso zum Musikhaus wenn ich am Freitag einkaufen fahre, dort werde ich schauen was es alles so gibt!
     
  6. My SxWA

    My SxWA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    23.06.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Solms-Niederbiel/Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #6
    Ohh okee tut mir leid dann hatte ich das wohl falsch verstanden.:) sry.
    Aber ... einfach testen ... das is das beste :)
     
  7. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 10.04.07   #7
    Tach :)

    Zuerst: Nein ich habe das Becken nicht, aber ein 18" Soundcaster Custom Powerful Crash und kann deshalb einiges über diese Serie sagen...

    Das wichtigste:

    - Meinl unterscheidet ab 2007 nicht mehr zw. Soundcaster und Soundcaster Custom - das wurde alles zu letzterem von beiden zusammengefasst.

    - Soundcaster Custom Becken werden immer und nur in Brilliant Finish geliefert, was dem ganzen gleich einen etwas wärmeren Klang gegenüber den z.B. Byzance Traditional verhilft.

    - B12 muss nicht schlechter sein, denn B20 ist nicht unbedingt das non-plus-ultra. Ist immer stark von der Musikrichtung abhängig - ich bin, da ich an den Drums zumeist Metal spiele, mit meinen "nur" B8 Amun Cymbals vollkommen zufrieden, da B8 den höchsten Kufper-Anteil aufweist und somit am lautesten, aggressivsten (bze. stabilsten) ist. Mit den B12 hat Meinl eben versucht B20 und B8 miteinander zu vereinen und von meinem Soundcaster Custom Crash weis ich, dass diese Mischung keinen schlechten Klang erzeugt.

    - 20" ist Standard bei Rides, Medium bedeutet, dass es weder laut noch zu dünn zum richtig riden ist - "Medium" eben... ;)

    - Was auch bei meinem Crash aufgefallen ist: Alle Becken dieser Serie weisen eine im Vergleich (zu z.B. den Amuns) eine relativ große Glocke auf, die alle einen klaren Ping besitzen.


    Ja, soweit von mir zum Thema,
    mb :)

    [edit] - Falls es auch nur eine geringe Möglichkeit zum Antesten gibt, ergreife sie - das ist in solchen Preisklassen durchaus legitim und gerechtfertigt...
     
  8. Drummer-25

    Drummer-25 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 14.04.07   #8
    Hallo!!
    War gestan im Musikhaus!! Leid hab ich mir kein becken gekauft. Habe aber ein 20" meinl Soundcaster Medium Ride angespielt, das sehr gut Klang! Wird eh so ähnlich klingen das Soundcaster Custom (SCC). Vielleicht kauf ich mir das SCC Ride!! Mal schauen. Habe mir aber einen Tama 1st Chair Hocker gekauft, sehr gut nur zum empfehlen!! :great: Mfg
     
  9. Berliner Drummer

    Berliner Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.07   #9
    Also bis vor kurzem war mein Lehrer ja noch Meinl Soundcaster Endorser und ich muss sagen mein geschmack sind die Soundcaster Becken nicht, aber sie sind auf jeden fall nicht schlecht und klingen ganz ordentlich (wenn man sich dann noch mit dem Klang identifizieren kann sogar super). Also ich hab bis jetzt immer nen 20" beim Unterricht gespielt und das hat ne relativ gut klingende Glocke wie ich finde. Also ich würde es nicht empfehlen aber auch keines Falls davon abraten - wenn jemand die Kohle dazu hat.
    MfG
     
  10. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.04.07   #10
    Ich hab letztens ausgiebig die 18" Crashes der Serie getestet, und dabei auch n paar mal aufs Ride gehauen ;) Was mir auffiel, war der ziemlich warme Klang... also schon im Vergleich (da ich die jetzt zuhause habe) zu den Rakers zB. viel Wärmer und angenehmer... ich denk mal du begehst auf keinen Fall einen Fehlkauf, denn die 270 Euro sind das Ride allemal wert! Das einzige was passieren könnte is, dass es vielleicht nicht so zu deinen restlichen Becken passt. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
     
  11. My SxWA

    My SxWA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    23.06.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Solms-Niederbiel/Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #11
    Mhh .. ich denke im moment hat sich das thema doch erledigt... Drummer25 ist gesperrst so weit ich das weis. er wollte sich das SCC ride hohle, laut einer PM.
    Das Angebot ist jetzt fertig und ich denke somit kann man das Thema doch auch schließen, bevor noch mehr User antworten und eigentlich alles doch nur ne verar***e ist (so wies aussieht; zu genaueren Infos über das Sperrverfahren gegen Drummer25 bitte HIER lesen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping