Amp für Daheim

von Hydroxypropylon, 22.06.08.

  1. Hydroxypropylon

    Hydroxypropylon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Hallo, ich suche einen Amp für Zuhause (gebraucht oder neu).

    Mein Equitment: Epiphone Les Paul, Boss DT-2, Electro Harmonix Stereo Poly Chorus.

    - er muss bei Zimmerlautstärke super klingen
    - Wirtschaftlichkeit im Sinne von Unterhaltskosten/Reparaturkosten
    - einen Röhren Sound haben (Hendrix, Nirvana, Who)
    - Transistor bevorzugt
    - gerne im Vintage Still
    - Marken wie z.b. Hughes&kettner, Marshall, Fender gevorzugt
    - braucht Kopfhörer Eingang
    - 12" Lautsprecher oder 10"
    - für den Poly Chorus einen Einschleifweg
    - gerne Federhall oder so was in der Art
    - weitere Effekt sind nicht nötig!!!

    Eure Ideen sind Goldwert...
     
  2. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 22.06.08   #2
    Röhrensound aber Transe gesucht? :screwy:
     
  3. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 22.06.08   #3
    preisvorstellung?
     
  4. Lehrgut01

    Lehrgut01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    575
    Erstellt: 22.06.08   #4

    Ja, das hat mich auch sehr verwundert^^

    Naja, vlt. wär der AD 15 was für dich..
    da er ein modeling amp ist, ist er sehr flexibel, hat ein paar effekte mitdrin und ist ein Hybrid-Amp (d.h. im Prinzip Transistor, klingt aber durch die Endstufenröhre eben etwas "röhriger"^^). Bin mir aber nicht sicher, ob beim kleinsten AD schon ein Einschleifweg vorhanden ist, dürfte bei den größeren aber dabei sein...

    Wenn du es aber vlt. doch mit nem Röhrenamp versuchen willst, guck dir mal ein paar von den 5-Watt Combos an, d.h. (z.B.) Fender Champion 600 oder Epiphone Valve Junior, haben aber eben beide nen kleineren Lautsprecher als du egtl. haben willst, besitzen keinen Einschleifweg und sind eben bzw. aber (evtl. eben ein besserer Klang) Röhrenamps.
     
  5. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.06.08   #5
    Hi!

    Also da du ja einen 12'' oder 10'' speaker ham willst reicht der VOX AD15VT nich ganz aus...aber zumglück gibts den ja auch in einer grösseren Variante. VOX AD-15 VT XL

    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...-vt-xl-valvetronix-gitarrencombo-p-23650.html

    jaa...wie schon gesagt ist ein Hybrid amp. Ich hatte schon das vergnügen ihn anzuspielen und muss sagen dass er extrem Flexibel ist und einfach vom Sound her einer Röhre Konkurentz machen kann...den werd ich mir auch bald zulegen aber in der kleineren Variante...

    Der Fender Super Champ XD ist auch noch ne Variante...wobei das halt einer ist für die, bei denen unbedingt Fender draufstehn muss...Der Super Champ ist auch lange nicht so Flexibel hat aber eben den tollen Fender Sound....joa des wärn so meine tips..

    mfg

    Tim
     
  6. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 22.06.08   #6
    nen micro cube oder die kleine harley benton röhre oder nen fender frontman 15
     
  7. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 22.06.08   #7
    Hallo, ich kann dir den Fender Super Champ (15 Watt Röhre) sehr empfehlen!
    Es gibt da auch noch den Vibro Champ (5 Watt) aber der ist nur einkanalig und der cleane vom super ist echt super ;)
    Bin echt begeistert von dem Kleinen! und der Preis, 300 euronen, sucht auch seinesgleichen.

    Im übrigen hat der kanal 2, 16 Voices, von Clean und Crunch zu British und Modern Gain.
     
  8. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.06.08   #8
    für den fetteren sound hat aber eindeutig der VOX oder auch der Super Champ XD...der Roland Micro Cube ist auch noch ne alternative weil der halt auch ziemlich vielseitig ist. Aber mMn ist der VOX insgesamt der beste...in punkto sound kann nur der super champ (von den bis jetzt genannten) mithalten. Der Frontman 15 ist halt sehr laut, aber da kommt mMn kein so toller sound raus wie aus dem VOX...

    mfg

    Tim
     
  9. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.06.08   #9
    uups...war einer schneller xD
     
  10. Rickenslayer

    Rickenslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    24.093
    Erstellt: 22.06.08   #10
    Wäre da nicht vielleicht so eine kleine Blackheart-Büchse geeignet? Wobei, Effekte hat der gar keine....

    Edit: Oh, ich sehe gerade, dass auch Kopfhörer Ausgang (wieso Eingang?) gesucht wird, das wird dann wohl nix mit Blackheart.
     
  11. lblumen1

    lblumen1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #11
    Ich find den Marshall AVT 50 fein. Da ist alles dran was du brauchst, soweit ich das überblicken kann. Hatn schönen, (na ja, leicht röhrig iser schon, wenn man fest dran glaubt^^) Klang, ist aber nen Hybrid und nicht ganz billig.
    Um die 490€...
     
  12. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 22.06.08   #12
    und ich glaub du musst einfach mal in einen laden gehen und welche anspielen.
    und ne transistorcombo die wie ne röhre klingt :confused:
    und ich will nen benzinauto was mit diesel fährt
     
  13. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 22.06.08   #13
    Sorry da hab ich wohl zu schnell auf den antwortbutton gedrückt.
    Du suchst Transe mit Kopfhörer, dann is der Super Champ nix, bleibt wie gesagt nur Vox AD oder Roland Cube, das sind die Modeling Alternativen. Der Hiwatt Maxwatt ist rein analog und klingt ganz gut. Was auch noch sehr sehr gut ist sind die Tech21 Trademark-teile, ebenfalls rein analog.
     
  14. jafferji

    jafferji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #14
    Wie wärs mit nem Tech 21 Trademark 30.
    Hab ihn selbst noch nicht gespielt, aber ich hab den grade auch im Auge für zu Hause und zum jammen.
    10", Kopfhörer, Loop, "Röhrensound", Transe, Hall.
    erfüllt alle deine Wünsche, ist aber nicht ganz billig.

    -> Herstellerseite mit Samples
     
  15. Hydroxypropylon

    Hydroxypropylon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #15
    Werte Forummitglieder, ich suche difenetiv kein Multieffekt Digital Zeug. Davon bin ich geheilt. Echter Sound kommt aus analogen Geräten. Es mag gute Digitale Geräte geben doch das ist in der Praxis uneffizient.

    Wie schon gesagt ein Zerrer und ein Federhall mehr nicht. Oder ganz ohne... halt pur.

    Interesant wäre ein FX Loop, Kopfhörer Ausgang, druckvoller Sound trotz kleiner Lautstärke, vielleicht noch ein Fussschalter für den Zerrer.
     
  16. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.06.08   #16
    Der Trademark von Tech21 ist erste Sahne schau dir den genauer an, ist auch keine "digitale" Kiste.

    mfg rÖhre
     
  17. Hydroxypropylon

    Hydroxypropylon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #17
    Und welches Modell?
     
  18. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.06.08   #18
    Weiss nicht was du ausgeben willst, vorher wurde ein Trademark 30 Combo empfohlen. Einfach mal schauen was du findest :great:
     
  19. Hydroxypropylon

    Hydroxypropylon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #19
    Also von Aussehen und von den Anschlussmöglichkeiten gefällt er mir ganz gut. Ich denke das die Marke recht teuer ist, aber ich werd mal sehen was sich so machen lässt.
     
  20. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.06.08   #20
    Würde dir für zuhause den Trademark 30 empfehlen, den hab ich schon probe gespielt und klingt richtig erwachsen. Zu erwähnen wär das bei der hälfte der Lautstärke, bei den Zerrsound, sich der Kleine einfach übergeben muss. Der 60iger hätte da mehr Reserve, dazu noch 2ten Kanal. Ist aber auch eine Stange teurer.
    Aber meiner Meinung nach sich das die passenden Teile für dich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping