A-Gitarre bis 100 € für Freundin (nylon)

von Ibanezzy, 27.08.07.

  1. Ibanezzy

    Ibanezzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 27.08.07   #1
    Hallo zusammen,

    der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich suche für meine Freundin eine schöne Einsteigergitarre mit Nylon-Besaitung. Sie sollte nicht mehr als 100 € kosten, weil sie sich noch nicht ganz sicher ist ob sie nicht vllt. doch irgendwann den Mut verliert Gitarre zu spielen.

    Ich hab auch schon die Suchfunktion bemüht und einige Gitarren gefunden, die aber nix für sie gewesen sind (entweder zu groß oder Stahlsaiten).
    Ich selbst spiele schon ein Weilchen aber mit Gitarren in der Presiklasse habe ich mich noch nie beschäfftigt.

    Ich bin euch für jede Hilfe dankbar,habt ihr vllt. irgendwelche Tipps für mich ?
     
  2. Provokat-Ion

    Provokat-Ion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Hast du schon mal beim thomann oder beim musicstore koeln gekuckt? Die haben für 100€ schon ganz ordentliche Konzertgitarren (also für das Preissegment ordentlich).
    Beim Musicstore gibts sogar zu n paar wenigen Gitarren Produktvideos. Dann kriegt man mal nen kleinen Eindruck von den Dingern.
     
  3. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.615
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 27.08.07   #3
    Ich war vor einem Vierteljahr mit (und für) einer Freundin bei "Justmusic" (gibt's wohl auch in Berlin, vgl. http://www.justmusic.de/) nach Einsteigergitarren shoppen und der Verkäufer hat mir da eine spanische Konzertgitarre hingestellt, die mich echt weggeblasen hat. Kostete allerdings ~150 Euros - dafür hat sie aber auch alle Einsteiger-Konzertgitarren von namhaften Herstellern (inkl. Yamaha etc.) sound- und bespielbarkeitsmäßig echt in den Schatten gestellt.

    Würde ich mir echt mal anhören und testen. Denn: Meiner Erfahrung nach macht das Musizieren auf einem halbwegs anständigen Instrument mehr Spaß als auf einer Gurke. Natürlich sind mittlerweile auch die Billig-Instrumente brauchbar gemacht, aber es gibt auch hier noch deutliche Preis-/Leistungs-Unterschiede...
     
  4. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 27.08.07   #4
    @ Der Zauberer

    Also bei Justmusic kauf ich echt gerne, hab dort alle meine sachen gekauft. Wär schön wenn du mir den Namen der Gitarre verraten könntest. Klingt gut:great:
     
  5. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.615
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 27.08.07   #5
    Ist ja nicht so, dass ich dir den Namen nicht verraten will, ich kann's gerade einfach nicht - besagte Freundin hat die Gitarre nämlich und die ist drei Wochen im Urlaub. Kann sein, dass es die hier war, "Granada" kann der Name gewesen sein:

    http://www.justmusic.de/item/akusti...tarre-granada-modell-1-58-2-26-212-15861.html

    War jedenfalls so, dass uns der Verkäufer nach Schilderung der Anforderungen direkt dieses Modell vor die Nase gesetzt hat, mit den (teureren) Konkurrenten von Yamaha & Co. dazu, und uns gebeten hat, doch selbst zu vergleichen - mit dem klaren Statement, dass die "billige" eben auch die "bessere" ist. Mehr weiß ich spontan nicht... evtl. mal mit diesen Hinweisen vorbeischauen und fragen, so viele Modelle gibt's ja in der Preisklasse nicht...
     
  6. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 27.08.07   #6
    ich zitiere mich mal aus einem andere thread:

    eigentlich kann man das so stehen lassen. die verlinkte yamaha ist echt was feines. schlecht verarbeitete instrumente werden ihr nur den spaß verderben...

    ist aus diesem thread hier : https://www.musiker-board.de/vb/git...nstige-gute-konzertgitarre-n.html#post2326088

    da gibts auch noch andere tipps. einfach mal durchlesen! :great:

    lg :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping