Aktualität von Onlineshops?

von pluck, 15.02.05.

  1. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 15.02.05   #1
    Jo, mich würde mal interessieren ob einer von euch weiß wies um die aktualität der verschiedenen onlineshops steht. Vielleicht hat da einer von schon bisschen erfahren gemacht, mit gehts vor allem um die sache mit der bebilderung von artikeln, zum beispiel hat fast jeder händler n anderes bild der BC Rich Warlock Platinum drin. Der eine mit Tremolo, der nächste mit hardtail und der wieder andere mit string-thru-body usw....Kann man da den Onlineshops halbwegs vertrauen und erwarten, dass man das kriegt was im internet steht oder sollte man sich eher auf Hersteller-Seiten verlassen??
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 15.02.05   #2
    Hi,

    kein leichtes Thema. Die Shop-Betreiber sichern sich nämlich mit Sätzen wie "Abbildung ähnlich" oder "Angaben unter Vorbehalt" rechtlich ab, dann kann später kein Kunde kommen und sie verklagen.
    Wenn Du 100%ige Genauigkeit haben möchtest, schau immer auf der Seite des Herstellers, besorge Dir dortdie technischen Daten + Bilder. Und schaue erst dann nach der Bezugsquelle.

    Mit der Reihenfolge machst Du nichts falsch. Ein Laden der von allen Produkten ein Original-Foto hat, ist mir nicht bekannt. Selbst die "Großen" wie Musik-Produktiv oder Thomann haben soetwas nicht (wäre bei soeiner großen Produktpalette auch zuviel verlangt - irgendwo muss der Service ja leiden).

    Vielleicht bringt es Dir ja etwas weiter, aber einen Shop kann ich Dir nicht nennen.
     
  3. pluck

    pluck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 15.02.05   #3
    Hm, also lag ich mit meiner vermutung nich mal falsch. Naja, ich glaub das beste wenn man sich ne gitarre bestellen will is immernoch anrufen und genau nachfragen, ob die auch das modell von der herstellerseit haben , und nich irgendein vorjahresmodell :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping