Ätzende Lieferzeiten bei Fender

von moneolli, 07.09.04.

  1. moneolli

    moneolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #1
    Man sagte mir, das es bei Fender Lieferschwierigkeiten gibt, aber das ich dafür dann über 2 Monate auf meine Strat warten mußte, hatte ich mir nicht gedacht (came directly from Mexico angeschippert).
    Sogar für Kleinteile Lieferzeiten bis zu 6 Wochen.
    Sie ist zwar dann doch noch gekommen (und das Warten hat sich gelohnt), aber kundenfreundlich?


    Habt ihr ähnliche Erfahrungen damit gemacht, evtl. auch bei anderen Herstellern?
    Vielleicht ist der "europäische Markt" Fender nicht so wichtig :confused:
     
  2. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #2
    meine jackson ersatzteile ließen 8 monate warten, ich hab die bestellung stoniert, ich kaufs mir lieber das gleiche ohne dass jackon draufsteht im musik-priduktiv...
     
  3. xPhilx

    xPhilx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    19.09.12
    Beiträge:
    216
    Ort:
    715..
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #3
    als ich meine Jackson bestellt habe hat der Händler auch gesagt das es bis zu 6 Wochen daueren kann, nach 9 Tagen war sie dann da :D .
    Lag glaub daran, das sie schon bei dem Stützpunkthändler war und nicht erst aus den USA oder Japan geschickt werden musste.
     
  4. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 07.09.04   #4
    soweit ich weiss wird/wurde das fenderlager in amerika umgebaut, deswegen hatten die in letzter zeit probleme mit lieferungen
     
  5. Mr. Strat

    Mr. Strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    26.02.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Waldkraiburg/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #5
    Für Ersatzteile hatte Fender schon immer lange Lieferzeiten.
    Ich hab vor zwei Jahren mal Tonabnehmer bestellt - die ließen 4 Monate auf sich warten. Woran das liegt? Keine Ahnung!
    Aber ich glaube nicht das Fender den europäischen Markt als unwichtig betrachtet.
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 07.09.04   #6
    Als ich meine Epi LP Custom bestellt hab, hatt er auch gesagt, dass es 2-4 Wochen dauern kann! :( Mag für euch zwar nicht viel sein, aber ich warte schon so ewig, bis ich sie mir jetzt endlich kaufen konnte (hab sie dann aber nen Tag später bei nem anderen Händler "gefunden" :D )! Als ich mich mit einem Seufzer von dem Verkäufer verabscheidet hatte meinte er nur, ich solle froh sein, dass ich kein Fender Tele bestellte hab...auf die müsst ich noch länger warten! Bestätigt also eure Vermutungen mit Lieferschwierigkeiten bei Fender.
     
  7. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 07.09.04   #7
    8 monate ist schon heftig. :eek:

    ich wette da hat irgend jemand in der bestellkette einfach geschlafen. ich kann mir nicht vorstellen, daß ein einzelnes teil so lange braucht, bis es produziert ist.
     
  8. Persuader

    Persuader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    19.09.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Zürich, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #8
    Mein Jackson RR3 Gigbag lässt schon weit über ein halbes Jahr (!!!) auf sich warten :mad:
     
  9. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.09.04   #9
    also meine strat war nach 4 wochen da. und das finde ich, ist auch ne zeit, die ok ist. shipping usw. dauert eben auch. aber pickguards, potis und sonstige ersatzteile würde ich mir auch nicht direkt vom hersteller kaufen...die sachen der anderen firmen sehen genauso aus und sind günstiger. außerdem ist doch auch bald wieder NAMM, musikmesse war ja schon - und zu messen sind alle lieferzeiten länger.
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 08.09.04   #10
    Meine Jackson lässt auch 6 Wochen auf sich warten
     
  11. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 17.10.04   #11
    Jupp... Muss auch 12 Wochen auf meine Tele warten...
     
  12. LordCurtiss

    LordCurtiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    29.03.07
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #12
    Ich warte seit ca. 3 Monaten auf meine Les Paul Standard Lefthand (Epiphone). Der Musicstore hat mir gesagt, dass Epiphone und Fender gerade "Lieferschwierigkeiten" haben. Na ja, jetzt hab ich die schnauze voll und hab mit ne SG gekauft, billiger (als MSK) und direkt verfügbar... ;)
     
  13. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 17.10.04   #13
    ich musste auch über 2 monate auf meine jagmaster warten, obwohl die ja eiegntlich von squier ist. trotzdem wurdes auf fender und deren umbau geschoben.
    und die härte war ja, (wobeie es jeodch auch möglich is, dass das von meinem musikgeschäft ausging) dass es dann auch noch die falsche farbe war.
    aber da man mir gesagt hat, dass die andere nich kommen würde (warum weiß ich nich) und mir auch die farbe gefiel hab ich dann die genmmen.

    trotzdem heftig oder?
     
  14. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 17.10.04   #14
    meine Strat Highway One in 3 Ton Sunburst mit Rosewoodgriffbrett lässt auch auf sich warten.... vermutlich sogar noch mindestens 1 jahr... aber fender trägt da keine schuld... liegt an meinem geldmangel :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping