Amp rauscht und brummt

von nomily, 24.11.06.

  1. nomily

    nomily Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #1
    hi!
    bin ein ziemlicher newbie in sachen e-gitarre. ich besitze nen Marshall MG15CDR und dazu ne Yamaha erg 121c.
    wenn ich den tone-regler an der gitarre aufdrehe, fängt der amp stark an zu brummen, naja es ist mehr ein helles summen. wenn ich die saiten der gitarre (oder ein verbundenes metallteil) berühre knackt es kurz und das geräusch hört auf.
    wenn ich die im overdrive den gain hochdrehe fängt der verstärker auch noch an tief zu brummen^^ dies geht ebenfalls weg wenn ich die saiten berühre.
    ist das normal oder kann ich da was gegen tun?
    achja, noch ne frage: wenn cih den amp ausschalte, macht es kurz "knack" und dann "blob"^^? ist das schädlich oder normal?

    schonmal danke :great:
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.11.06   #2
    Das mit der Berührung ist normal, entsteht durch die Erdung der Seiten/Brücke.
     
  3. Markus Gore

    Markus Gore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 24.11.06   #3
    Könnte´s vielleicht am kabel liegen , probier mal n anderes ... ich kenn das , billige kabel gehn schnell kapott
     
  4. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 24.11.06   #4
    Hast du das Problem immer, oder nur wenn der Singlecoil geschaltet ist? Sollte dies nämlich der Fall sein müsstest du den Tonabnehmer austauschen, wenn dich das brummen sehr stört, da bei Singlecoils im Gegensatz zu Humbuckern, das Brummen konstruktionsbedingt ist.
     
  5. nomily

    nomily Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.06   #5
    ok, kabel werd ich mal ausprobieren. am pickup liegt nicht, da es auch bei den humbuckern auftritt.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 26.11.06   #6
    SCs brummen nie von allein. Es muss immer eine äußere Einstreu-Störquelle vorhanden sein, z.B. Neonröhrentrafo, Lichtdimmer, Röhrenmonitor, Funktelefone.

    Ansonsten kommen in Frage (und das für alle PUs - also auch HBs): Lötmängel, kaputte Kabel, Amp, Hausstromnetz, schlechte Netzteile, Hochspannungsleitungen, Sendemasten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping