Amp-Fragen anhand des Vox AD50-VT

von Camellion, 22.01.06.

  1. Camellion

    Camellion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.01.06   #1
    Hi,
    hab mal n paar Fragen, da ich vorhab mir den Vox zu kaufen.

    1. Der hat ja kein Effekt Send/Return. Kann ich da dann trotzdem mein Multieffektboard anschließen? Wenn ja, worin liegen dann die Vorteile, wenn er einen Effekt Send/Return hätte?
    2. Der Valveking hat ja zwei Input Buchsen. Wozu sind die denn gut? Um 2 GItarren anzuschließen? Ich dachte man soll an einem Amp keine 2 Gitarren anschließen :screwy:.
    3. Der Vox hat ja gar keinen Stand-By Modus :eek: Ich dachte den braucht jeder Röhrenverstärker (auch wenn er nur Vorstufenröhren hat)? .... Außerdem kommts cooler mit Stand-By Schalter :great:
    4. Der Vox hat nur 2 Speicherplätze, meint ihr langt das? Wie schnell kann ich denn im Manual Modus meinen Sound einstellen? Möchte bei den Bandproben ja nicht ewig brauchen, um aufs nächste Lied zu wechseln.
    5. Laut und durchsetzungsfähig ist er ja oder (auch bei 3 Gitarren in der Band:confused: )?
    6. Wie oft muss ich da Röhren wechseln? Bei sagen wir mal 2 Std /Tag Zimmerbetrieb und 1-2 mal Bandprobe die Woche.

    So das sollte es erst mal gewesen sein. Mein Bandkolege kauft sich den HK matrix 100, den wollte ich zuerst auch, aber als ich das Geld beisammen hatte, hab ich mich dann doch noch für den Vox umentschieden. Ich denke der hat mehr Power, möglichkeiten und den besseren Sound. Nur Fussschalter is eben keiner dabei, was ich ein großes Manko finde, denn mehr als 10€ sollte der ja in der Produktion auch ned kosten.

    Edit: Anspielen kann ich keinen von denen (außer matrix100) da unser lokaler Musikladen sowas nur bestellen kann...... armes Dorf!
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 22.01.06   #2
    1. ja geht, effekt send return is für modullations effekte, geht aber auch ohne send/return
    2. keine ahnung
    3. nein braucher nich, gibt auch vollröhren ohne standby, und hybrid amps hab ich noch nie mit gesehen, und ja es kommt coller ;)
    4. gegenfrage: wat machste wenne nen verstärker mit nur einem kanal hast ;)
    5. ausprobieren
    6. keine ahnung, bei meinem marshall valvestate wurd die vorstufenröhre noch nie gewechselt und ich hab den einige jahre
     
  3. Camellion

    Camellion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.01.06   #3
    3. muss ich die röhren dann trotzdem warmlaufen lassen?
    4. verkaufen
    5. ausprobieren kann ich auch erst wenn ich ihn hab
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 22.01.06   #4
    3. vielleicht 20 sekunden
     
  5. Camellion

    Camellion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.01.06   #5
    ok thx
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.01.06   #6
    1. es geht, wenn auch nicht besonders toll. aber effekte brauchst du ja eigentlich auch keine, da ja die wichtigsten schon eingebaut sind. effekte wie verzerrer, kompressor, equalizer und wahwah kannst du natürlich problemlos zwischen gitarre und amp hängen.
    2. viele verstärker haben zwei inputs, meist haben diese verschiedene impedanzen. sie heißen dann "hi-input" und "low-input" oder so ähnlich. diese unterteilung ist wichtig, wenn man zwischen gitarren mit aktiven- und passiven tonabnehmern durchwechselt, weil aktive pickups ein höheres ausgangssignal besitzen. passiv-gitarren kommen in den "hi-", aktiv-gitarren in den "low-input".
    3. standby ist nur für vollröhren wichtig. kleine vollröhrenamps gibt es aber auch ohne standby. beim vox ist kein solcher schalter nötig, da die röhre (obgleich sie in der endstufe sitzt) nicht für die verstärkung zuständig ist und daher auch nicht vorgeheizt werden muss. hybridamps haben die röhre in der vorstufe, deshalb müssen diese auch nicht vorgeheizt werden.
    4. das musst du wissen, ob es reicht. für die coverband wirds sicher knapp, mir persönlich würde das voll und ganz genügen.
    5. laut genug wird er sein. ziemlich sicher.
    6. die röhre muss man nicht wechseln, glaube ich zumindest. ich glaube dass die röhre (wie bei hybridamps) nicht warm wird und daher auch kein verschleißteil darstellt.
     
  7. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 23.01.06   #7
    Die Röhre wird ja geheizt und dann wird sie auch warm. Allerdings wird sie nicht so stark belastet wie eine Endstufenröhre und hat weniger Verlustleistung, daher hält sie auch länger bzw. praktisch fast ewig.
     
  8. Camellion

    Camellion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.06   #8
    Eine Frage hätte ich noch:
    Die Preise bei Amps geal welchen Herstellers sind ja egtl immer die selben. Der Vox zb kostet immer 385€. Warum ist das so? Normal gibts doch dann immer irgendwen der aus der Reihe tanzt.
    Hab mal bei uns im Musikladen nachgefragt und der meinte, dass er ihn für 379€ hergibt. Sind zwar schonmal 6€, aber weiter runterhandeln lies er sich auch nicht, selbst wenn ich nen Fußschalter dazubestelle gibts praktisch keinen Rabatt. Ist das normal oder bin ich einfach zu ungeschickt zum Handeln?
     
Die Seite wird geladen...

mapping