7-Saiter

von DeathShred, 25.11.07.

  1. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.11.07   #1
    HI
    ich glaub der titel sagt es.
    Ich suche ne 7-Saiter bis 800€.
    Ich will kein Ahorngriffbrett und ob tremolo oder nicht ist eig. egal.
    nur wenn möchte ich n Floyd Rose .
    Vorschläge:D:)
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Feste Brücke oder Floyd Rose ?

    Ich mache es auch kurz : Schecter Hellraiser C7, beste 7-String, die ich bisher spielen durfte.

    [​IMG]

    Edit : Erst lesen, dann denken -.- Wie wäre es dann mit Ibanez RG1527 oder einer gebrauchten RG7620 ? Sollen sehr gut und stimmstabil sein, was das Floyd Rose betrifft.
     
  3. DeathShred

    DeathShred Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.11.07   #3
    ja... also ich dachte das waäre klar.:D. ähm feste brücke oder floyd rose ist erst mal egal. also raussuchen kann ich auch viele gitarren. Ich will halt auch immer gerne wissen warum ihr die empfehlt.
     
  4. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.11.07   #4
    da was die 7620 angeht kann ich bestätigen!
     
  5. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Auch ne ziemlich geile 7-Saiter ist die hier:

    [​IMG]

    LTD Viper-407 BKS
     
  6. HighSpeak

    HighSpeak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Rennes (Frankreich)
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    937
    Erstellt: 25.11.07   #6
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.11.07   #7
    schon gespielt?!
    ich find den hals bei der 6-saiter schon echt nicht toll.


    bei 7-saitern bin ich ganz klar für ibanez.
     
  8. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.11.07   #8
    dito

    cu Direwolf
     
  9. Vanillekönich

    Vanillekönich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    19.07.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Pfaffendorf, die Hauptstadt von Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    307
    Erstellt: 26.11.07   #9
    Ich hab' seit ca. 3 Monaten die Schecter Diamond Demon 7FR und bin sehr zufrieden.
    Ich spiele sonst hauptsächlich Ibanez und komme mit den Halsmaßen der Schecter sehr gut klar, weil der Hals auch sehr flach ist. Die Duncan Designed Pickups tun ihren Job und das Licensed FR ist über jeden Zweifel erhaben. Preis-/Leistungsmäßig eine absolut empfehlenswerte Gitarre!
    [​IMG]
     
  10. rgk7

    rgk7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    385
    Erstellt: 26.11.07   #10
    Also ich würde dir auch nur Ibanez empfehlen. Die haben die meiste erfahrung.
    Das wird besonders bei den Hälsen bemerkbar.
    Schecter haben ziemlich breite, dicke Hälse welche sich nicht so angenehm spielen lassen wie die einer Ibanez.
    Früher gabs 3 teilige Hälse bei Ibanez, die waren auch schon geil, aber diese 5 teiligen Hälse sind einfach der Hammer find ich.
    Für den Preis ganz klar die RG 1527, RG 7321 oder die Apex 2.
    Mit der 1527 wirst du am meisten Spaß haben.Das Tremolo bereitet absolut keine Probleme!
    Hau da gescheite Di Marzios rein und du hast ne richtig geile Klampfe!

    Falls du keine Ibanez willst nimm ne Schecter... aber unbedingt anschauen vorher! Verarbeitung...
    gleiches gilt auch für die RG 7321.
    Hab mir letzen Monat ma spaßhalber eine angeschaut und die war nich 100%ig perfekt lackiert. Ist kaum aufgefallen, aber trotzdem, ne?!
     
  11. Vanillekönich

    Vanillekönich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    19.07.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Pfaffendorf, die Hauptstadt von Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    307
    Erstellt: 26.11.07   #11
    ??? :confused: ???
    Also meine Schecter hat 'nen relativ flachen Hals. Die Breite is' ja nu so ziemlich durch die 7 Saiten vorgegeben. Der Hals kommt mir vom Gefühl her so vor wie'n auf 7-String hochgemorphter Wizard-Neck, wenn man das so sagen kann. :D
     
  12. DeathShred

    DeathShred Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 26.11.07   #12
    boah das waren ja shcon viele geile antworten :D danke schonma ich fahre am mittwoch los und werde erst ma n paar stunden ausprobieren^^
     
  13. Incendium

    Incendium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.11.07   #13
    Also ich hab die Schecter Damien-7 und muss sagen, dass die schon ziehmlich geil ist. Is halt deutlich unter deinem Preisniveau. Lässt schliessen: Ich empfehle Schecter. Hab die Hellraiser nich gespielt, find ich auch vom Design nich besonders klasse. ;D
     
  14. LaLeLu

    LaLeLu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Wilhelmsdorf (ca 40km von Nürnberg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.11.07   #14
    hm also ich kann über schecter nich viel sagen hab allerdings selber ne RG7321 hier rumliegen.
    Sehr Solide Gitarre fürn sehr soliden preis....blos ich will iwann andere PUs reinbaun aber das Geld fehlt iwie an allen Ecken und Enden.
    Blos aufpassen in den Details, manchmal eckt Ibanez doch an. Mein Kumpel und ex-Sänger + ex-Rhythmusklampfer hat ne RG7321 erwischt auf der zb das 6saiter Logo draufgemacht wurde --> Logo=kleiner und bevor jetzt alle aufschrein , wir hams wirklich verglichen meins ging über 5 wirbel seines über 4^^
    wobei das die spielqualität und den Klang natuerlich nicht einschränkt :D
    M.f.G.
    Felix
     
  15. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 26.11.07   #15

    Ja, die hab ich schon mal angespielt. Wenn ich mir jemals ne 7-Saiter zuleg, dann wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit diese hier sein.

    Aber die Steven Carpenter Signature dürfte sicher geil sein. Schon mal die Verarbeitung von der.

    [​IMG]

    *schwärm*
     
  16. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.11.07   #16
    jo is auch nett,im gegensatz zu den 707 find ich die 81-7 sehr brauchbar!
    (allerdings wäre für mich nur die non-baritone intressant)
     
  17. hassi_james

    hassi_james Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #17
    da mir im Tonabnehmer-Sammelthread anscheind keiner geantwortet hat, versuche ich es hier nochmal (sollte das gegen forenregeln o.Ä. verstoßen möge man den Post löschen;) )

    bin sonst von der Gitarre an sich eig. Recht zufrieden
    :p grade da ich sie für unter 300 € + Koffer bekommen habe :) (-statt dem neupreis von knapp 500 -die sie aber dann vllt. doch eher nicht wert ist aufgrund der imo doch eher schwachen Pickups - hätte dann in diesem falle die hier auch schon gespostette Viper vorgezogen für 300 mehr)
     
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.11.07   #18
    dimarzio evolution 7!
     
  19. hassi_james

    hassi_james Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.07   #19
    erstmal danke für den tipp:)

    -ist ja sogar Vergleichsweise günstig!
    -nur kommt der an meinen gewünschten Sound ran? bzw. hat viel Gain mit wenig Mitten?

    ok *edit* - wer suchet, der findet:
    http://gitarrenteile.eu/shop/article_DP+704/DiMarzio-Evolution-7-DP-704.html


    :) Klingt also nach genau dem was ich soweit eig. suche - hat jemand schon nen ähnlichen Umbau gemacht und kann mir sagen ob sich das Geld lohnt ?

    *edit²*
    :screwy: nachdem ich nun auf der Seite von DiMarzio war ist dieses Bild erstmal wieder über den Haufen geworfen worden dort steht der Evolution 7 mit
    Treble 6.5
    Mid 7
    Bass 6.5
    ._.

    sollte man danach gehen wäre wohl der DiMarzio X2N 7 die schlauere Wahl denn:
    Treble 6
    Mid 5.5
    Bass 6

    bzw. evtl. auch der DiMarzio Blaze Bridge mit:
    Treble 6
    Mid 5.5
    Bass 7.5


    :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping