Amp einstellen für rock sound?

von döge, 21.12.07.

  1. döge

    döge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.07   #1
    Ich würde gerne wissen wie ich meinen Amp einstellen muss damit es nicht so nach A-Gitarre klingt sondern mehr rockig... also Jet - 'Are You Gonna Be My Girl?' so der sound z.B.

    also ich habe eine: PEAVEY gerneration EXP und als Amp: Peavey Rage 158...

    danke
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 21.12.07   #2
    Vllt in den Lead-Kanal umschalten und Gain ein wenig hochdrehen?
     
  3. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 21.12.07   #3
  4. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 21.12.07   #4
    Auf Lead umschalten, mit den Höhen/Tiefen ein wenig rumspielen.. würde dabei die Höhen ein wenig höher drehen. Am besten den Humbucker am Steg wählen, jep.
     
  5. loud but lovely

    loud but lovely Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    8.10.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    in Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.07   #5
    Hi,
    gibt ja auch Multieffektgeräte da drückt man auf Rock und dann is Rock eingestellt. Perfekt für faule Säcke wie mich.
    :great:
     
  6. epplkahn

    epplkahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Weltmetropole Mutlebutzle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 21.12.07   #6
    Höhen hoch, mitten ein wenig nach unten und ordentlich Gain(aber net zu viel, ich hab´s meistens so auf der 5 oder 6).
     
  7. Rocknarok

    Rocknarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    23.04.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #7
    Das selbe Problem hatte ich auch, mein Amp war anscheinend zu gümmlig. Bei mir hat schon ein günstiges Effekt Gerät (15€) gereicht, um nen fetzigeren Sound zu bekommen.
     
  8. offspringrocks

    offspringrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    9.08.09
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #8
    Ich find die Zerre vom Rage 158 nicht so Hammer... Aber hey, es reicht für den Anfang ;) Hab den ja selber (allerdings inzwischen ein Zoom g1 dran).
    Also, erst mal schaltest du auf den Lead-Kanal um, und drehst etwas an dem Pre-Gain-Regler... in extremfällen hab ich den sogar 3/4 aufgedreht... :D Muss aber nicht sein... Mach wies dir gefällt ;)
    Den Post-Gain musst du nicht weit aufdrehen, je nachdem wie laut dus haben willst... ;)
    Joa, und dann eben bisschen am Equalizer rumspielen... Nimm dir dafür ruhig Zeit, ich brauch da immer ziemlich lang bis ich den passenden Sound gefunden hab :D

    Joa, und hyrael hats schon gesagt: Nimm den Humbucker am steg, klingt am besten!
     
  9. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 24.12.07   #9
    Ich würde speziell für Jet jetzt eher die Höhen und Mitten betonen! vor allem sauber und tight spielen, vielleicht auch mal singlecoils probieren

    Grüße, Markus
     
  10. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 24.12.07   #10
    Spielen ab und zu bei Proben auch Jet. Würde da ganz klar sagen das dafür ne Tele/Strat oder primär ne Semi (Casino, Riviera etc.) am geeignesten wären. Bei SCs jedoch aufpassen, dass man nicht zuu sehr die Höhen und Miten betont, da es gut sein kann, dass man bei höhere Lautstärke eher ein kreischen statt singen als Relutat bekommt. War jedenfalls meine Erfahrung bislang. Beim Humbuckern is das mit den Höhen und Mitten kein Prob.
    Ach und bezüglich 'Gain'...gerade bei so Retrozeugs benötigt man eher nen schönen cremigen Crunch als nen voll aufgedrehten Gainschalter. Bei zu viel Gain wirds matschig und gerade bei "Are you gonna be my girl" muss der Sound differenzierter sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping