Alesis IO 26 + Logic Studio + Studiokopfhörer Problem

von atticmike, 23.04.08.

  1. atticmike

    atticmike Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Green
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 23.04.08   #1
    Hallo Leute,

    heute kam mein Studio Mic an sowie Kopfhörer.

    Das Mikrofon funktioniert wunderbar.

    So das Headset hat Klinke, das Problem ist nun das Klinke schlecht in mein Macbook Pro passt :)

    Naja, habe mir gedacht, dass man ja auch über das FireWire Interface gehen kann. Jedoch habe ich dabei kein Erfolg. Ob ich es bei Logic 8 einstelle oder im Mac OSX, es kommt kein Signal.

    Kann man überhaupt dies über das FireWire Gerät machen? Ansonsten muss ich mir nen Adapter besorgen...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 23.04.08   #2
    Welches Mic hast du denn?
    Die Regel wäre eigentlich ein XLR-Kabel.
    Je nach Mic benötigst du nämlich auch Phantomspeisung und die wird dir das Alesis über Klinke vermutlich nicht liefern (abgesehen davon, dass du vermutlich dann mit dem Signal an den Preamps vorbeiläufst).
     
  3. atticmike

    atticmike Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Green
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 23.04.08   #3
    Nana, hab ichs falsch verfasst ?

    Hätte nach dem Mic nen neuen Abschnitt machen sollen :D

    Das Mic läuft supi. Kenne mich damit aus, kein Problem. Alles schön im Interface ;)

    Möcht gern aber über den IO2 Ausgang Sound übers Headset vom Pc haben.
     
  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.275
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 23.04.08   #4
    Vom PC oder vom MAC?
    Hab das jetzt nicht wirklich gerafft....
    Also schei&egal wie, du mußt zum einen das Alesis auch ohne Sequenzerprogramm direkt vom Betriebsystem aus ansprechen können, wofür z.B. die WDM-Treiber da sind.
     
  5. atticmike

    atticmike Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Green
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 23.04.08   #5
    Aufnehmen ist ja kein Problem. Arbeite schon länger mit dem Gerät.

    Wollte aber wissen ob es möglich ist, dass ich mein Headset an den Output hänge und die Tracks in Logic Studio über das FireWireInterface auf das Headset ausgegeben bekomme.

    Ansonsten muss ich morgen nen Adapter von Klinge auf 3,5 mm kaufen ?
     
  6. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 24.04.08   #6
    wie machst Du denn sonst die Wiedergabe? Sind die Boxen nicht am Alesis angeschlossen?
    Meinst Du mit Headset nun einen Kopfhörer oder so ein 'richtiges' Headset mit Mikro?
    Normalerweise solltest Du sogar ohne Rechner am Kopfhörerausgang der Alesis das Mikro-Eingangssignal hören können!?
     
  7. markfast

    markfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 30.05.08   #7
Die Seite wird geladen...

mapping