Alternative Rackeffekte

von bandchef, 30.11.08.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Beiträge:
    347
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.11.08   #1
    Hallo!

    Ich such einen preisünstiges Rackeffekt àla Line6 BassPod. Ich hab schon den Behringer Bass V-Amp ausprobiert aber irgendwie war das nicht so wirklich das wahre! Von Line6 gibt es ja mittlerweile nur noch diesen Line6 BassPod XT die alte Version (einfach nur Line6 BassPod wird anscheinend nicht mehr vertrieben wo liegt da eigentlich der Unterschied zu dem XT?) Gibts von Boss auch nen Rackeffekt, bzw. weiß jemand wo man einen gebrachten Line6 BassPod (den alten!) erstehen kann? Vielleicht könnt ihr mir einfach mal ein paar Antworten über Effekte geben, ich bin da relativ neu dabei! Mir ist vor allem ein guter Kompressor eingebautes Stimmgerät und ein paar coole digitale Effekte wie Phazer oder AutoWah wichtig dass ich Stimmungsvoll beim Bass&Drum Solo einsetzen kann!

    danke, euer Bandchef
     
  2. bandchef

    bandchef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Beiträge:
    347
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.12.08   #2
    Kann man mir denn Niemand eine Antwort geben?
     
  3. _matti_

    _matti_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    95
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.12.08   #3
    Ich bin zwar eigentlich Gitarrist, aber ich versuche einmal dir zu antworten:
    Warum muss es denn ein "alter" BassPod sein (und kein XT)? Der Unterschied zwischen den Line6 Pods und den XTs allgemein ist schlicht und einfach, dass die XTs die neuere Version sind. Andere/Verbesserte Amp-Modelle, Effekte etc.

    Einen "alten" BassPod (und auch XTs) könntest du möglicherweise auf Ebay oder im Musiker-Flohmarkt (Link ist links oben direkt neben dem Musiker-Board-Logo) finden...

    z.B.:
    Bass Pod XT Live

    Ach ja:
    Der BassPod ist aber eigentlich kein Rackeffekt, meinst du den Bass Pod XT Pro?
     
  4. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    2.096
    Ort:
    Siegen
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 01.12.08   #4
    Soweit ich weiß, kann man das TC Elektronic G-Major bis auf den Octaver Effekt auch für Bass benutzen, ich denke damit sollteste genug Möglichkeiten zum rumspielen haben, immerhin ist das Ding ja eines der beliebtesten 19" Effektgeräte ;)
    Gruß Jan
     
  5. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    3.172
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 01.12.08   #5
    Multi-Effekte für den Bass sind rar gesät, insbesondere wenn es um 19" geht. Die Stückzahlen sind hier meistens zu klein als das sich eine Fertigung/Entwicklung wirklich lohnt.

    Wenn du nichts zu abgefahrenes brauchst dann ist das G-Major sicher ne gute Wahl. Ansonsten gibt es glaub noch was von Rocktron (BlueThunder??) und ein paar Geräte die es nur noch auf dem Gebrauchtmarkt gibt.
     
  6. _matti_

    _matti_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    95
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.12.08   #6
    Zum G-Major kann ich folgendes berichten:

    Das Teil ist absolut Spitze, lediglich über die 2 großen Potis wird manchmal geklagt. Bei mir funktionieren sie noch perfekt, und es gibt hier eine Anleitung, wie man die wieder zum Laufen bekommt, falls sie doch irgendwanneinmal nicht mehr rund laufen...
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    1.10.20
    Beiträge:
    10.689
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    35.120
    Erstellt: 03.12.08   #7
    dankew für den link, sicher dass octaver, pitch und whammy auch auf tiefen saiten funktionieren?

    ich mir nämlich schon, und zwar, dass es nicht geht!
     
  8. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.546
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 03.12.08   #8
    Habe im Flohmarkt ein Boss VF-1 stehen, welches sich auch für Bass eignet. :)
     
  9. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    2.096
    Ort:
    Siegen
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 03.12.08   #9
    Bei den andern wusste ichs nicht, aber ich wollte damit auch aussagen, dass es nicht 100% kompetibel ist ;)
    Gruß, Jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping