3 Demosongs (Punk / Grunge)

von Bravopunk, 25.11.06.

  1. Bravopunk

    Bravopunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.06   #1
    Hi!

    Auf BETA Records hab ich mit meiner Band drei Demo Songs reingestellt. Wäre nett, wenn ihr vielleicht eure Meinung dazu posten könntet, denn bei manchen Songs sind wir noch en bissel unsicher, wie die so ankommen. ;)

    Hier der Link: http://www.betarecords.de/children.warning
     
  2. lysergsäurediethylamidfuchs

    lysergsäurediethylamidfuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.11.06   #2
    hi,
    also ich habe mir das letzte konmplett und den beginn des zweiten mal angehört
    und meine folgendes: - die gitarre ist teilweise verstimmt
    - der gesang ist teilweise schief (strophen) oder fügt sich nicht
    harmonisch in das lied ein (chori); das schreien besitzt zwar
    ein bisschen nirvana-stimmung, ist aber zu laut gemischt,
    streckenweise schief und nicht so melodisch
    - timing könnte besser sein
    zu der aufnahmequalität/mix kann ich nichts sagen, ich hab es über den laptoplautsprecher
    gehört.
    wenn die lieder handwerklich besser wären, dann hätten sie durchaus potenzial.
    gruß, introvert
     
  3. Bravopunk

    Bravopunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Hi,

    gerade bei den letzten zwei Songs hatten wir die größten Zweifel. Deshalb wollten wir mal ne unabhängige Meinung dazu hören. Das mit dem Gesang stimmt, den werden wir in den nächsten Tagen auch noch verbessern. Darum haben wir die zwei Songs auch erstmal off genommen. Den ersten (und unserer Meinung nach auch besten von den dreien) kann man sich aber noch anhören.

    An welchen Stellen fandest du, dass die Gitarre verstimmt war?

    Bezieht sich das auf die Instrumente oder den Gesang?


    Aber auf jeden Fall danke für deine Meinung

    Gruß
     
  4. no6pack

    no6pack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    15.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #4
    hallo,

    hab grad "kein plan"? laufen.

    von der mischung:

    -habe ehrlich gesagt vom text nicht viel verstanden- stimme geht unter. vielleicht ein bisschen lauter.
    -stimme ist manchmal auch übersteuert!
    -ist recht mono gehalten- vielleicht die becken etwas "verteilen" im panorama. dann kommt bestimmt der gesang auch besser raus.

    -beim gesang schließ ich mich introvert an. aber zu dem genre passt es eigentlich- erinnert mich spontan an wizo. ich denke das wird noch.

    aber sonst geht s ja ganz gut nach vorn.
     
  5. Bravopunk

    Bravopunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #5
    Hi,

    Dass es manchmal übersteuert konnten wir leider nicht ändern, weil wir den Gesang und das Schlagzeug mit so nem billg Mikrofon aufnehmen mussten. Deshalb klingt das Becken im Refrain auch ein bisschen zu laut. Einzige Möglichkeit wäre halt die Crashes getrennt von Base und Snaredrum aufzunehmen.

    Naja, Wizo find ich (bis auf ein paar Songs) zwar jetzt nicht sooo Hammer, aber ich nehms mal als Kompliment ;) .


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...