ALLEN&HEATH GL2400-24, wie ist das mit der Matrix

von akustik-line, 21.08.06.

  1. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.08.06   #1
    hallihallo. Ich werde am mittwoch mit 2 musikerkompanen zu Thomann nach Treppendorf fahren, um das Allen & Heath GL-2400/24 Mixer
    [​IMG]
    zu testen und es eventuell gleich mitnehmen... Ich habe hier im Forum viele Interessante beiträge und präsentationen gefunden... dennoch steige ich so "ganz" noch nicht durch die matrix durch ....

    in den kanalzügen sind die schönen "druckknöpfe" die das signal (so denke ich) auf die Subgruppen 1-2 und 3-4 schicken... aber wie gesagt.... 1und2....oder 3und4 (Sterio!?)

    also heißt dass, wenn ich sag ich mal eine Stimme auf 1-2 schicke und
    und den Bass auf 3-4, dann passt das ja noch(habe aber die 4x4rer matrix so zu sagen voll), aber wenn ich jetzt die Stimme und den Bass auf 1-2 Schicke...., dann hab ich ja theoretisch auf beiden Subgruppen... so zu sagen (sterio) und nicht mono.... oder sehe ich das falsch...

    oder ist es so gedacht, das ich die Kompletten Drums auf 1-2 Schicke und zb. die Stimmen auf 3-4???

    in der einen Präsentation wird das vereinfacht dargestellt, und kommt mir so vor, als ob ich das Signal auf die GAP's einzelnd senden kann....

    ich weiß jetzt nicht genau, ob ihr wisst, was ich meine, aber ich hoffe ihr verzeiht mir das heute abend nochmal....:cool:
     
  2. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.08.06   #2
    ich habe hier nocho mal 2 Bilder um meine Denkensweise zum Ausdruck zu bringen...

    in dem 1. Bild ist es ja so weit noch evrständlich, aber wie in Bild 2 kann ich so weit ich das verstehe, das Signal auf 1und2 senden... Richtig?
     

    Anhänge:

  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 21.08.06   #3
    hoff ich ahb dich richtig verstanden:

    du kannst das signal auf 3 arten routen:

    1.) (auch glecihzeitig möglich) gruppe 1/2, gruppe 3/4, L/R

    2.) du ahst zwar die möglichkeit die 2 gruppen als stereogruppen zu nutzen,
    oder auch 4 mono. dazu eifnach die signale NICHT auf L/R im kanal routen, eine subgruppe anwählen und dann mit dem PAN-Regler bestimmen ob es in die 1 bzw 3 (poti anch links) ode rin die 2 bzw 4 (poti nach rechts)gehen soll.

    jetzt noch diese Subgruppe(n) (nicht im kanal sodnern die gruppe selbst!!) wieder auf L/R routen. (sonst haste nacher auch den bass nur mono auf der front-Pa)


    du aknnst also auch auf subgruppe 1 drums, auf 2 backingvocals, auf 3 vocals und auf 4 den abss schicken....dann ist stereo aber nicht mehr möglichd a du die subgruppen nicht mehr einzeln im stereobild verteilen kannst und den PAN zum Gruppenrouting benötigst.


    aber ich sag dir gleich eins: in der preisklasse findest du kein besseres pult.


    EDIT: ok: du routest bei bild 2 einfach das signal auf stereo-subgruppe 1/2 und lässt pan-steller ind er mittelstellung. damit hast du das signal von kanal eins auf beiden mono-subgruppen gleichmäßig und kannst das wiederum der matrix zumischen.
     
  4. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.08.06   #4
    Das weiß ich =) und es hat das suchen nach anderen Pulten in der Klasse für die Mitmusiker echt schwer gemacht^^

     
  5. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 21.08.06   #5
    Sorry mal ne frage willst du jetzt wissen wie die Matrix funtzt oder wie die Subgruppen funtzen?
    PS das Pult hat ne 7x4 Matrix nicht 4x4
     
  6. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.08.06   #6
    ich will das wissen was ich noch nicht weiß ;) und das mit der matrix und den subgruppen hängt ja irgend wie zu sammen.. oder nicht? also ist es so wie in dem oberen post beschrieben mit dme pain regler auf rechts und links?:confused:
     
  7. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Das mit den Subgruppen wäre damit ja geklärt.

    Zum Thema Matrix gabs hier irgendwo mal nen Thread mit ner Powerpoint die das toll erklärt. Einfach mal suchen.

    Kurz zusammengefasst: Über eine Matrix kannst du weitere Mixe aus einer bestimmten Zahl von Signalen erstellen. Bei einer 7x4 Matrix hast du die Möglichkeit 4 Mixe aus 7 Signalen zu erstellen.
     
  8. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 22.08.06   #8

    Muss schon wieder klugsche***en, da Du ja hartnäckig das Wort "Pain- Regler" verwendest und sich mir dabei die Haare kräuseln, es heißt Pan-Regler. :rolleyes:

    Sicher je nach dem was die Band abliefert, könnte man Pain-Regler gelten lassen... Master-Pain-Fader... naja ... .

    Genau und diese sieben Signale sind hier die vier Gruppen, Main L R und einmal ein externes Signal.

    Beste Grüße Robert
     
  9. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.08.06   #9
    Ich hab ja die präsentation und die Gebrauchsanweisung schon alles zu Hause, dennoch hatte ich noch offene fragen, und mir war einfach nicht klar, wie das mit der 7x4rer matrix genau gehen soll, weil ich ja nur 1-2 und 3-4 hatte... aber dank des "PAN Reglers" habe ich es ja aus euch rausquäätschen können...

    vielen dank da für:cool::great:
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.08.06   #10
    du vermischt da was. was ich dir erklärt hab waren die subgruppen.



    die matrix ist was ganz anderes.

    das ist wiederum ein "Kleines mischpult im mischpult" dem man stufenlos verschiedene mixes zuordnen kann. aber nicht die einzelnen kanalmixe, sondern schon andere mixe:

    das AH gl2400 hat ne 7x4 matrix, d.h.: dir stehen 7 signale zur verfügung, die du in 4 verchiedene Mischungen mixen kannst.

    du hast die folgenden signale zur verfügugn zum zusammsenmischen:


    subgruppe 1,
    sub2,
    sub3,
    sub4
    L main-mix
    R main-mix
    und einen speziellen externen eingang


    macht 7 eingänge, die kannste jetzt 4 seperaten mixen zuordnen, als wären es kanäle an einem anderen mischpult :great:

    ACHTUNG. großes bild:
    http://www.glseries.com/images/gl24/GL24-Channel-Strip_large.jpg

    hier sieht man die matrix sehr gut, is dieser kasten gleich wenn man runterscrollt.

    nützlich für recording, zusätzliches monitoring u.ä.
     
  11. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.08.06   #11
    Verstanden... siehe Bild 2!?

    Ist es so richtig im Bild 3 Darfestellt?
     

    Anhänge:

  12. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.08.06   #12
    ich weiß... und darum möchte ich erfahren, wie ich sub 1-2 und sub 3-4 getrennt regeln kann....

    kann ich mit dem einen "speziellen Eingang" zb auch effekte zumischen?
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.08.06   #13
    mit dem speziellen matrix-eingang kannst du halt der matrix ein wieteres externes signal, zum beispiel einen hall den du vorher gespeißt hast oder einen cd-palyer oder sonst was einspielen.


    also, du möchtest letztenendes den bass auf matrix 1 haben und gitarre auf matrix 2 ?

    deine darstellung in bild 3 stimmt fast, du musst allerdings noch das signal beim bass mit dem PAN regler (regelt normalerweise die position im haupt L/R-Stereobild) ganz nach links auf den linken teil der stereogruppe1/2 (also auf die gruppe 1) legen. jetzt hast du auf subgruppe 1 bass, aber nicht auf subgruppe 2, da du ja mit dem panregler das ganze nach links gedreht hast :great:

    bei der gitarre machst du das jetzt noch nach rechts, dnan liegt die nur auf subgruppe 2.

    das ganze kannst du dann ind er matrix wieder zusammenmischen wie du willst, auf die 4 ausgänge und kanst damit 4 weitere Monitormixe oder Recorndingmixe anwählen.

    da du aber das signal noch weiterhin auf dem master haben willst, musst du diese subgruppen auch noch auf den master legen. da gibts dann nochmal irgendwo nens chalter für "group 1/2 to master". hier für jede gruppe einzeln schaltbar .
    die gruppen dann wiederum in die mitte stellen,a lso hier nicht pannen. sonst ahst du ancher den bass bzw die gitarre nur links oder nur rechts.

    das gruppenrouting erfolgt mit dem PAN-schalter im Kanalzug!! also die pan-einstellung die du für die group-Pans genommen hast auf die Kanlzüge, siehe oben mit gitarre/bass den einzelnen Monogruppen zuweisen und nciht auf beide legen.

    verständlich oder drück ich mich zu kompliziert aus? am mischpult wär das jetzt ganz eifnach zu zeigen...
     
  14. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.08.06   #14
    was meinst du mit den Pan Reglern im Kanalzug? meinst du die Braunfarbenen Balance Regler? Wo bei mir das irgend wie vorkommt, als ob du was anderes meinst ;) aber andere Pan regler als der 4 über den Subgruppen finde ich jetzt net:cool:

    dank dir, ich meine ich habs bis auf die oben genannte Sache so weit verstanden....:cool:
    hoffe ich bereite dir nicht alt zu viel Mühe :D

    greetz
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.08.06   #15
    ja, in den stereokanal-zügen heißt das "balance" , bei den monokanalzügen heißt es PAN. sind die braunen regler, die ganz untersten potis...


    die für die vier subgruppen sind die die du auf bild 3 rot markiert hattest.
    überhalb der gruppen-fader
     
  16. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 24.08.06   #16
    so besten dank an euch alle.. Ich bin jetzt mit besitzer eines feinen GL 2400 =)

    das mit der matrix und dem routing hab ich hier schon dank euch verstanden, aber am Modell ist es mir dann wie schuppen von den Augen gefallen, das es ja irgend wie doch alles logisch ist ;) trotzdem Danke =)

    haben uns dann auch noch glech das TC electronic tx m-one mit angeschafft. Echt geiles teil.

    man schreibt sich :)
     
  17. akustik-line

    akustik-line Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 24.08.06   #17
    so besten dank an euch alle.. Ich bin jetzt mit besitzer eines feinen GL 2400 =)

    das mit der matrix und dem routing hab ich hier schon dank euch verstanden, aber am Modell ist es mir dann wie schuppen von den Augen gefallen, das es ja irgend wie doch alles logisch ist ;) trotzdem Danke =)

    haben uns dann auch noch glech das TC electronic m-one mit angeschafft. Echt geiles teil.

    man schreibt sich :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping