Amp billig fetter Sound für Band

von DenniZ_10000, 16.07.06.

  1. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.07.06   #1
    HI,
    ich suche einen Amp der einige Jahre reichen sollte und für eine Band und kleinere Auftritte geeignet sein sollte. Er sollte einen Fetten (etwa Metallica) und fiesen, bösen Sound haben.
    Allerdings habe ich grad nicht so vile GELD und suche billige villeicht gebrauchte Modelle (auch gern Halfstack!!!)
     
  2. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 16.07.06   #2
    aha, und wieviel geld möchtst du ausgeben?
    Muss es ne Vollröhre sein? reicht Transistor? schaltest du ne zerre vor? was für eine Gitarre spielst du?
    FGragen, FRagen, Fragen...
    Chriss
     
  3. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 16.07.06   #3
    Wie wärs wenn du uns sagst wieviel du hast?

    Billig is relativ.
     
  4. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.07.06   #4
    DEN Metallica Sound wirst du eh nicht bekommen und was ist so besonder an ihm?! Verstehe das immer nicht. Also wenn du Metal willst, was sich eher steril anhört und in richtung Pantera geht würde ich mal nach RANDALL gucken, die machen echt geile Sachen wenn es um Metal geht. Marshall kann ich dir auch empfehlen, wenn du bei ebay mal ein bisschen durchguckst kannst du bestimmt einen JCM 900 oder JCM 800 erwischen und dann dazu ne Box mit Vintage-30 oder wenn du es ein bisschen häftiger magst mit Greenbacks drin. Ich weiß ja jetzt auch nicht wo deine Schmerzengranze Punkto Geld ist. Auf jeden Fall rate ich dir lieber ne gute Combo anstatt eines scheiss Half-Stacks zu holen, damit wirst du mehr freunde haben.
     
  5. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 16.07.06   #5
    Schon wieder so ein Thread.....:screwy:
     
  6. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 16.07.06   #6
    Billig: Über die PA der band spielen oder sowas und sparen bis du was vernünftiges hast.
    Teuer: Alles, was über Jahre halten soll und gut klingt.

    Klug: Erst mal selber in Internetversandhäusern gucken, WAS sich so in deienr Preisklasse befindet und die SuFu benutzen.
     
  7. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 16.07.06   #7
    Eine Preisspanne wäre ja mal gar nicht verkehrt.
     
  8. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 16.07.06   #8
    billig oder eher günstig würde ich sagen ist der fame-overkill.
    du willst ja nen brutalen sound. der soll das haben. ich habe ihn aber noch nicht gespielt.
     
  9. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 16.07.06   #9
    - löschen -
     
  10. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 16.07.06   #10
    billig soll er sein?
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hb80r.htm
    Ob er "Fetten Metalsound" liefert, liegt im Auge des Betrachters. Aber billig isser^^
     
  11. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.07.06   #11
    hi. ich hab leider nur 100 mark. ich will aber ein auto, das so aussieht wie ein ferrari, so schnell ist, wie ein ferrari, so klingt wie ein ferrari und so rot ist, wie ein ferrari. könnt ihr mir da weiterhelfen??

    ich hoffe du verstehst, worauf ich hinaus will.
    nenn uns eine Obergrenze, was du ausgeben kannst. dann können wir dir vorschläge machen. das was du aber verlangst, ist für wenig geld nicht machbar.
     
  12. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 16.07.06   #12
    Billig ist was anderes als günstig (wollte ich mal anmerken)
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.07.06   #13
    der fame overkill klingt scheisse und ist garnicht so günstig;) PREISLAGE bitte :rolleyes:
     
  14. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.07.06   #14
    Also so bis zu 600€ insgesamt aber auch nicht teurer. Eher bis zu 400€ aber das ist neu ich warscheinlich nicht drin.
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.07.06   #15
    peavey valveking!

    gerade in dem bereich lieber ne nette röhrencombo
     
  16. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.07.06   #16
    Ja, in dem preissegment würde ich dir auch den Valveking empfehlen oder den peavey XXL.
     
  17. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.07.06   #17
    hab den peavey supreme xl. feines und vor allem fettes teil wie ich finde... und billig isser och....
    bzw günstig is das bessere wort ;)
     
  18. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.07.06   #18
    Marshall JCM 900 Combo,...die macht schon druck ;)
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.07.06   #19
    aber wie viele jcm 900 user sind mit der zerre dann im metalbereich WIRKLICH zufrieden?
     
  20. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 17.07.06   #20
    ICH!

    Es könnte garnich besser sein.

    Ich war schon mit der Standart Preamp bestückung zufrieden aber jetzt mit ner TT in der V1 und V2 und V3 ne alte EI und der Sound is noch geiler.

    Vorausgesetzt is aber das man ne Outputstarke Gitarre hat(zb. EMG 81 o. 85, Ibanez INF..) sonst wirkt der Sound lasch.

    Und man sollte das 50 Watt Modell nehmen und nich runterschalten auf 25 Watt da man 1. das ding erst aufdrehn muss(hälfte Master is so minimum, so in etwa bandlaustärke, in meiner alten extrem lauten band war er gradma auf 14-15 uhr) und 2. bei 50 Watt der Sound tighter in den Bässen is als bei 25 Watt.

    Der Amp is vorerst perfekt(obwohl ich eigentl lieber nen Plexi hätte aber die sind unbezahlbar und würd ich nur für Rock brauchen).
     
Die Seite wird geladen...

mapping