Ampfehlung (Amp-Empfehlung)

von talkdirtyplease, 10.12.07.

  1. talkdirtyplease

    talkdirtyplease Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #1
    hallo alle!

    ich spiel jetzt seit ca 1 Jahr E-Gitarre und möchte mir jetzt nen neuen amp zulegen.
    der comboamp sollte ungefähr 200-250€ kosten.

    Ich persönlich schwanke zwischen den 3:

    1. Hughes Kettner Edition Blue 30 R

    2. Fender FM-65 R Frontman

    3. Marshall MG-30 DFX Combo

    eventuell haben einige von euch schon erfahrungen mit diesen amps gesammelt oder vielleicht könnt ihr mir auch andere empfehlen.

    Vielen Dank schonmal im vorraus
     
  2. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 10.12.07   #2
    welche musikrichtung willst du denn spielen?
     
  3. talkdirtyplease

    talkdirtyplease Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #3
    hauptsächlich rock/punkrock
     
  4. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 10.12.07   #4
    Den Marshall MG würde ich mal aussen vor lassen.

    Den HK Blue kenne ich persönlich nicht aber der Fender hat einen relativ vernünftigen Cleansound,jedoch finde ich den Drivekanal zum weglaufen.Mit einem Zerrpedal solltest du jedoch einen guten Sound hinkriegen.

    Welchen Amp ich noch empfehlen würde ist der Peavey Bandit.Neu liegt er ein wenig über deiner Preisklasse aber gebraucht sollte er zu finden sein.
    http://www.musik-service.de/peavey-bandit-112-transtube-80-watt-prx395757249de.aspx

    Ein weiterer interessanter Kandidat wäre noch der VOX AD30
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Vox-AD-30-VT-prx395741481de.aspx
     
  5. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 10.12.07   #5
    Hi,
    die fünf Euro mehr (gegenüber dem Mashall) für den VOX sind besser angelegtes Geld :great:
     
  6. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 10.12.07   #6
    Also den Marshall würd ich gleich mal vergessen.

    Interessante Kandidaten in diesem Preissegment wären eventuell der Vox AD30, viel anderes habe ich noch nicht gespielt was für Punkrock geeignet wäre (unter anderem).

    Sehr interessant, jedoch eher Metal-lastig, wäre der Randall RH75G3, ist gebraucht möglicherweise in deinem Preissektor zu finden.

    Einfach mal anspielen gehen
     
  7. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 10.12.07   #7
    Willst du damit auch im Proberaum spielen bzw. auftreten ? Dann wirds bei dem Finanzrahmen eng. Ansonsten unbedingt mal den Vox antesten, der klingt mit etwas Einstellarbeit sehr überzeugend. Der 30er reicht evtl. auch für eine nicht zu laute Band.
     
  8. talkdirtyplease

    talkdirtyplease Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #8
    na hauptsächlich is die kiste dann zum proben also auftritte sind da nich geplant.
    ich werd demnächst wohl mal gucken das ich nen VOX AD30 und/oder den peavey bandit anspielen kann
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.12.07   #9
    n gebrauchter marshall valvestate vs100r oder vs65r wär da ideal imho. hatte bis vor kurzem nen vs100r und fand den sound immer erste sahne für den gebrauchtpreis. neu gibts die aber nich mehr.
     
  10. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 11.12.07   #10
    Hi,
    mittels PA ist auch der AD30VT zu spielen.
    Somit auch Gig geeignet.
     
  11. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 11.12.07   #11
    Nur für Zuhause tuts dann vielleicht sogar der kleinere Vox AD15VT, wobei ich persönlich den 30er besser finde, vor allem clean.
     
  12. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 12.12.07   #12
    also empfehlen würde ich dir den line 6 spider! wenn ihr nur probt und sich euer drummer einigermassen im zaun hält dann reicht tendentiel die 30 watt version! ...wenn ihr auftrettet und/oder euer drummer (so wie meiner) komplett lautstärkemässig ausrastet würde ich dir die 75 watt version empfehlen, mit der liegst du nie verkehrt!
    Empfehlung meinerseits geht an die 75 watt version weil du da länger was von hast!
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 12.12.07   #13
    klingt der spider 3 eigentlich genau so billig wie die 2er serie? die war ja echt der letzte müll...
     
  14. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 12.12.07   #14
    Eine wichtige Frage ist auch, ob es nur ein Übungsamp sein soll, oder ob er auch Band/Gigtauglich sein soll.

    Ich kenn jemanden, der den hat. Ich weiß nicht, wie die 2er Serie klingt. Aber dieser klingt meiner Meinung nach ziemlich gut.
     
  15. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.12.07   #15
    Hallo miteinander
    Ich hab wasganz grausames vor:D
    Ich bin aufsbossgt8 umgestiegen und brauche nun blos noch eine amp zum "lautmachn"
    ich hab mir überlegt ein Fender frontman top zu holen (evtl ausoptikgründne is eine eigenes gehäuse bauen:p..shice optikfetischist;) ) un das ganze über meine 4x12 zoll boxlaufen zu lassen..
    ich würde ma gerne eure meinungen zu dem thema hören ..
    Greez Zelli
     
  16. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 13.12.07   #16
    Hi

    der Cleankanal des FM ist dafür sehr gut geeignet. Der bleibt auch bei hohen Lautsärken sauber.

    Die Zerre find ich übrigens nicht so schlimm wie immer behauptet wird, weshalb der FM durchaus immer ein Anspieltipp ist.

    Grüße

    LesPaulEs
     
  17. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.12.07   #17
    danke für den tipp.. ja die Zerre vom Fm is ja dann eher nebensache wegen dem gt 8 ;) aber ich werd sie mir ma anhören.. also denkst du is der fm au bei Gig lautstärke im clean kanal genug lautmacher das esau schön brilliant bleibt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping