AMP-Suche

von Lothe, 29.07.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lothe

    Lothe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.07   #1
    Hi@all,
    ich habe ein Problem. Ich spiele bis jetzt einen 10 Watt Verstärker Marke VOX Pathfinder. Bei höherm Overdrive zermatscht der die Töne aber zu einem Einheitsbrei. Deswegen überlege ich mir einen neuen Verstärker (COMBO) zu holrn. Ich kenne mich mit Amps aber nicht sonderlich gut aus. Von daher wollte ich um euere Hilfe bitten.
    Er sollte für Proben mit der Hard Rock/Metal Band geeingnet sein. Sollte also auch integrierte Effekte besitzen (Distortion, Chorus, Wah-Wah). Anschlüssen für externe Boxen, CD-Mp3-Player und ein Mikro sollten auch integriert sein. Ich weiß das das ziemlivgh viele sachen auf einmal sind. Ich hoffe aber das ihr mir helfen könnt. Freue mich über jede antwort
     
  2. Jarain

    Jarain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 29.07.07   #2
    Willst du nicht die Ampeigene Verzerrung benutzen?

    In welchem Budget soll sich der Amp denn befinden?
     
  3. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 29.07.07   #3
    also immer gut zu empfehlen in dieser richtung auch mit hinblick auf das budget sind die line 6 spider 3 modelle und die VOX AD modelle. bei bandtauglichkeit würd ich sagen so im den spider 3 75 und VOX AD 50, der sich aber runterregeln lässt in der wattzahl und außerdem eine duo (2 in 1) röhre hat. auf youtube gibts n tolles vdeo dazu.

    gruß, flo
     
  4. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 29.07.07   #4

    1. Distortion ist kein Effect
    2. was meinst du mit "ein micro sollte integriert sein"??
    3. Ohne eine grobe Preisspanne geht leider gar nix
     
  5. Lothe

    Lothe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.07   #5
    Mit integriertem Mikro meine ich eine eine Anschlussmöglichkeit für das Mikro. Preisspanne so zwischen 300-500 Euro. Laut guitar ist Distortion eine steigerung des Overdrive effektes
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.07.07   #6
    Hi,

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.


    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping