A-Gitarre für den Urlaub, was nehmt ihr mit …

  • Ersteller Chris@guitar
  • Erstellt am
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.21
Registriert
17.10.19
Beiträge
827
Kekse
1.293
Ort
Darmstadt
Cooles Buch, selbst für S- und T-Type Spieler wie mich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
24.03.19
Beiträge
338
Kekse
750
Ort
München
... oder Akustikgitarristen :D
 
Blues-Opa
Blues-Opa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
01.12.14
Beiträge
1.216
Kekse
4.593
Ort
Fränkische Pampa
Ich nehme in den Urlaub lieber Bücher mit statt einer Gitarre.
Warum Bücher "statt" Gitarre mitnehmen ... ???
Bücher und Gitarren sind keine natürlichen Feinde ,... :)
Und ich bin mir ziemlich sicher, auch Bücher mitzunehmen ist für viele etwas ganz Normales, genau so wie hier wo nach den Gitarren gefragt wurde eben über die Gitarren zu schreiben ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
24.03.19
Beiträge
338
Kekse
750
Ort
München
Natürlich kann man sowohl Gitarren, als auch Bücher mit in den Urlaub nehmen. Für mich sind Bücher in dieser Zeit des Jahres allerdings wichtiger. Endlich Zeit, ausgiebig am Stück zu lesen.
Da der Platz im Reisegepäck meist beschränkt ist, bekommen die Bücher den Vorzug. Gitarre spiele ich dann ausgiebig wieder zuhause.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.813
Kekse
260.450
Ort
Urbs intestinum
Bitte zurück zum Thema ;)
 
Musikalistin
Musikalistin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.21
Registriert
21.11.14
Beiträge
28
Kekse
41
Ich hab für unterwegs meine LavaMe2 Carbongitarre. Super unempfindlich was Temperaturen und Luftfeuchte angeht.

(Chris, hab dir auch schon ne pn geschrieben..)

Die Lava me ist recht klein und handlich, supereicht und momentan sowieso mein Favorit. Wenn man die Augen zu macht, klingt sie wie eine ziemlich gute Holzgitarre, macht man die Augen auf, sieht man... na ja.. das hier:

lavame.jpg

Kann man mögen, muss man nicht. Ich hab mir anfangs mit der "stylischen Optik" schwer getan, aber der Klang hat mich überzeugt. Und für 600€ wars zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber in der Hoffnung, dass sie "ewig" hält, eine (hoffentlich) Anschaffung fürs Leben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Domeni0
Domeni0
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
02.03.17
Beiträge
898
Kekse
1.660
Ort
Stuttgart
Die Lava sieht echt spannend aus! Und ich find 600 Euro ist für eine gute Gitarre auch kein Geld ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
JoMartin
JoMartin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
07.07.11
Beiträge
115
Kekse
188
Ort
Offenburg
Meine Martin Backpacker liegt immer im Camper. Manchmal nehme ich auch die Ukulele oder meine (Eastman) Mandoline mit. Ohne was zu zupfen geht es nicht!🎵🎶🪕
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
matze44
matze44
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
26.07.06
Beiträge
845
Kekse
2.039
Ort
Dresden
Ich habe inzwischen auch eine lava me2. Gab es bei just music in der "großen" freeboost Ausführung für 599,- statt 799, -
Klingt gut, spielt sich super, sehr perkussiv und die Saitenlage ist ein Traum. Liegt gut auf dem Bein und hängt auch gut am Gurt. Und ja, der Preamp mit Effekten ist inspirierend.

Ich bin begeistert 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Plerchi
Plerchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
29.11.15
Beiträge
135
Kekse
1.072
Das letzte mal als ich im Urlaub war (ist schon wieder ewig her) 2017. Wir sind auf eine Hütte in Österreich gefahren.

Damals war ich nur im Besitz einer vernünftigen Acoustic-Gitarre, die habe ich eingepackt.

Kapo, Stimmgerät, Ersatzsaiten, Noten, und nimm ne kleine Zange mit. Wenn du keine dabei hast, brauchst du eine!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.142
Kekse
195.821
Ort
Salzburg
Oder macht ihr im Urlaub auch pause von der Gitarre?
so mach ich es, wenn ich im Urlaub unterwegs bin, ist das auch Urlaub vom Musikmachen, das letzte was ich im Urlaub machen möchte ist Gitarrespielen (ok, kochen ist vielleicht das letzte :D ), das mache ich doch zuhause eh immer. Also lieber dann vorort geniessen und auskosten was es zu erleben gibt. Umso grösser ist dann natürlich auch die Freude, wenn man dann vom Urlaub wieder nach Hause kommt und wieder zuhause zum Gitarrespielen kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
hermanson
hermanson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
08.01.13
Beiträge
653
Kekse
2.830
Ort
mittelfranken
ne kleine Zange mit.
https://www.leatherman.com/de_DE/squirt-ps4-22.html

Servus @Plerchi und ihr anderen,

da gebe ich dir absolut Recht. Für den Zweck habe ich mir schon vor einigen Jahren so ein Mini-Multitool gekauft. Das wandert von Koffer zu Koffer und hat noch ein paar andere Funktionen, die man brauchen kann. Wollte ich noch ergänzen, da ich so ein Teil heute in günstig gesehen habe. Bei Leatherman zahlt man ja leider auch für den Namen mit.

Gruß hermanson
 
matze44
matze44
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
26.07.06
Beiträge
845
Kekse
2.039
Ort
Dresden
Ich habe seit mehr als 20 Jahren ein Leatherman Wave bei mir, welches jeden Urlaub und auch sonst jeden Tag dabei ist und auch rege genutzt wird. Dafür geht der Preis absolut in Ordnung.
Wie lange wird ein günstigeres Tool halten? Günstiges Werkzeug kauft man immer mehrmals... ;-)

viele Grüße Matthias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hermanson
hermanson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
08.01.13
Beiträge
653
Kekse
2.830
Ort
mittelfranken
Servus,

absolut richtig. Mein Mini-Leatherman ist auch häufig dabei und wird ganzjährig verwendet. Ob aber jemand nur für die 2 (?) Wochen Urlaub (Thema des Threads) im Jahr das Geld investieren oder ein günstigeres Teil anschaffen will, möchte ich nicht entscheiden. Deshalb der Hinweis auf die billigere Alternative.

Gruß hermanson
 
Deltablues
Deltablues
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.889
Kekse
11.520
Ort
Bern
Ich nehme je nach Situation die Guitalele, die Tele mit kleinem Roland Amp oder die alte Levin Nylonstring mit. Wenns weiter geht (Flugzeug) nur die MuHa.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
NOSdriver
NOSdriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
13.03.17
Beiträge
319
Kekse
85
Habe mir jetzt für den Urlaub jetzt eine neue kleine blaue Ibanez AEG zum Schnäppchenpreis von 150€ geholt. Etwas Setup gemacht, neue 11er Saiten drauf und was soll ich sagen? Spielt sich sehr gut und für das kleine Volumen kommt auch Einiges raus. Die wird jetzt auch für lange Zeit bleiben. Hatte sonst für jeden Urlaub eine neue Gebrauchte besorgt und nach dem Urlaub wieder verkauft. Hatte immer Ovation Applause oder auch Ibanez AEG usw. Waren aber meistens schon ziemlich runtergerockt.
 

Anhänge

  • 20210716_192929.jpg
    20210716_192929.jpg
    359 KB · Aufrufe: 50
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
bemoll
bemoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.21
Registriert
28.10.14
Beiträge
590
Kekse
3.422
Ort
down by the river
Kleine Ergänzung zu meinem „dolce far niente“ Beitrag:
Da nach einem Urlaub gleich ein Konzert anstand, hatte ich eine KonzertGitarre vor Ort gemietet. (Mallorca 2 Wochen. Musikgeschäft Casa Marti). Das war kein Problem und um einiges günstiger als zweimal Gebühren bei ryan air zu zahlen.
Das habe ich auch schon bei Tourneen (z.B. USA) so gehandhabt und ist - für mich- durchaus eine Alternative.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Waljakov
Waljakov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.21
Registriert
25.11.13
Beiträge
528
Kekse
1.868
Ich nehm immer meine uralte 3/4 Gitarre mit, auf der ich auch angefangen hab, zu lernen. Schön leicht und sieht ohnehin schon etwas ramponiert aus. Leider etwas leise und daher nicht für Straßenmusik geeignet.
IMG_20201017_172100999.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
SlowGin
SlowGin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
06.08.10
Beiträge
690
Kekse
6.581
Ort
NRW
Wenn noch Platz im Köfferchen ist, dann würde ich neben meiner o.g. Reisegitarre noch einen meiner kleinen Yamaha THR einpacken.
Oder vielleicht auch das ganz olle Boss eBand.

Falls ich mit dem Auto reise, dann würde ich event. auch noch eine E-Gitarre mitnehmen. ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben