Alles über die Ibanez USA Custom Gitarren - Geschichte, Modelle, Besonderheiten

von gitarrero!, 30.05.06.

Sponsored by
pedaltrain
  1. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 03.11.14   #81
    Drückt mir die Daumen, ich biete mal wieder auf eine USA Custom UCGR (The winged being) unter

    http://www.ebay.de/itm/1990-Ibanez-...a-/331365323942?pt=Guitar&hash=item4d26e994a6

    Liegt zur Zeit noch günstig, ich tippe aber mal, dass die bei mindestens 8-900 € landen wird.
    Mich interessiert sie, weil ich noch keine Pamelina-UCGR habe, auch noch keine mit Reversed Headstock, außerdem gefällt mit die Grafik, auch wenn sie zu den häufigeren gehört.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 05.11.14   #82
    Stelle gerade wieder fest, wie sehr mir der ungünstige Dollarkurs und die Zoll- und Steuerbestimmungen auf den Senkel gehen:

    Nehmen wir an, dass diese oder eine andere Gitarre mir persönlich 800 € wert wäre. Dann bliebe hiernach rechnerisch (abzgl. 67 € Transport, 23,5 % Zoll und MWSt. auf 867 € = 204 €, also Abzüge 271 € insgesamt) gerade einmal 529 € als Gebotspreis.:eek:

    Das in $ ergäbe 663 $ als maximalen Gebotspreis der Auktion.
    Und dafür geht die Gitarre nie weg, Amis ohne diese Nachteile können ja locker 900 $ bieten und kämen unter dem Strich immer noch günstiger weg. Nervt Euch das auch so ?

    Da verhandelt unsere liebe Regierung über Wirtschaftsabkommen, die in erster Linie amerikanischen Unternehmen Klagen gegen die BuRep ermöglichen, aber wirklich interessante Ideen, wie der Abbau von Zoll- und Steuernachteilen fasst niemand an:rolleyes:.

    Eigentlich könnte man sich Auktionen außerhalb der EU gleich ganz sparen.....

    Sorry für OT aber das musste einfach mal `raus.;)
     
  3. FrostJunkie

    FrostJunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.09
    Zuletzt hier:
    21.05.17
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Ratingen
    Zustimmungen:
    553
    Kekse:
    8.005
    Erstellt: 05.11.14   #83
    Naja so kannst du es ja auch nicht sehen. Dadurch, dass es halt ein Auslandsartikel (und in diesem Fall sogar Auslandexklusiv, oder?) ist musst du als eigentlichen Wert für Europa definitiv den Wert der Gitarre im Ausland+Zoll und Versand nehmen.
    In deinem Beispiel ist der Wert für Europa (also nach dem man gucken müsste) 900$ = ~ 750€+271€ also grob 1000€. Ist leider so mit den Sachen :(

    Edit: Und find mal was vergleichbares hier in DE für 1000€ :p
    Mesa sind hier ja auch viel teurer als in den USA, da sagt man ja auch nicht "kann man Mesa hier zu Lande sich gleich sparen" :)
     
  4. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 06.11.14   #84
    Grundsätzlich sind die Preise für Ibanez usa custom in den USA ohnehin schon etwas über denjenigen in Deutschland. Durch die "1/4 drauf - Kosten" wird es dann oft endgültig uninteressant. Leider schon oft erlebt, speziell bei alten Charvel USA
    Naja, muss man halt weiter hoffen, dass mal eine "durch rutscht" :)
     
  5. Irondeath

    Irondeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    17.08.19
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    366
    Kekse:
    2.377
    Erstellt: 06.11.14   #85
    der dollar war schon mal schwächer, das stimmt.
    das gute an dem angebot ist aber, daß du nicht zum zollamt musst, die einfuhrabgaben werden direkt vorm versand durch den vk abgerechnet.
    hatte ich letztens beim schuhkauf, sehr angenehm. und ich sparte ganze 100€.
    es kommt drauf an, oft gibt es schnäppchen.
     
  6. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 09.11.14   #86
    Schade, hat nicht geklappt. Habe 953 $ geboten (mit Aufpreisen Versand, Zoll, MWST ca. 1000 €), aber es hat nicht gereicht.
    Das zeigt auch, dass die Preise wohl wirklich endgültig angezogen haben.
     
  7. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 13.11.14   #87
    Naja, der Dollar hat seit Mai ggü. dem Euro um über 10 % zugelegt, das merkt man schon.

    Trotzdem habe ich jetzt schon wieder zugeschlagen:

    http://www.ebay.de/itm/271569375197...l?_from=R40&_sacat=0&_nkw=271569375197&_rdc=1

    :):):)
    Meine zweite UCMA American Master Gresco, diesmal Modell 2.
    Zustand könnte besser sein, aber wenn Gresco modellübergreifend nur 60-80 Stück überhaupt hergestellt hat, ist es wohl fast aussichtslos, auf eine bessere zu warten. Also quasi Notwehr....;)
    Außerdem hat mich die Modell 3 so überzeugt, dass ich sie im Vergleich für die beste USA-Ibanez halte.

    So, jetzt muss ich das nur noch meiner Lebensgefährtin mitteilen (in diesem Fall könnte der Begriff Lebensgefährtin wirklich von Lebensgefahr abstammen^^). Aber vorher ziehe ich mir Sportschuhe an, damit ich schneller weglaufen kann....:D;)
     
  8. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 17.11.14   #88
    Wow! Eine UCMA 1 ist gerade für (mit Versand) 2.300 $ versteigert worden! Trotz tollen Zustands ein irre hohes Ergebnis.

    http://www.ebay.de/itm/U-S-A-Custom...D&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

    Ich wollte sie auch unbedingt und habe 1900 $ geboten (das wären schon mit allen Nebenabgaben in Euro über 2000 € gewesen), also sicher deutlich über Wert und sie trotzdem nicht bekommen. :eek::bad:


    Interessant, damit liegt sie preislich über der eigentlich teureren UCMA 2 (Gresco), die ich kürzlich ersteigern konnte.

    Offenbar sind die Preise der USA Customs wirklich im Steilflug.
     
  9. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 18.11.14   #89
    Oops, I did it again....:D

    Ebay 291009953596 ist jetzt auch hier gelandet. Habe einen eigentlich unverschämt niedrigen Preisvorschlag gesendet und offenbar Glück gehabt.

    Sry, wenn ich hier die letzten Posts allein gestaltet habe, aber es hat sich ja alles etwas überschlagen hier.;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. FrostJunkie

    FrostJunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.09
    Zuletzt hier:
    21.05.17
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Ratingen
    Zustimmungen:
    553
    Kekse:
    8.005
    Erstellt: 19.11.14   #90
    Solang du immer schön Bilder lieferst, wenn die Gitarren ankommen ist dir glaub ich niemand bös :D
     
  11. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.05.19
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    633
    Kekse:
    17.363
    Erstellt: 19.11.14   #91
    LOL, das wird ja immer BÄSSER bei dir, Dirk! Erklär mir mal, wie du das AUCH NOCH deiner Frau beigebracht hast.
     
  12. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 19.11.14   #92
    Hi Daniel,

    Also meiner Freundin werde ich sagen: "Die Amis spionieren uns aus. Dafür kauf ich denen die Gitarren weg....." ;):D
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 29.11.14   #93
    :eek: Zur Zeit werden echt hohe bis fast schon schräge Preise verlangt für USA Customs, etwa

    http://www.ebay.de/itm/1989-Ibanez-...M-/251720372265?pt=Guitar&hash=item3a9bb41029

    oder

    http://www.ebay.de/itm/Used-Ibanez-...r-/361091816937?pt=Guitar&hash=item5412bfdde9

    oder

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...gibson-o-fender-/253450808-74-3660?ref=search

    Und teilweise werden die auch gezahlt:

    http://www.ebay.de/itm/161482739594...l?_from=R40&_sacat=0&_nkw=161482739594&_rdc=1

    Hoffe, dass das kein neuer Trend wird, ich hätte ja auch noch gern das eine oder andere Modell. ;)
     
  14. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.662
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.974
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 29.11.14   #94
    Naja, nur weil die Preise aufgerufen werden, bedeutet das nicht, dass die auch gezahlt werden. Die beiden UCGR für weit über 2000$ sind schon lange in der Bucht und niemand zahlt diese Preise. Ebenso hat der hier in Deutschland mit seiner Angels Depart den Schuss nicht gehört. Laut seiner Aussage hat er selbst 1500€ bezahlt... naja, das hat den Verkäufer sicher gefreut - sollte es der Wahrheit entsprechen. Ich glaube nicht, dass er mehr als 1000€ für sie bekommt. Aber egal, ich kaufe nicht mehr alles zamm... sollte mir eine HS oder HH UCGR mit reversed Head unterkommen, werde ich mich bemühen und dabei ist mir das Motiv fast egal.

    Die EW und Masters waren schon immer etwas teurer!
     
  15. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.662
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.974
    Kekse:
    44.810
  16. FrostJunkie

    FrostJunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.09
    Zuletzt hier:
    21.05.17
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Ratingen
    Zustimmungen:
    553
    Kekse:
    8.005
    Erstellt: 11.12.14   #96
    Gratulation (?)
     
  17. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 11.12.14   #97
    @jens:
    Dem Grinse-Smiley entnehme ich, dass Du die Gitare gekauft haben dürftest?

    In diesem Fall:
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!:great:

    Dann warst Du schneller als ich. Ich hatte gerade erst per Mail nachgefragt, welche Funktion der nachgerüstete Mini-Switch hat, da war sie schon verkauft.
    Von Musiczoo habe ich im Laufe der letzten 10 Jahre 3 Charvels gekauft, ist ein sehr seriöser Anbieter.

    Zu der UCGR:
    Ist nicht nur eins der schönsten Motive überhaupt, auch der Preis scheint mir günstig und der Zustand wirkt auf den Fotos auch richtig gut!
    Wünsche also viel Spaß damit! Sehe ich es richtig, dass Du Dich wieder verstärkt den UCGRs widmest? Die sind schon wirklich interessant.

    Hatte heute auch NGD, bzw. NBD, der UCMA American Master Bass ist heute bei mir eingetroffen.:):):)

    Fotos folgen gelegentlich nach
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.662
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.974
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 12.12.14   #98
    Hi Dirk, ja, ich habe ganz spontan zugeschlagen. Nachdem mir die in Einzelteilen angebotene "Ice World" zur Hälfte durch die Lappen gegangen ist, musste ich die Chance nutzen und die zweite HS Ice World nach Deutschland holen.

    Der Minischalter ist übrigens nicht nachgerüstet, sondern den gabs als Option zu den UCGR. Er splittet die den Humbucker. Bei HH UCGR,die ja mit einem Dreiweg Bladeschalter ausgestattet waren, wurde damit drei weitere Sound angeboten, nämlich alles was auch eine Tele kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.662
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.974
    Kekse:
    44.810
  20. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    18.08.19
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    3.903
    Kekse:
    39.767
    Erstellt: 13.12.14   #100
    Hallo Jens, danke für den Tipp!
    Eine wirklich schöne UCEW, speziell die Halsinlays finde ich schön, auch die Decke. :great:
    Ich werde sie aber nicht kaufen. Grund: Ich hab schon eine mindestens genau so schöne UCEW1 und der Preis ist zwar okay, aber jetzt auch nicht umwerfend. Ist wie bei den Panini-Fußballbildern früher: Ich sammle keine Doppelten...;):D
    (Es sei denn, sie sind schöner als meine oder der Preis ist einfach zu gut^^)

    Kannst Du mir mal eine Mail schicken, kein Text nötig, nur Betreff "Ibanez" an BS-1@gmx.net ?
    Würde Dir gern mal einen Text über die USA Customs schicken mit der Bitte um Durchsicht, ob Du noch irgendwelche weiteren Infos zum Thema hast. Oli hat da schon drüber geguckt und sehr viele hilfreiche Ergänzungen, Änderungsvorschläge, Klarstellungen usw, eingefügt, es ist jetzt schon (vor allem deswegen) richtig gut. Ich versuche jetzt aber auch auf echte Vollständigkeit zu gehen und Deine Kenntnisse, etwa über den Miniswitch, lassen ja vermuten, dass Du vlt. noch etwas weisst, das man ergänzen könnte? Aber natürlich nur, wenn Du Lust darauf hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping