Ami-Oldschool

von De$tructeur, 05.02.07.

  1. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 05.02.07   #1
    Tag!

    Bin in letzter Zet auf der Suche nach gutem Oldschool-HipHop aus Amiland, also so 90er Kram.

    Hab letztens was aus der Richtung gehört, war mit nem recht abgehackten Klavier unterlegt, ich steh außerdem auf fette Beats, aber wer tut das nich?!?


    Kann mir jemand ein paar Interpreten und Alben sagen?
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.02.07   #2
    Dr. Dre - The Chronic
    Dr. Dre - 2001 (kam Ende der 90er raus) <- hier findeste fette Beats.
     
  3. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.02.07   #3
    • Naughty by Nature
    • A Tribe called Quest
    • Leaders of the Newschool
    • Lords of the Underground :great: (CD's: Here comes the Lords, Keepers of the Funk)
    • Wu Tang Clan (CD: Enter the Wu Tang) & Solo Alben (vorallem von Reakwon und Ghostface Killah)
    • Pete Rock (CD: Soul Survivor)
    • Rakim
    • Nine (CD's: Nine Livez, Cloud Nine) - meiner Meinung nach die fattesten Beats und geilsten Raps
    • Group Home (vorallem die CD Livin' Proof mit der gleichnamigen Single!!!)
    • KRS One
    • Brand Nubian (CD's: In god we trust, Foundation) "don't let it go to your head":D
    • OC (CD: Jewelz)
    • Capone-N-Noreaga
    • Onyx (CD: All we got iz us, Shut 'em down)
    um nur einige zu nennen!
     
  4. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 06.02.07   #4
    OK, fettes Dankesehr an euch, werd mir mal einiges anhörn.
     
  5. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 08.02.07   #5
    ich seh kaum was, das hier steht als oldschool an.

    was ich so als oldschool sehe ist grandmaster flash, Run Dmc usw..

    90er Jahre ist kein Oldschool, da die 90er die große Gangstarapwelle gestartet haben mit Tupac, Snoop Dogg, Notorious BiG, Dre, NWA, Tupac und so.

    Was suchst du jetzt also? Oldschool Hip Hop oder 90er Jahre G-Style?

    egal was du genau suchst hör dir mal nuthin but a g thang von snoop und dre an, allererste wahl, das waren die besten Zeiten und ich glaub es ist der beste Hip Hop Track, den es je gegeben hat.
     
  6. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 08.02.07   #6
    KRS One oder Rakim (mit Eric B) sind kein Oldschool??? Denke schon, daß sie alle in diese Kategorie zählen. Genau so wie NWA oder Public Enemy. Das waren alles Vorläufer.
     
  7. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 08.02.07   #7
    ich sagte kaum was. genauer lesen
     
  8. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 30.04.07   #8
    Von Wu-Tang-Clan wurde die "Enter the Wu-Tang" schon genannt, auf jeden Fall eine sehr fette Platte.
    Was ich dir noch empfehlen würde wären die "Black Sunday" und "Temples of Boom" von Cypress Hill, damit kann man nichts falsch machen.
     
Die Seite wird geladen...