Acepro Les Paul ???

von Traube, 02.10.06.

  1. Traube

    Traube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    29.04.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #1
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.10.06   #2
    na gut
    ist in kurzen knappen worten gesagt

    relativ wenig...
    auch acepro ist nur ein label welches die fabrik in fernost auf die kopfplatte prokelt wenn du genug stücke bestellst.
    die gitarre ist eher im segment "massenfertigungs-ware" anzusiedeln und die haben nunmal eine recht deutliche qualitätsstreuung.
    kann sein, dass du ne halbwegs vernünftige abbekommst.
    kann sein, dass du ordentlich ins klo greifst

    mir persönlich wäre das risiko zu hoch...

    lieber ne gebrauchte oder ne gitarre von nem hersteller der nen vernünftigen namen hat. da haste besonders langfristig gesehen einfach mehr davon...

    und wenn du dafür noch ein bisschen sparen oder mehr ausgeben musst lohnt sich das auf jeden fall und macht sich mit sound, spielgefühl und vor allem mit mehr spielspass bezahlt

    keep on rockin´
     
  3. thxmaker

    thxmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    21.07.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #3
    hab bei lehner in triftern eine acepro für 99€ gekauft, das preisleistungsverhältnis ist unschlagbar... der sound ist super, hab floyd-rose tremolo mit steg-tuning... alles ist ok.
    selbst wenn das ding mal in in paar jahren auseinander fällt.... ist das ok... ich hab ja noch meine strat und meine les paul... aber inzwischen überlege ich mir, noch eine acepro halb akustik zu kaufen... die gibts auch für etwas mehr als einen huni und wenn die gut klingt, isse gezogen..

    hoffe, dir hilft das.
    gruss alex
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 21.07.07   #4
    da frage ich mich doch was Gibson, Fender und Co. wohl für Stückzahlen herstellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping