Aller Anfang....

von kniebeugeman, 25.09.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kniebeugeman

    kniebeugeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    13.06.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Hallo,ich bin Anfänger seit ca 2 Monaten.Meine Ausrüstung besteht aus einer del rey und einem Marshall Amp.Gröstenteils konzentriere ich mich auf alle Metallica Songs und versuche gerade bei Master of Puppets mit den Downstrokes mitzuhalten.Glaube ich habe mich was die Originalgeschwindigkeiten und das umgreifen der Akkorde anbelangt etwas übernommen.Kann mir jemand sagen was der Unterschied zwischen meinen 2 mal Singlecoil 1 mal Humbucker Tonabnehmern macht und 2 mal Humbuckern?Welche bräuchte ich für den Metallica sound?Welche Plektrumstärke wäre angebracht?
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 25.09.07   #2
    Ich habe zwar keine Ahnung was Metallica für ein Equipment hat, aber mit 2 Monaten sollte man sich doch eher die Basics draufschaffen, antstatt gleich irgend was derbes von Metallica zu nehmen :great: Selbst wenn dich Kirk Hammet (Glaub so hieß er?) an sein Equipment lassen würde, würdest du wahrscheinlich nicht nach Metallica Klingen ;) das würde keiner von uns hier :D

    Plektrenmäßig wäre es sinnvoll (so hab ichs gemacht) bei Mittelstark zu beginnen (da fällt das erlernen der Grundtechnik einfacher) und sich langsam auf harte Plectren zu steigern, da somit ein schnelles präzises spiel möglich ist ;)

    ALSO! gerade Metallica ist IMHO schon sehr fortgeschrittener stoff ;)

    Greets!
     
  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 25.09.07   #3
    Du brauchst generell Humbucker, die "braten" halt und rauschen stark verzerrt viel weniger als SingleCoils (wobei es da auch aufs Modell ankommt... aber in 95% der Fälle kann man das schon pauschalisieren).
    Plektrumstärke ist dein Ding, ich benutz 1,00mm, gibt Leute die nehmen dünnere, andere nehmen dickere. Von den GANZ weichen (0,40mm und weniger XD) würde ich abraten, aber alles drüber ist legitim.

    Zum Schluss geb ich snookerkingexe recht: Lass nach grad mal 2 Monaten die Finger von Master Of Puppets, du solltest mit Seek And Destroy genug zu tun haben... scheffel dir erstmal die Basix an und lern spielen, dann reden wir weiter ;) (Hast du eig. einen Gitarrenlehrer? Wenn nein, wäre ein super Tipp sich mal einen zu nehmen)

    Zum Thema "Metallica-Sound": Ich zieh diesen Zahn immer wieder gerne... es gibt ihn sogesehen nicht. Kirk ist Kirk, James ist James und du bist du, und du wirst nie 100% so klingen wie die beiden. Wenn du es aber wirklich gut spielen und rüber bringen kannst, klingts nach Metallica, selbst wenn du auf vollkommen anderem Equipment spielst. Wenn du es nicht 100% drauf hast (100% = SAUBER!), kannst du über Kirks Anlage spielen und kein Mensch würde sagen "Hat Kirk spielen verlernt?".
     
  4. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 26.09.07   #4
    Hi kniebeugemann, es gibt keinen Unterschied. Du wirst das Riff warscheinlich mit dem Tonabnehmer an der Bridge spielen wollen, und der wäre bei beiden Klampfen der Humbucker. Es ist völlig wurscht. Und dein Verstärker ist auch nicht schuld.

    Hier ist ein Workshop, lies dir den mal durch: Workshop.

    Dann schau dir mal dieses You-Tube Video an, das ist ein Workshop mit weiteren Videos: You-Tube-Workshop.

    Damit das auch nur halbwegs gut klingt, muß man beim Intro-Riff, wie im Workshop ersichtlich, mit der rechten Hand immer dann, wenn die leere Saite angeschlagen wird, abdämpfen. So, und das ist schwer wie Hölle. Du kannst dir jetzt Equipment für paar tausen Ocken kaufen, und es klingt trotzdem scheisse. Sorry. Ich üb das seit vielleicht 2 Jahren, und, tadaaaa: ich kanns immer noch net!!!!!!!!!!

    Also üb gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam, und wenn ich sage langsam, dann mein ich langsam. Und du wirst merken, dass du gaaaaaaaaanz langsam Fortschritte machst. Aber ganz bestimmt nicht von heute auf morgen... leider ;)

    Edit: Und du solltest deinem Thread nen vernünftigen Titel geben:
    Warum aussagekräftige Titel.
    Das ist für alle User toll, denn dann kann jemand, der ein ähnliches Problem hat, diesen Thread über die Suchfunktion finden.
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 26.09.07   #5
    Also du wirst den Sound von Metallica vielleicht nahe kommen aber ihn nie erreichen.

    Und eines, bitte lass dir von keinem erzählen, dass du nur mit EMG 81 Tonabehmer den Metallica Sound hinbekommst

    Was für nen Amp hast du denn genau ?
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 26.09.07   #6
    ich tipp auf mg15 :o

    ich kann master of puppets übrigens auch nich.
     
  7. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 26.09.07   #7
    Ich kanns auch nicht, zumindest nicht vollständig... den Anfang hab ich drauf, den Rest hab ich mir nie angeguckt XD Ich würde aber mal wagen, zu behaupten, das ich mit meiner Yamaha RGX, dem verbauten SH-6 und meinem Peavey Bandit (was ja mal garnicht Metallica-Equip ist) viel näher an Kirks/James Sound komme als Leute, die zwar EMG etc. benutzen, das ganze aber nicht sauber rüberbringen können. Traurig, aber wahr...
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 26.09.07   #8
    Man kommt immer irgendwie nah ran aber das wars auch schon
     
  9. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.09.07   #9
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping