Alternativen zu Boss Line Selector

von Johnny_Virgil, 30.05.08.

  1. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Hallo Zusammen,

    Bin vor kurzem auf den Boss Line selector gestossen (https://www.thomann.de/de/boss_ls2_line_selector.htm). Habe etwas in dieser Art zum ersten mal gesehen, klingt allerdings praktisch und erspart den Stepptanz. Nun wollte ich Fragen ob es vergleichbare Geräte gibt?

    MfG,

    GuardiaN
     
  2. Diego.W

    Diego.W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Suhl/Imenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 30.05.08   #2
    moin,
    wenns nur darum geht zwischen 2 loops hin und her zuschalten, kann man sowas mit einfachen materialien kostengünstig nachbauen. hab mir so ein gerät für ca. 18€ selber gebaut, keine große sache. allerdings muss ich auf die ganzen zusatzfunktionen die der BOSS Line Selector bietet verzichten (brauch sie aber auch nicht wirklich). falls du nen plan willst bzw. ne liste was du alles brauchst kannst du dich ja nochmal melden.
    direkte alternativen zum kaufen fallen mir spontan jetz nicht ein

    greez, diego
     
  3. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
  4. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 04.06.08   #4
    hm... bin vor kurzem über den Black Switch gestossen... kennt den wer?
     
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 04.06.08   #5
    Jupp, das was er macht macht er gut. Aber nochmal: Für was genau willst du es benutzen? Das LS-2 hat ja etliche Funktionen...
     
  6. Greve

    Greve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Die Bühnen der Welt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 04.06.08   #6
    Also wenn du das Pedal als reinen "Effekt-Loop" vor dem Amp benutzenwillst kann ich dir wirklich nur dazu raten dir sowas selbst zu bauen. Wie Diego schon schrieb bist du da bei 20€ gut dabei.
    http://diy.musikding.de/content/view/41/8/
    Schau dir das mal an vom Arbeitsaufwand ist das im grunde auch nichts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping